Rollatoren

3 Bilder

Unkomplizierte Hilfe ist gefragt

Die EXPERTEN Redaktion
Die EXPERTEN Redaktion | Nürnberg | am 25.05.2016

Kaum jemand ist auf einen plötzlich auftretenden Pflegefall vorbereitet Meist tritt ein Pflegefall in der Familie plötzlich auf. Von einem Tag auf den anderen sieht man sich mit einer völlig neuen Situation konfrontiert, auf die man nicht vorbereitet ist. Dazu kommt, dass nach der Entlassung aus dem Krankenhaus oftmals sehr schnell entsprechende Rehamittel (Rollatoren, Rollstühle, Pflegebetten...) benötigt werden. In einem...

3 Bilder

Hilfsmittel Für mehr lebensqualität

Die EXPERTEN Redaktion
Die EXPERTEN Redaktion | Nürnberg | am 19.05.2016

Mit Rollatoren und Scooter bleiben Sie mobil und aktiv Nicht nur in jungen Jahren möchte man aktiv und mobil sein. Auch im Alter will man nicht auf ein Höchstmaß an Lebensqualität verzichten. Muss man auch nicht, denn inzwischen gibt es eine Vielzahl an Produkten, die es Senioren ermöglichen, sich auch im fortgeschrittenen Alter ein Höchstmaß an Mobilität und Selb­ständigkeit zu bewahren. Neben den klassischen...

3 Bilder

„Das bin ich mir wert“ - Hilfsmittel für mehr Lebensqualität im Alter

Die EXPERTEN Redaktion
Die EXPERTEN Redaktion | Nürnberg | am 06.05.2015

Neben den klassischen „Kassenmodellen“ gibt es eine Vielzahl an individuellen Produkten, um mobil und aktiv zu bleiben Nicht nur in jungen Jahren möchte man aktiv und mobil sein. Auch im Alter will man nicht auf ein Höchstmaß an Lebensqualität verzichten. Muss man auch nicht, denn inzwischen gibt es eine Vielzahl an Produkten, die es Senioren ermöglichen, sich auch im fortgeschrittenen Alter ein Höchstmaß an Mobilität und...

2 Bilder

Im „Fall des Falles“ ist schnelle und Unkomplizierte Hilfe gefragt

Die EXPERTEN Redaktion
Die EXPERTEN Redaktion | Nürnberg | am 06.05.2014

Kaum jemand ist auf einen plötzlich auftretenden Pflegefall vorbereitet. Umso wichtiger ist in solchen Fällen ein kompetenter Partner Meist tritt ein Pflegefall in der Familie plötzlich auf. Von einem Tag auf den anderen sieht man sich mit einer völlig neuen Situation konfrontiert, auf die man nicht vorbereitet ist. Dazu kommt, dass nach der Entlassung aus dem Krankenhaus oftmals sehr schnell entsprechende Rehamittel...

2 Bilder

„Das bin ich mir wert“ - Hilfsmittel Für mehr Lebensqualität im Alter

Die EXPERTEN Redaktion
Die EXPERTEN Redaktion | Nürnberg | am 30.04.2014

Neben den klassischen „Kassenmodellen“ gibt es eine Vielzahl an individuellen Produkten, um mobil und aktiv zu bleiben Nicht nur in jungen Jahren möchte man aktiv und mobil sein. Auch im Alter will man nicht auf ein Höchstmaß an Lebensqualität verzichten. Muss man auch nicht, denn inzwischen gibt es eine Vielzahl an Produkten, die es Senioren ermöglichen, sich auch im fortgeschrittenen Alter ein Höchstmaß an Mobilität und...