Spieß

1 Bild

Lesung bei "Kultur in Brunn"

Erich W. Spieß
Erich W. Spieß | Nürnberger Land | am 10.11.2016

Nürnberg: Sportheim Brunn | Humorvolles zum Thema Weihnachten mit Jürgen Wegscheider und Markus Maria Winkler bei „Kultur in Brunn“ Die beiden Schauspieler Jürgen Wegscheider und Markus Maria Winkler bringen am Mittwoch, 30. November um 19.30 Uhr, auf humorvolle Art und Weise vorweihnachtliche Stimmung nach Brunn. Im Gepäck haben sie Geschichten und Gedichten vieler bekannter Autoren, darunter Kurt Tucholsky, Christian Morgenstern, Joseph Freiherr...

1 Bild

Volker Groß bei "Kultur in Brunn"

Erich W. Spieß
Erich W. Spieß | Nürnberger Land | am 16.06.2016

Nürnberg: Sportheim Brunn | Für die Sommerveranstaltung am 15. Juli um 19.30 Uhr haben die Veranstalter Volker Groß eingeladen, der – wenn es das Wetter erlaubt – ein Konzert im Freien geben wird. Bei schlechtem Wetter findet das Konzert im Sportheim statt. Groß ist wohl der besten Gitarren-Picker, den das Nürnberger Land zu bieten hat. Nicht nur, dass er für seine Eigenkompositionen halsbrecherische Gitarrenakrobatik und eine ausdrucksstarke Stimme...

1 Bild

BobMila bei „Kultur in Brunn“

Erich W. Spieß
Erich W. Spieß | Nürnberger Land | am 22.03.2016

Nürnberg: Sportheim Brunn | Am 29. April gibt es bei „Kultur in Brunn“ einen regionalen Musik-Leckerbissen: BobMila – inzwischen in neuer Besetzung – sind um 19.30 Uhr im Sportheim in Brunn zu Gast. Mila und Bernd Fische sind als BobMila seit anderthalb Jahren eine Art Lieblingsgeheimtipp unter den Altdorfer Bands. Herausstechend ist die ganz besondere Stimme Milas und die klanglich perfekte Harmonie ihrer Stimmen – und die liegt wohl in den Genen:...

1 Bild

Michl Zirk zu Gast bei "Kultur im Riedner"

Erich W. Spieß
Erich W. Spieß | Altdorf | am 06.01.2016

Altdorf: Cafe Riedner | Stark wie der Tod ist die Liebe Bei „Kultur im Riedner“ in Altdorf ist am 10. Februar um 19.30 Uhr der Geschichtenerzähler Michl Zirk zu Gast. Er erzählt von den großen Themen Liebe und Tod. Die Liebe und der Tod, zwei der stärksten Kräfte im menschlichen Leben, stellen zentrale Motive in Märchen und Geschichten dar. Zwischen diesen beiden Polen pendeln die Erzählungen dieses Abends hin und her und stellen die...

1 Bild

Gerd Berghofer bei „Kultur im Riedner“

Erich W. Spieß
Erich W. Spieß | Altdorf | am 24.10.2015

Altdorf: Cafe Riedner | In seinen „Freitagsglossen“ beleuchtet der mehrfach ausgezeichnete Publizist und Rezitator Gerd Berghofer die Zeit, in der wir leben. Mit Humor und Sprachwitz, klug und manchmal auch boshaft widmet er sich den Themen, die ihn und uns bewegen. Bissig, ironisch und immer mit fest sitzenden Pointen kommentiert Gerd Berghofer am Mittwoch, 28. Oktober bei „Kultur im Riedner“ unsere Gesellschaft. Es ist ein bunter Reigen von...

1 Bild

Fränggische Dexde bei "Kultur im Riedner"

Erich W. Spieß
Erich W. Spieß | Altdorf | am 19.08.2015

Altdorf: Cafe Riedner | Am 30. September ist der Mundartdichter Helmut Haberkamm bei „Kultur im Riedner“ zu Gast. Helmut Haberkamm wurde 1961 in Dachsbach im mittelfränkischen Aischgrund geboren. Aufgrund der Kindheit auf dem elterlichen Bauernhof wurde die Aischgründer Mundart dieser Karpfen- und Krengegend für ihn zur ersten, eigentlichen und wahrhaft eigentümlichen Sprache. Es folgten Gymnasium in Neustadt/Aisch, Zivildienst und schließlich das...

3 Bilder

Franken-Tatort-Dreh in Rockenbrunn

Erich W. Spieß
Erich W. Spieß | Nürnberger Land | am 13.08.2015

Mord im „Roggers“ – Pressetermin am „Franken-Tatort“-Schauplatz Rockenbrunn – Alle Hauptakteure live am Set ROCKENBRUNN – Schauplatz im zweiten „Franken-Tatort“ ist neben Nürnberg, Würzburg und Winkelhaid (wir berichteten) auch die ehrwürdige, alte Wirtschaft in Rockenbrunn, im Volksmund kurz „Roggers“ genannt. Dorthin hatte das Bayerische Fernsehen, das im Auftrag der ARD den Krimi verfilmt, zu einer großen...

1 Bild

Neue CD zum Jubiläum

Erich W. Spieß
Erich W. Spieß | Nürnberger Land | am 13.08.2015

20 erfolgreiche Jahre Trio Collegio – Brauchtum als Motivation OBERRIEDEN/ALTDORF – Drei Musiker aus Mittelfranken und der Oberpfalz feiern in diesem Jahr 20-jähriges Jubiläum ihres „grenzüberschreitenden“ Musikprojektes und nahmen das zum Anlass, ihre zweite CD auf den Markt zu bringen. Vor zwei Jahrzehnten wurden die Musikschullehrer Edith Hilbich (staatlich anerkannte Lehrerin für Zither) und Bernhard Hilbich...