Spenden

3 Bilder

Promis spenden für die AWO-Auktionswoche

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 28.11.2016

Leichtathletik-Shirt von Dr. Ulrich Maly ersteigern NÜRNBERG (nf) - Die AWO Nürnberg startet in nächster Zeit eine etwas ungewöhnliche Aktion, nämlich die „AWO-Auktionswoche“. Prominente Menschen aus Nürnberg und der Region haben unterschiedliche Sachspenden beigesteuert. Versteigert wird zu Gunsten der sozialen Arbeit in Nürnberg. Gesammelt wurden Sachspenden beispielsweise von Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly (ein...

1 Bild

Noch bis Freitag zum Spendenschwimmen anmelden

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Schwabach | am 28.06.2016

SCHWABACH (pm/vs) - Auch in diesem Jahr sind wieder alle Hobby- und Profischwimmer aufgerufen, sich an der Aktion „Bahn frei für den guten Zweck“ zu beteiligen. Beim Spendenschwimmen am 9. Juli 2016 im Parkbad heißt es: In 15 Minuten so viele Bahnen wie möglich. In diesem Jahr geht das Spendengeld je zu einem Drittel an den Stadtjugendring Schwabach, das Jugendbüro vom AWO Kreisverband Roth-Schwabach und das...

1 Bild

8.000 Euro für die blaue Kulturnacht

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 21.06.2016

NÜRNBERG - Seit der 4. Blauen Nacht im Jahr 2003 gibt es den Blinky, die leuchtende Blaue-Nacht-Magnetblume mit Kultstatus, die Auszubildende des Hauptsponsors NÜRNBERGER Versicherungsgruppe den Besucherinnen und Besuchern der Veranstaltung verkaufen. Die Vorbereitung der Verkaufsaktion und diese selbst organisieren die Azubis in Eigenregie. Am 7. Mai waren es 34 junge Frauen und Männer, die in den Blinkyverkauf involviert...

1 Bild

Informationen über ein Schulprojekt in Tansania

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Roth | am 14.06.2016

Roth: Augustinum | ROTH (pm/vs) - Am Dienstag, 28. Juni, sind Irmgard Hautum (Foto) und Gerd Weikelmann zu Gast im Augustinum. Sie informieren um 19.30 Uhr im Augustinumsaal über die von ihnen unterstützte „Vanessa Secondary Schule“ im Süden von Tansania. Dort erhalten Waisenkinder die Möglichkeit, einen Schulabschluss zu machen, der ihnen die Türe zu einem selbstbestimmten Leben öffnet. Die Schule wurde 2006 von dem Rother Ingenieur Wolfgang...

1 Bild

50 Jahre "Lohi": Humorvoller Kampf um den Spendentopf

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 31.05.2016

REGION - Nürnberg, Erlangen, Fürth: Das sind die Schauplätze der „Städtewette“, einer großen Benefiz-Aktion der Lohi (Lohnsteuerhilfe Bayern e.V.) zu ihrem 50. Geburtstag. Die Lohi feiert Geburtstag und beschenkt werden andere. „Zu unserem Jubiläum haben wir uns eine ganz besondere Benefizaktion ausgedacht: Eine Spenden-Challenge, bei der die fränkischen Städte Nürnberg, Fürth und Erlangen gegeneinander antreten“, erklärt...

1 Bild

Kommunale Bürgerstiftung informiert am 29. April 2016

Schwanstetten: Kulturscheune | SCHWANSTETTEN (pm/vs) - Am Freitag, 29. April 2016, um 19.30 Uhr, findet in der Kulturscheune Leerstetten die Auftaktveranstaltung der „Kommunalen Bürgerstiftung des Marktes Schwanstetten“ statt. Bürgerschaftliches Engagement für das Gemeinwesen in Schwanstetten zeichnet sich durch eine lange Tradition aus und gewinnt zunehmend an Bedeutung. Je aktiver und einsatzfreudiger die Menschen, umso lebenswerter ist die...

9 Bilder

Transport-Welpen dürfen bald vermittelt werden

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 06.04.2016

Das Tierheim Nürnberg bleibt auf den Kosten sitzen REGION/NÜRNBERG (pm/nf) - Nachdem am 19. März 2016 ein Transport mit 19 Welpen aus Rumänien in Fürth gestoppt wurde, gibt es nun positive Neuigkeiten. Die Hundehändler haben die Welpen freigegeben. Das heißt, die Welpen müssen nicht zurück und dürfen, nachdem sie geimpft und fit sind, in neue Familien ziehen. Allerdings bleibt das Tierheim damit auch auf den Kosten...

1 Bild

Spendengelder an das Caritas-Hospiz Xenia übergeben

Thomas Rausch
Thomas Rausch | Nürnberg | am 03.04.2016

Nürnberg: Stadt | Prinzenpaar der Session 2015/16 von der Fastnachtsgesellschaft Crazy Dancers e.V. aus Nürnberg Reichelsdorf unterstützt mit seinen gesammelten Spendengeldern soziale Einrichtung in Nürnberg Bauernfeind. (Nürnberg, 02.04.2016) Zum ersten Mal gab es während der Fastnachtssession eine Spendenaktion vom Prinzenpaar der FG Crazy Dancers. Auf Wunsch des fastnachtlichen Prinzenpaares Alex I. und Angie I. wurde diese Spendenaktion...

5 Bilder

7.517,14 Euro Erlös für die „Sternstunden“ des Bayerischen Rundfunks

Seit 1998 ist der Verein für Menschen mit Körperbehinderung Nürnberg e.V. am Sternstundenstand des Bayerischen Rundfunks am Christkindlesmarkt als ehrenamtlicher Helfer vertreten. Heuer waren 18 Mitarbeiter und Mitglieder jeweils in Teams an zwei Tagen im Einsatz – von MitarbeiterInnen aus der Geschäftsstelle bis zum Vorstand Anita Moos-Hlavacek. Mit Unterstützung von prominenten Sternstunden-Paten, darunter Barbara...

6 Bilder

Lust auf Nähen? Wer kann zwei Kleiderschränke spenden?

Babette Gillmeier
Babette Gillmeier | Schwabach | am 09.11.2015

Schwabach: Schwarzach 1 | Ute Wolfram ist eine begeiserte Näherin. Beim surfen im Internet wollte sich die Hobbynäherin Anregungen holen. Bei dieser Suche kam die Schwabacherin auf Simone Maurer. Die Schweizerin ist eine junge Mutter und hat die Aktion "Mini Decki" ins Leben gerufen. Der Gedanke dabei ist "Kein Flüchtlingskind soll frieren und jedes Kind sollte eine eigene Decke bekommen, die es schützt und Geborgenheit gibt! Du bist willkommen" so...

1 Bild

In Schwabach wird für die Kriegsgräber gesammelt

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Schwabach | am 21.10.2015

SCHWABACH (pm/vs) - Für den Erhalt der Kriegsgräber und die Jugendarbeit des Volksbunds Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. (VDK) sammeln ab morgen bis zum 2. November wieder Freiwillige in und um Schwabach. Am 22. Oktober beginnt die Haus- und Straßensammlung mit Schwerpunkt in der Altstadt und am Waldfriedhof durch Angehörige der 7. Kompagnie Luftwaffenausbildungsbattaillon und der Historisch Königlich Bayerischen...

4 Bilder

I'm different! So wie du. Nur anders. 1

Tina Vogler
Tina Vogler | Fürth | am 16.09.2015

Fürth: Elan | TanzTheaterCollage von Susa Riesinger and the Hearts-Company Noch nie…einen Menschen mit Behinderung angestarrt? Noch nie…über die seltsamen Klamotten von jemand gelästert? Noch nie…Vorurteile über Ausländer gehabt? Nachdem wir letztes Jahr im November eine sehr erfolgreiche Premiere feierten, und unglaublich viele...

1 Bild

Kleider spenden – Freude schenken: Modehaus Wöhrl und Malteser sammeln gemeinsam für soziale Dienste

Nürnberg, 14.08.2015. Vom 1. bis zum 31. August 2015 sammelt das Traditionsmodehaus WÖHRL in Nürnberg und Fürth wieder Kleider für einen guten Zweck. An einem eigens dafür eingerichteten Stand in den Verkaufsräumen am Ludwigsplatz, im Frankenzentrum und an der Fürther Freiheit nehmen Auszubildende in Plastiktüten verpackte Kleidungsspenden entgegen. Pro Kilo gibt es einen Einkaufsgutschein im Wert von drei Euro – dieser kann...

1 Bild

150.000 Euro für „Herzensprojekte“

Uwe Müller
Uwe Müller | Nürnberg | am 03.08.2015

NÜRNBERG (SN) - „Sparen, gewinnen, Gutes tun“ – so das Motto des PS-Sparens der Sparkasse Nürnberg. In den vergangenen zwölf Monaten konnten dank der Kunden über 70 Kinder- und Jugendprojekte in der Region gefördert werden, so zum Beispiel ein zweitägiger Urban-Lab-Workshop an der Adolf-Reichwein-Schule in Nürnberg mit jungen Flüchtlingen. Dieses Projekt steht exemplarisch für alle „Herzensprojekte“, da in ihm vereint ist,...

1 Bild

Spendenscheck des Schaustellerverbandes für Martha-Kirche

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 28.04.2015

Appell des Nürnberger SPD-Politikers Martin Burkert zeigte Wirkung NÜRNBERG (pm/nf) - Der Süddeutsche Schaustellerverband unterstützt die Gemeinde St. Martha. Im Februar hatte der Nürnberger SPD-Abgeordnete Martin Burkert zusammen mit Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier für Solidarität mit der durch einen Brand zerstörten St. Martha-Kirche in Nürnberg geworben. Ein Aufruf, dem der Süddeutsche...

1 Bild

Jugendrotkreuz im Kreisverband Fürth: Vor(aus)sicht ist besser als Nachsicht! Erste-Hilfe-Ausbildung fängt schon früh an…

Robert Foerster
Robert Foerster | Fürth | am 04.12.2014

Fürth: BRK-Rettungswache | Helfen – jeder weiß, was es bedeutet. Aber kann es auch wirklich jeder? Das Jugendrotkreuz des Kreisverbandes Fürth hat sich deshalb einer besonderen Aufgabe gestellt: Der Ausbildung von Kindern und Jugendlichen in der Ersten Hilfe. Denn: Vor(aus)sicht ist besser als Nachsicht! Doch zuerst möchten wir uns vorstellen: Wir, das Bayerische Jugendrotkreuz sind der eigenständige Jugendverband des Bayerischen Roten Kreuzes...

1 Bild

„Gemeinsam helfen“ ist Motto der Rote Engel- Weihnachtsaktionen 2014

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Burgthann | am 01.12.2014

Auszubildende der Sparkasse Nürnberg sind Weihnachtsbotschafter NÜRNBERG (pm/nf) - Seit 2006 schlüpfen Auszubildende der Sparkasse Nürnberg in der Weihnachtszeit in rote Engelskleider und sind in guter Mission in Nürnberg und im Nürnberger Land unterwegs. In diesem Jahr haben die Roten Engel vor einigen Wochen ihre „irdischen“ Kollegen in der Sparkasse Nürnberg in ihre erste Benefizaktion „Werde selbst zum Roten Engel“...

2 Bilder

Mögeldorfer Weihnachtsmarkt öffnet am 2. Adventswochenende seine Pforten

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 19.11.2014

NÜRNBERG (pm/nf) - Am 2. Adventswochenende öffnet der Mögeldorfer Weihnachtsmarkt wieder seine festlich geschmückten Buden. Alle Mögeldorfer, Freunde, Bekannte und Kinder sind herzlich eingeladen, den Weihnachtsmarkt auf dem Parkplatz der Allianz hinter dem Mögeldorfer Plärrer zu besuchen. Neu ist heuer, dass der Weihnachtsmarkt seine Pforten gleich an zwei Tagen öffnet. Sowohl am Samstag, 6. Dezember, von 14 Uhr bis 18...

2 Bilder

Weihnachtsbasar: Helfen Sie mit beim Helfen!

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Lauf | am 18.11.2014

LAUF (pm/nf) - Die Stadt Lauf zeichnet sich besonders durch die vielen freiwilligen Aktivitäten ihrer Bürger aus. Im Falle der Basarfrauen war das Mitdenken und Mithandeln stets die Maxime. Den Basarfrauen gelang es mit ihrem 34-jährigen, ehrenamtlichen Einsatz nicht nur den Grundstock für den Bau einer Kinderstation mit 100 Betten in Vanga/Kongo zu legen, sondern sie haben es sich auch zur Aufgabe gemacht, zur Linderung der...

1 Bild

„Kauf’ eins mehr!“ Aktion des Rotaract Club Nürnberg

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 12.11.2014

NÜRNBERG (pm/nf) - Acht volle Einkaufswägen sammelte der Nürnberger Rotaract Club am 8. November 2014 im Marktkauf Thon zu Gunsten verschiedener Kindertageseinrichtungen des Nürnberger Stadtteils Gostenhof. Von früh morgens bis abends standen Mitglieder des Rotaract Club Nürnberg vor dem Einkaufszentrum und überreichten den Einkäufern des Marktkaufs einen Einkaufszettel, der eine Wunschliste an Lebensmitteln für eine...

Betrügerische Spendensammler unterwegs

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 15.10.2014

NÜRNBERG (ots/nf) - Am Montag (13.10.2014) gegen 14 Uhr konnte die Polizei zwei Männer (19 und 28) festnehmen. Sie sprachen Passanten vor einem Geschäft in der Lorenzer Altstadt an und baten unter einem Vorwand um Geldspenden. Ein Angestellter des Ladengeschäftes am Ludwigsplatz verständigte die Polizei. Er hatte zwei Männer mit Klemmbrettern unter dem Arm beobachten können, wie diese Passanten ansprachen und um Spenden...

VdK-Sammlung für Kriegsgräber

Uwe Müller
Uwe Müller | Erlangen | am 15.10.2014

ERLANGEN (pm) - Der Landesverband Bayern des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. führt bis zum 2. November seine Haus- und Straßensammlung 2014 durch. Die Spenden unterstützen Instandhaltung und Bau der 825 deutschen Soldatenfriedhöfe und Kriegsgräberstätten mit über 2,5 Millionen Toten in aller Welt. Der Schwerpunkt der Arbeiten des Volksbundes liegt auch in diesem Jahr bei der Suche nach den Vermissten und...

1 Bild

Erlanger Tafel sagt DANKE!

Uwe Müller
Uwe Müller | Erlangen | am 06.10.2014

ERLANGEN (pm) - „Gutes wird noch besser, wenn viele helfen!“ – unter diesem Motto steht die Erlanger Tafel bedürftigen Menschen aus Erlangen und Umgebung zur Seite. Spenderinnen und Spender, haupt- und ehrenamtlich Mitarbeitende sowie Kundinnen und Kunden trafen sich jüngst zum Austausch und warfen dabei auch einen Blick in die Zukunft: Gertrud König, Leiterin der Erlanger Tafel und Pfarrer Wolfgang Tereick vom Vorstand der...

2 Bilder

Friedensmahl brachte eine Spendensumme von 30.500 Euro

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 01.10.2014

NÜRNBERG (pm/nf) Eine Spendensumme von rund 30.500 Euro kam beim Nürnberger Friedensmahl zusammen. Rund 200 Gäste genossen im Historischen Rathaussaal ein Vier-Gänge-Menü für den guten Zweck. Der Abend stand mit Blick auf die Preisträgerin 2013, die ugandische Menschenrechtlerin Kasha Jacqueline Nabagesera, ganz im Zeichen der Situation von Lesben, Schwulen, Bisexuellen und Transsexuellen, die in ihrer Heimat bedroht und an...

Dringender Aufruf der Regierung von Mittelfranken

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 05.09.2014

Spenden der Bürger für Asylbewerber, die zurzeit in den Zelten in Nürnberg untergebracht sind bitte nur bei den Sammelstellen der Wohlfahrtsverbände abgeben! REGION/NÜRNBERG (pm/nf) - Die Regierung von Mittelfranken bittet eindringlich, dass Spenden für Asylbewerber nur bei den Wohlfahrtsverbänden abgegeben werden sollen. Es sei nicht sinnvoll, Spenden zum Beispiel direkt an Asylbewerber in den Zelten zu überlassen. Die...