Spatenstich

1 Bild

Der langersehnte Ausbau der A6 bei Schwabach kann beginnen

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Schwabach | am 25.04.2016

SCHWABACH (pm/vs) - Der Spatenstich für den lang ersehnten sechsspurigen Ausbau der A6 im Bereich Schwabach ist erfolgt: Das 6,2 Kilometer lange Teilstück der hochfrequentierten Autobahn soll, wenn der Zeitplan eingehalten wird, bis 2019 um zwei Spuren erweitert werden. Mit dem Ausbau geht auch ein umfangreicher Lärmschutz einher. Die Parlamentarische Staatssekretärin im Verkehrsministerium, Dorothee Bär, und der bayerische...

2 Bilder

A 73 bei Forchheim: Reduzierung des Verkehrslärms bis zu 75 Prozent 1

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 22.03.2016

Fertigstellung 2018 - Rund 43 Millionen Euro Baukosten REGION (pm/nf) - ,,Verkehrslärm darf nicht die Lebenqualität der betroffenen Bürgerinnen und Bürger beeinträchtigen. Ihn soweit wie möglich zu reduzieren, ist mir daher eine Herzensangelegenheit", hat Bayerns Innen- und Verkehrsminister Joachim Herrmann heute beim Spatenstich für die Lärmschutzoptimierungen auf Grundlage nachträglicher Lärmvorsorge an der A 73 bei...

1 Bild

Spatenstich für neues Servicezentrum

Uwe Müller
Uwe Müller | Forchheim | am 15.06.2015

FORCHHEIM (rr) - Im Süden der Stadt entsteht bis Ende des Jahres ein neues, großes Auto-Zentrum: Die Häuser Feser-Biemann und Zolleis haben sich zusammengeschlossen, um Vertrieb und Service zu bündeln. Beide Firmen investieren in Neubauten und nutzen die sich daraus ergebenden Synergien. Auf dem Gelände Ecke Äußere Nürnberger Straße / Boschstraße laufen bereits die umfangreichen Baumaßnahmen. In Union mit der Firma Zolleis...

1 Bild

Bekenntnis zum Ausbau der A6

Uwe Müller
Uwe Müller | Nürnberg | am 23.04.2015

NÜRNBERG / SCHWABACH (pm/mue) - Die Botschaft von Schwabachs Oberbürgermeister Matthias Thürauf und dem Bundestagsabgeordneten Michael Frieser war klar: Der Autobahnabschnitt der A6 bei Schwabach muss baldmöglichst auf drei Fahrstreifen ausgebaut werden. Adressat der Botschaft war Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt, als dieser den ersten Spatenstich für den A6-Ausbau zwischen Nürnberg Ost und Süd setzte. „Der Ausbau...

1 Bild

Klares Bekenntnis zur Heimatstadt Fürth: Spatenstich für neue NORMA-Unternehmenszentrale

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Fürth | am 10.03.2015

FÜRTH - (tom/vs) – Am 2. März ist der Startschuss für den Neubau des hochmodernen NORMA-Verwaltungsgebäudes gefallen. Von dort aus wird der fränkische Discounter künftig seine Aktivitäten in Deutschland und drei weiteren europäischen Ländern steuern. Beim Spatenstich waren unter anderem die NORMA-Vorstände Gerd Köber und Robert Tjón, die NORMA-Stiftungsräte Dr. Wilhelm Polster und Klaus Teichmann, die NORMA-Geschäftsleitung...