Schafkopfrennen

1 Bild

Schafkopfrennen

Nürnberg: Kulturladen Röthenbach | Kartelturnier in angenehmer Atmosphäre, auch für Nicht-Profis durchaus zu empfehlen. Endlich: Der Sommer ist fast vorbei und die Karten werden neu gemischt. Wem lacht das Glück und wer sieht mal wieder alt aus? Fr., 9.9., 14.10., 11.11. und 9.12., jeweils 19 Uhr, Startgeld: jeweils 5 €

1 Bild

Schafkopfrennen

Nürnberg: Kulturladen Röthenbach | Kartelturnier in angenehmer Atmosphäre, auch für Nicht-Profis durchaus zu empfehlen. Wie geht es diesmal aus? Entscheidet das Glück oder das Können? Nur wer teilnimmt, hat eine Chance, das herauszufinden und sich gleichzeitig selbst ein Stück vom Kuchen zu sichern. Startgeld: jeweils 5 €

1 Bild

Schafkopfrennen

Nürnberg: Kulturladen Röthenbach | Kartelturnier in angenehmer Atmosphäre, auch für Nicht-Profis durchaus zu empfehlen. Wie geht es diesmal aus? Entscheidet das Glück oder das Können? Nur wer teilnimmt, hat eine Chance, das herauszufinden und sich gleichzeitig selbst ein Stück vom Kuchen zu sichern. Startgeld: jeweils 5 €

1 Bild

Schafkopfrennen

Nürnberg: Kulturladen Röthenbach | Kartelturnier in angenehmer Atmosphäre, auch für Nicht-Profis durchaus zu empfehlen. Wie geht es diesmal aus? Entscheidet das Glück oder das Können? Nur wer teilnimmt, hat eine Chance, das herauszufinden und sich gleichzeitig selbst ein Stück vom Kuchen zu sichern. Startgeld: 5 €

10 Bilder

Gut Blatt

Schnaittach: Sportverein 1 FC Schnaittach | Gut Blatt Das wünschte der erste Vorstand des Fischereivereins Schnaittachtal Günter Grünthanner am 13 November um 20 Uhr den Mitspieler des Schafkopfturniers. Wie in den vergangenen Jahren zuvor, richtete der Fischereiverein unter der Leitung des 2.ten Vorstandes Artur Schramm, sein Schafkopfturnier im Sportheim des FC Schnaittach aus. Mit 10 Tischen, sprich 40 Teilnehmer, begann um 20 Uhr das gut besuchte...

1 Bild

Schafkopfrennen

Nürnberg: Kulturladen Röthenbach | Kartelturnier in angenehmer Atmosphäre, auch für Nicht-Profis durchaus zu empfehlen. Es soll ja Leute geben, die bei unseren Schafkopfturnieren regelmäßig teilnehmen und nie einen Preis gewinnen. Aber eigentlich geht's ja um ganz was anderes: Einen netten Abend nämlich mit netten Leuten, dann hat sich der Einsatz doch schon gelohnt! Eintritt: 5 €

1 Bild

Schafkopfrennen

Nürnberg: Kulturladen Röthenbach | Kartelturnier in angenehmer Atmosphäre, auch für Nicht-Profis durchaus zu empfehlen. Ob der Osterhase was vom Karteln versteht? Wir wissen es nicht. Für die besten Schafkopfer des heutigen Abends hat er aber schon mal ein paar nette Preise im Kulturladen versteckt. Suchen Sie mit! Eintritt: 5 €

1 Bild

Schafkopfrennen

Nürnberg: Kulturladen Röthenbach | Kartelturnier in angenehmer Atmosphäre, auch für Nicht-Profis durchaus zu empfehlen. Was so ein richtiger Schafkopfer ist, der kann natürlich auch mitten im Fasching nicht auf die Karten verzichten. Natürlich dürfen Sie gern kostümiert kommen, aber wer heute mit einem Preis nach Hause gehen möchte, konzentriert sich vielleicht doch besser auf das Wesentliche. Eintritt: 5 €

1 Bild

Schafkopfrennen

Nürnberg: Kulturladen Röthenbach | Kartelturnier in angenehmer Atmosphäre, auch für Nicht-Profis durchaus zu empfehlen. Wie wird das neue Jahr? Ist das Glück Ihnen hold, oder geht mal wieder alles daneben? Ein guter Test ist vielleicht unser erstes Schafkopfturnier 2016. Wenn alles läuft wie geschmiert, wird es bestimmt ein gutes Jahr. Eintritt: 5 €

Schafkopfrennen

Nürnberg: Kulturladen Röthenbach | Kartelturnier in angenehmer Atmosphäre, auch für Nicht-Profis durchaus zu empfehlen. Wieder einmal dreht sich bei uns alles um die 32 Karten, die zwischen Sieg und Niederlage entscheiden. Oder haben am Ende doch die Spieler einen nennenswerten Einfluss auf den Verlauf eines solchen Abends? Versuchen Sie Ihr Glück, zeigen Sie Ihr Können! Startgeld: jeweils 5 €

Schafkopfrennen

Nürnberg: Kulturladen Röthenbach | Kartelturnier in angenehmer Atmosphäre, auch für Nicht-Profis durchaus zu empfehlen. Wieder einmal dreht sich bei uns alles um die 32 Karten, die zwischen Sieg und Niederlage entscheiden. Oder haben am Ende doch die Spieler einen nennenswerten Einfluss auf den Verlauf eines solchen Abends? Versuchen Sie Ihr Glück, zeigen Sie Ihr Können! Startgeld: jeweils 5 €

Schafkopfrennen

Nürnberg: Kulturladen Röthenbach | Kartelturnier in angenehmer Atmosphäre, auch für Nicht-Profis durchaus zu empfehlen. Wieder einmal dreht sich bei uns alles um die 32 Karten, die zwischen Sieg und Niederlage entscheiden. Oder haben am Ende doch die Spieler einen nennenswerten Einfluss auf den Verlauf eines solchen Abends? Versuchen Sie Ihr Glück, zeigen Sie Ihr Können! Startgeld: jeweils 5 €

1 Bild

Schafkopfturnier Gründonnerstag "Letztes Abendmahl" 1

Helmut Kuhn
Helmut Kuhn | Nürnberg | am 23.03.2015

Feucht: Bürgerhalle | 10 € Startgeld (komplette Ausschüttung, Trostpreis für den Vorletzten) 2 Auswertungen wahlweise einmalig bei Einschreibung für kurzes Blatt oder langes Blatt. "Letztes Abendmahl" Speisen und Getränke mit Bedienung in unserer gemütlichen Bürgerhalle mit viel Platz am Tisch. Einlass ab 18:30 Uhr Spielbeginn 19:30 Uhr Gespielt werden Solo mit Pluspunkten, Tout mit Ankündigung. Brunzkartler (Bieselbruder) muss selber...

Schafkopfrennen der Freiwilligen Feuerwehr Langensendelbach

Andreas Hofmann
Andreas Hofmann | Forchheim | am 26.02.2015

Langensendelbach: Freiwillige Feuerwehr Langensendelbach | Am Samstag, den 07.03.2015 findet wieder das traditionelle Schafkopfrennen der Freiwilligen Feuerwehr Langensendelbach statt. Auf den Gewinner warten 200 Euro in bar! Beginn ist um 19:30 im Feuerwehrhaus (Am Weiher 2). Für Speisen und Getränke ist bestens gesorgt.

1 Bild

1. Zirndorfer Schafkopfcup

Marion Fink
Marion Fink | Nürnberg | am 26.02.2014

Zirndorf: Gasthaus Goldner Löwe | Preise: 1. Preis 600 Euro 2. Preis 300 Euro 3. Preis 150 Euro Großer LCD-Fernseher 81 cm, Saeco Kaffeevollautomat im Wert von 300 Euro, Stereoanlagen, Drucker, Digitalkameras, Industriestaubsauger, 4 DVD-Player, Senseo Kaffeeautomaten, Telefone, Esskörbe und viele weitere Preise Gespielt werden 2 Runden a 32 Spiele Langes Blatt mit Solo, Wenz und Farbwenz, plus/minus Startgeld 12 Euro für jeden Teilnehmer...