Südwestpark

2 Bilder

Paul Johannes Baumgartner begeistert 150 Gäste im Südwestpark-Forum

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 19.12.2017

NÜRNBERG (mask) - Das modern gestaltete Forum des Südwestpark Nürnberg (rund 230 ansässige Unternehmen auf 190.000 qm Mietfläche) entwickelt sich zum Exzellenz-Zentrum für Events und breitgefächerte Veranstaltungskonzepte. Dabei finden Diskussionsforen des Südwestpark-Teams um Geschäftsführer Daniel Pfaller und Veranstaltungen externer Institutionen aus Politik, Wirtschaft oder Kultur statt. Nun lud der Südwestpark mit dem...

1 Bild

FunRun-Spende geht an Präventionsprogramm für Kinder

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 20.12.2016

NÜRNBERG (jrb/vs) - Nach dem beliebten Lauf mit 2.300 Aktiven überreichte Südwestpark-Manager Daniel Pfaller jetzt den Scheck für das Präventionsprogramm. Die Läufer/-innen, die alljährlich vor großem Publikum beim FunRun im Südwestpark Nürnberg starten, haben nicht nur viel Spaß am Sport – sondern auch ein soziales Ziel. Denn die persönliche Teilnahmegebühr beinhaltet stets einen Spendenanteil für eine ausgewählte...

6 Bilder

Beim FunRun gab es nur Gewinner

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 08.07.2015

NÜRNBERG (pm/vs) - Toll gelaufen: Beim FunRun 2015 gab es nur Schweißtropfen und die Stimmung blieb bis in den späten Abend ungetrübt. Um die 2.100 Läufer/-innen und Nordic Walker - darunter viele Kinder und Jugendliche – absolvierten bei angenehm sonnigem Wetter die maximal 9,9 Kilometer langen Strecken sowie besonders sichere Extra-Runden für die Kids quer durch den grünen Business Park (230 Unternehmen/7.500 Jobs) locker...

1 Bild

Plädoyer für ein starkes, gemeinsames Europa

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 13.05.2014

NÜRNBERG (ms/mue) - Große Aufmerksamkeit erfuhren das aktuelle Forum der Nürnberger Initiative für Kommunikationswirtschaft (NIK e.V.) und der Südwestpark vergangene Woche zu Themen der Euro-Krise. Einhellige Meinung der Beteiligten: Mit länderübergreifendem Bewusstsein und Anstrengungen einer weiteren Stärkung des europäischen Gedankens sind auch die bevorstehenden, schwierigen Herausforderungen für die EU-Staaten zu...