Soziales Engagement

1 Bild

"Kunst gegen Kinderkrebs" feiert schon seinen 4. Geburtstag

Angelika Maczurek
Angelika Maczurek | Nürnberg | am 07.09.2016

Am 19. August 2016 feierte 'Kunst gegen Kinderkrebs' seinen 4. Geburtstag. Aus diesem Anlass gibt es jetzt ein Kunst gegen Kinderkrebs-Video. Wir werden oft gefragt, wieso wir uns entschieden haben das Projekt 'Kunst gegen Kinderkrebs' ins Leben zu rufen. Dieses Video soll zeigen wie es dazu kam, wer wir eigentlich sind und wieso wir tun was wir tun. Vielen Dank an all unsere Helfer, die dieses Projekt überhaupt...

Einen neuen Lebensstil wagen

Nürnberg: Caritas Pirckheimer Haus | Podiumsdiskussion zum Thema Globalisierung und weltweite Gerechtigkeit Wie kann ein gerechtes Wirtschafts- und Sozialsystem aussehen? Welche Verantwortung tragen wir dafür? Wie können wir in Nürnberg zu mehr Gerechtigkeit, mehr Menschenrechten und mehr Solidarität in der Welt beitragen? Mit diesen Fragen beschäftigt sich eine Podiumsdiskussion im Nürnberger Caritas-Pirckheimer-Haus. Diskutanten sind Dr. Jürgen Bergmann...

3 Bilder

Marcel Schneider als neuer stellvertretender Vorsitzender der Mittelfranken SPD gewählt

Beim Bezirksparteitag am letzten Freitag im Karl-Bröger-Zentrum in Nürnberg wurde Marcel Schneider als neuer stellvertretender Vorsitzender der Mittelfranken SPD mit großer Mehrheit gewählt. In seiner Bewerbungsrede stellte Schneider seine Person vor, sprach über sein langjähriges soziales Engagement sowie über seinen beruflichen Werdegang mit Salons in Nürnberg und Rednitzhembach. Schneider unterstrich die Wichtigkeit einer...

1 Bild

Spendengelder an das Caritas-Hospiz Xenia übergeben

Thomas Rausch
Thomas Rausch | Nürnberg | am 03.04.2016

Nürnberg: Stadt | Prinzenpaar der Session 2015/16 von der Fastnachtsgesellschaft Crazy Dancers e.V. aus Nürnberg Reichelsdorf unterstützt mit seinen gesammelten Spendengeldern soziale Einrichtung in Nürnberg Bauernfeind. (Nürnberg, 02.04.2016) Zum ersten Mal gab es während der Fastnachtssession eine Spendenaktion vom Prinzenpaar der FG Crazy Dancers. Auf Wunsch des fastnachtlichen Prinzenpaares Alex I. und Angie I. wurde diese Spendenaktion...

1 Bild

Forchheimer Kulturtafel gegründet

Uwe Müller
Uwe Müller | Forchheim | am 08.01.2016

FORCHHEIM (rr) - „Kultur für Alle“ lautet das Motto der vor kurzem gegründeten Forchheimer Kulturtafel. Zwar hatten Mitglieder des StaTTTheaters und des Arbeitskreises Kultur der Freien Wähler die Idee ausgearbeitet, trotzdem ist die Initiative politisch, kulturell sowie weltanschaulich unabhängig und baut auf die Partnerschaft mit weiteren örtlichen Trägern sozialer Aufgaben auf. So, wie die bekannten Tafeln Lebensmittel an...

3 Bilder

"Kunst gegen Kinderkrebs" aus Nürnberg möchte sich vorstellen

Angelika Maczurek
Angelika Maczurek | Nürnberg | am 31.12.2015

Mein Name ist Angelika Maczurek aus Gera und ich unterstütze seit dreieinhalb Jahren die Aktion "Kunst gegen Kinderkrebs" aus Nürnberg. Leider erkranken jährlich sehr viele Kinder an Krebs. Unser Ziel ist es mit liebevoll selbstgemachten Produkten Spendengelder zu gewinnen, die helfen sollen ihnen den Alltag mit dieser schweren Krankheit so schön wie möglich zu gestalten! Unsere Produkte sind von uns und vielen lieben...

2 Bilder

"Kunst gegen Kinderkrebs" aus Nürnberg möchte sich vorstellen

Angelika Maczurek
Angelika Maczurek | Nürnberg | am 28.12.2015

Mein Name ist Angelika Maczurek aus Gera und ich unterstütze seit dreieinhalb Jahren die Aktion "Kunst gegen Kinderkrebs" aus Nürnberg. Leider erkranken jährlich sehr viele Kinder an Krebs. Unser Ziel ist es mit liebevoll selbstgemachten Produkten Spendengelder zu gewinnen, die helfen sollen ihnen den Alltag mit dieser schweren Krankheit so schön wie möglich zu gestalten! Unsere Produkte sind von uns und vielen lieben...

1 Bild

Alterspreis 2015: Auszeichnung für den Fürther Thomas Henrich

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 27.11.2015

MdB Michael Frieser gratuliert dem Ich-Verein für soziales Engagement zum Dritten Platz bei der Verleihung des Deutschen Alterspreises 2015 NÜRNBERG/FÜRTH (pm/nf) - Die Robert Bosch Stiftung hat das Saarbrücker Projekt ,,Mobia - Mobil bis ins Alter" mit dem Deutschen Alterspreis ausgezeichnet. Mobia erhielt den mit 60.000 Euro dotierten Hauptpreis für sein Konzept für einen altersgerechten öffentlichen Nahverkehr. Das...

1 Bild

Jugendclub Octopus Wiederbelebung

Hans-Hein Ballmann
Hans-Hein Ballmann | Erlangen | am 25.10.2015

Erlangen: Altes Schulhaus | Wiederbelebung Der Jugendclub Octopus in Erlangen-Dechsendorf will wieder seine Arbeit aufnehmen. Ein neues Vorstandsteam ist gewählt und hat bereits einige Konzepte aufgestellt. Jetzt gilt es noch auch gute alte Konzepte dazu zu integrieren. Deshalb veranstaltet der Octopus eine OLDIE-Party: 21.11.2015 um 20.00 Uhr in den Räumen vom alten Schulhaus Dechsendorfer Platz 12. Dazu sind Jung und Alt eingeladen. Es...

3 Bilder

Im Wollrausch: Bei den Omas geht´s heiß her

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 25.11.2014

MyOma ist ein außergewöhnliches soziales Projekt, das sich wirtschaftlich selbst tragen will REGION (pm/nf) - Der Winter steht vor der Tür. Je kälter es draußen wird, desto gemütlicher wird es Zuhause. Ein knisternder Kamin, eine Tasse Tee und an den Füßen warme selbstgestrickte Wollsocken – so kann man den Winter genießen. Bei Selbstgestricktem muss es sich aber nicht immer nur um Socken handeln. Zunehmend trendbewusste...

1 Bild

Helden der Stadt: Eine Suchmaschine für soziale Projekte und Vereine

Marion Fink
Marion Fink | Nürnberg | am 18.11.2014

NÜRNBERG – Ein Held ist laut Wikipedia "eine Person mit besonders herausragenden Fähigkeiten, die sie zu besonders hervorragenden Leistungen treibt." Helden sind aus unserer Sicht aber vor allem all diejenigen, die sich Tag für Tag zumeist ohne Gegenleistung in Vereinen oder sozialen Projekten für andere engagieren und einsetzen. Um diesen Alltagshelden eine Plattform zu bieten, wurde 2013 von drei Nürnbergern das...

1 Bild

NÜRNBERGER Azubis ausgezeichnet

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 07.10.2014

Soziales Engagement bei jungen Leuten? Ehrenamtliche Tätigkeit ist nicht attraktiv und nur wichtig für den Lebenslauf? Nicht ganz. Die Auszubildenden der NÜRNBERGER Versicherungsgruppe setzen sich seit Jahren begeistert für die Lebenshilfe Nürnberger Land e.V. ein. Ihr Projekt „SENA – Soziales Engagement der NÜRNBERGER Azubis 2013“ wurde in Berlin mit dem InnoWard 2014, dem Bildungspreis der Deutschen Versicherungswirtschaft,...