St. Martin

1 Bild

Benefiz-Chor-Konzert für St. Martin Bamberg

Bamberg: St. Martin | Im Rahmen der Wiedereröffnung von St. Martin gastiert am Freitag, den 18.11.2016, um 18 Uhr der Chor "Coloured Voices" aus Hallstadt in Bamberg. Er begleitet dabei die meditativen Texte von Herrn Pfr. Anton Heinz. Der Eintritt ist frei, wir freuen uns wie immer über Ihre Spende.

1 Bild

Kinderladen Almoshof lädt ein zum St. Martinsumzug am 11.11. ab 17 Uhr

Barbara Rögner
Barbara Rögner | Nürnberg | am 02.11.2016

Laternen mit echten Kerzen, ein echtes St. Pferd und Feuerwehrmänner, die den Umzug begleiten – wo gibt es denn das? Im Kinderladen Almoshof e.V. im Knoblauchsland! Und das Beste: alle Kinder bekommen ein kleines Geschenk. Los geht es um 17 Uhr mit einem Laternenumzug durch Almoshof. Begleitet werden die großen und kleinen Laternenträger von einer Blechbläsergruppe. Wieder im Schloss angekommen wird die St. Martins Geschichte...

Kinderladen Almoshof lädt ein zum St. Martinsumzug

Barbara Rögner
Barbara Rögner | Nürnberg | am 28.10.2016

Nürnberg: Kinderladen im Schloss Almoshof | Laternen mit echten Kerzen, ein echtes St. Pferd und Feuerwehrmänner, die den Umzug begleiten – wo gibt es denn das? Im Kinderladen Almoshof e.V. im Knoblauchsland! Und das Beste: alle Kinder bekommen ein kleines Geschenk. Los geht es um 17 Uhr mit einem Laternenumzug durch Almoshof. Begleitet werden die großen und kleinen Laternenträger von einer Blechbläsergruppe. Wieder im Schloss angekommen wird die St. Martins Geschichte...

30 Bilder

Impressionen von der Gala der jungen Stimmen

Edith Link
Edith Link | Nürnberger Land | am 16.07.2016

Rückersdorf: St. Martin | Rückersdorf (li) In der Reihe "Musik in Scheune und Kapelle" war auch dieses Mal die Meisterklasse von Siegfried Jerusalem von der Hochschule für Musik Nürnberg der krönende Abschluss vor der Sommerpause. Im ersten Teil wurde das Singspiel "Bastien und Bastienne" von Wolfgang Amadeus Mozart aufgeführt, im zweiten Teil Werke großer Meister.

1 Bild

Karl IV - Musik für Kaiser und Könige mit Capella Antiqua Bembergensis

Edith Link
Edith Link | Nürnberger Land | am 03.06.2016

Rückersdorf: St. Martin | Rückersdorf (li)Musik in Scheune und Kapelle – Konzert am 17. Juni 2016, Beginn 19.30 Uhr, in der Kirche St. Martin, Steinbruchweg 19a, 90607 Rückersdorf Karl IV. - Musik für Kaiser und Könige - Eine musikalische Reise ins Mittelalter 2016 feiert man in ganz Europa den 700. Geburtstag Kaiser Karls IV. Er war einer der mächtigsten und berühmtesten Herrscher seiner Epoche. Bayern und Tschechien zeigen zu seinen...

9 Bilder

Ökumenischer Jugendkreuzweg 2016 "Wo ist Gott?"

Edith Link
Edith Link | Nürnberger Land | am 18.03.2016

Rückersdorf: St. Martin | Rückersdorf (li) Auch in diesem Jahr fand - organisiert von Gertrud Sembach und Ottmar Herzing - ein Ökumenischer Jugendkreuzweg von St. Martin nach St. Georg und einem Abschluss mit einem Feuer am Serenadenplatz statt.

14 Bilder

Saitenweise Zeitenreise für Saitensüchtige

Edith Link
Edith Link | Nürnberger Land | am 14.03.2016

Rückersdorf: St. Martin | Rückersdorf (li) Vor dem Hintergrund von Aquarellen von Kristina Jurick, einer freischaffenden Künstlerin aus Leinburg, präsentierte SaitenSucht ein abwechslungsreiches Konzert. Die musikalische Leitung, Barbara Dassinger, eine waschechte Naturhackbrettlerin, dirigierte mit viel Hingabe und Energie die Truppe und ersetzte sogar die fehlenden Flötenspielerinnen. Sie ist staatlich anerkannte Hackbrettlehrerin...

5 Bilder

Heute liegt Kuba in Rückersdorf!

Edith Link
Edith Link | Nürnberger Land | am 04.03.2016

Rückersdorf: St. Martin | Rückersdorf (li) Herzliche Einladung zum Weltgebetstag der Frauen im Pfarrheim St. Martin, Rückersdorf. Ab 19.00 Uhr werden Café und Kuba libre gereicht, um 19.30 beginnt die gottesdienstliche Feier. Im Anschluss ist viel Zeit, um die landestypischen Speisen zu genießen und miteinander ins Gespräch zu kommen. Im Zentrum der biblischen Verkündigung wird ein Prophetenwort von der neuen Wirklichkeit, die Gott uns verheißen...

45 Bilder

Bilder vom Familienkonzert der "Schrecklichen Sechs"

Edith Link
Edith Link | Nürnberger Land | am 28.02.2016

Rückersdorf: St. Martin | Rückersdorf (li) In der Reihe "Musik in Scheune und Kapelle" fand ein großartiges Sonntagskonzert für die ganze Familie statt und die Kirche St. Martin war überfüllt, was der Konzentration keinen Abbruch tat. Die Bilder zeigen Prof. Heike Henning von der Hochschule für Musik Nürnberg mit einem Musikerteam aus Innsbruck (Mozarteum Salzburg) und ihren beiden Kinderchören die Krochordile aus der Waldschule Rückersdorf und die...

1 Bild

Saitenweise Zeitenreise in St. Martin

Edith Link
Edith Link | Nürnberger Land | am 22.02.2016

Rückersdorf: St. Martin | Rückersdorf (li) Das Hackbrettorchester SaitenSucht gastiert am 13. März, 18.00 Uhr, mit seinem neuen Programm in der kath. Kirche St. Martin in Rückersdorf. Nach dem erfolgreichen musikalischen Weltreise-Konzert in der kath. Kirche St. Martin im letzten Jahr präsentiert das Hackbrettorchester SaitenSucht nun in Rückersdorf das neue Programm. In Ton und Wort bewegen sich die Musiker aus dem Landkreis Nürnberger Land...

1 Bild

Mitmachkonzert mit Krochordilen und Jungen Meistersingern

Edith Link
Edith Link | Nürnberger Land | am 08.02.2016

Rückersdorf: St. Martin | Rückersdorf (li) Am Sonntag, 28. Februar 2016,16:00 Uhr, findet in der Kath. Kirche St. Martin in Rückersdorf ein Mitmachkonzert für Jung und Alt unter dem Motto "Die schrecklichen Sechs" statt. Lieblingstiere hat ja jeder, aber was ist mit den Tieren, die keiner mag? Die haben es satt, immer am Rande zu stehen und so überlegen sie sich, was sie tun könnten, damit sie endlich auch akzeptiert werden. Alle anderen Wesen...

1 Bild

Sternsinger in Rückersdorf

Edith Link
Edith Link | Nürnberger Land | am 08.01.2016

Rückersdorf: Fam. Link | Schnappschuss

1 Bild

Weltgebetstag 2016 - Frauen aus Kuba laden ein

Edith Link
Edith Link | Nürnberger Land | am 07.01.2016

Rückersdorf: Kath. Pfarrheim St. Martin | Rückersdorf (li) Alljährlich treffen sich christliche Frauen am Weltgebetstag zum Gottesdienst, der weltweit zur gleichen Stunde und immer am ersten Freitag im März begangen wird. In diesem Jahr findet er wieder im St. Martin Pfarrheim, am Freitag, den 4. März, ab 19.30 Uhr, statt. Gastgeberland ist Kuba - ein Land im Wandel. Die seit der Kubanischen Revolution 1959 vorherrschende Blockadepolitik der USA und Westeuropas...

12 Bilder

Aussendung der Sternsinger 2016 1

Edith Link
Edith Link | Nürnberger Land | am 04.01.2016

Rückersdorf: St. Martin | Rückersdorf (li) Mit einem feierlichen Gottesdienst mit Geistlichem Rat Schwarzmann und Ottmar Herzing in St. Martin wurden die Sternsinger für ihren Dienst gesegnet. Mit Respekt wollen sie den Menschen begegnen und Geld sammeln für die armen Kinder in der Welt, in diesem Jahr besonders für Bolivien. An die Gottesdienstbesucher verschenkten sie Reflektoren für Fußgänger mit dem Sternsinger-Motiv.

23 Bilder

Sternstunde der Musik in Rückersdorf

Edith Link
Edith Link | Nürnberger Land | am 15.12.2015

Rückersdorf: St. Martin | Rückersdorf (li) Beim diesjährigen Adventskonzert in der Reihe Musik in Scheune und Kapelle mit dem Madrigalchor unter der Leitung von Alfons Brandl und dem Projektorchester unter Einstudierung von Anne Röhrig der Hochschule für Musik Nürnberg übernahm Bürgermeister Manfred Hofmann die Moderation. Und das aus einem guten Grund: Mit diesem Abend sollte der musikalische Leiter der Reihe, Jürgen Harries, anlässlich seines 80....

1 Bild

Aktion Friedenslicht in Rückersdorf

Edith Link
Edith Link | Nürnberger Land | am 02.12.2015

Rückersdorf: St. Martin | Rückersdorf (li) „Hoffnung schenken – Frieden finden“ Friedenslichtaktion 2015 setzt Zeichen für Gastfreundschaft und für Menschen auf der Flucht Die Aktion Friedenslicht gibt es seit 1986. Sie wurde vom Österreichischen Rundfunk (ORF) ins Leben gerufen. Jedes Jahr entzündet ein Kind das Friedenslicht an der Flamme der Geburtsgrotte Christi in Betlehem. Seit 22 Jahren verteilen die vier Ringverbände (BdP, DPSG, PSG und VCP)...

2 Bilder

Sternsinger in Rückersdorf 1

Edith Link
Edith Link | Nürnberger Land | am 28.11.2015

Rückersdorf: St. Martin | Rückersdorf (li) Die Sternsingeraktion 2016 des Kindermissionswerks der Katholischen Kirche wird das Land Bolivien in den Mittelpunkt rücken. Das Erzbistum Bamberg pflegt seit vielen Jahren gute Beziehungen zur Diözese Cochabamba. In St. Martin wird die Aktion von Gabriele Busch, Martina Niebauer und Gerti Sembach in die Wege geleitet. Aktive Kinder dürfen sich melden und einteilen lassen. Der Aussendungsgottesdienst...

1 Bild

Pelzmärtl in Schloss Almoshof

Edith Link
Edith Link | Nürnberg | am 08.11.2015

Nürnberg: Kinderladen im Schloss Almoshof | Knoblauchsland, Almoshof (li) Wer am 11.11. noch nichts vor hat, kann in den Kinderladen im Schloss Almoshof zum Lichterfest gehen.

1 Bild

Adventskonzert von Scheune und Kapelle: Bachkantaten und Weihnachtslieder

Edith Link
Edith Link | Nürnberger Land | am 03.11.2015

Rückersdorf: St. Martin | Rückersdorf (li) Dienstag, 15.12. 2015, 19.30 Uhr, kath. Kirche St. Martin, Rückersdorf, Steinbruchweg 19, ADVENTSKONZERT mit Solisten, Instrumentalisten und dem Madrigalchor der Hochschule für Musik Nürnberg, Leitung: Alfons Brandl Kantaten von Johann Sebastian Bach und europäische Weihnachtslieder Zwei berühmte Kirchenkantaten von Johann Sebastian Bach werden im Sinn der historischen Aufführungspraxis zum Klingen...

Martins-Umzug in der huma Schwabach

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Schwabach | am 30.10.2015

Schwabach: huma | SCHWABACH - Die huma Schwabach (Am Falbenholzweg 15) lädt alle Buben und Mädchen am Montag, 9. November, ein. Mit dabei sind "St. Martin" hoch zu Roß, die Jugendkapelle Rednitzhembach und der Schwabacher Diakon Alois Vieracker, der den Kindern die Geschichte von St. Martin erzählen wird. Beginn der Veranstaltung ist um 18 Uhr. Bereits am 7. November sind alle Kinder von 12 bis 16 Uhr zum Laternenbasteln in die huma...

2 Bilder

Erinnerung an ein Stück Fürther Kirchengeschichte

Willi Ebersberger
Willi Ebersberger | Fürth | am 17.02.2015

FÜRTH - Am 22. Februar 1945 wurde die sogenannte „Martinskapelle“ bei einem Bombenangriff auf Fürth zerstört. Eine Ausstellung und ein Gottesdienst in der jetzigen Martinskirche in der Hochstraße sollen an dieses Ereignis erinnern. Nachdem im Oktober 1922 der erste Geistliche, Pfarrer Fritz Käferlein, eingeführt wurde, fanden daraufhin regelmäßig Gottesdienste im Betsaal in der Vacher Straße 23 (damals noch Flughafenstraße)...