st-sebald

3 Bilder

Jagdhörner erklingen wieder zum Hubertustag

Rüdeger Leppa
Rüdeger Leppa | Schwabach | am 19.10.2017

Schwabach: St. Sebald | Zu Ehren des Heiligen Hubertus, dem Schutzpatron der Jäger und Reiter, werden die „Reiterlichen Jagdhornbläser Nürnberg e.V.“ und das „Reiterliche Jagdhorn-Bläserkorps Schwabach“ wieder die Abendmesse am Sonntag, den 5. November 2017, um 19.00 Uhr in der Katholischen Kirche Sankt Sebald in Schwabach mit festlicher Bläsermusik umrahmen. Vergangenes Jahr mußte infolge der Renovierungsarbeiten in der Kirche die Messe leider...

Karfreitagsgottesdienst in St. Sebald live in der ARD

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 06.04.2017

Nürnberg: St. Sebald | NÜRNBERG (pm/nf) - Im Karfreitagsgottesdienst von St. Sebald wird das Werk „Wahrlich, ein Mensch - Drama sacra nach Worten über und an Jesus von Nazareth am Tag seines Todes“ von Peter Wittrich uraufgeführt. Der Gottesdienst wird live in der ARD übertragen. Peter Wittrich ist Professor für Musiktheorie an der Hochschule für Musik München. Das Werk hat die Besetzung Chor, Orgel, Schlagzeug und Bläserquintett. Die...

1 Bild

6. Baby- und Kinderbasar

Ursula Feeder
Ursula Feeder | Nürnberger Land | am 10.01.2017

Nürnberg: St. Sebald | Nürnberg: Kath. Pfarrheim | Am Samstag, den 18. Februar 2017, findet von 09:30 - 11:30 Uhr der sechste Baby- und Kinderbasar zu Gunsten der Kinder in der Pfarrei St. Sebald in Altenfurt statt. Ab 9:00 Uhr können Schwangere mit Mutter-Pass vorab den Basar besuchen. Im Pfarrzentrum der katholischen Pfarrei St. Sebald (Von-Soden-Straße 28, 90475 Nürnberg) werden gebrauchte Waren rund um das Baby und Kind...

1 Bild

Trauergottesdienst für Dr. Peter Schönlein in St. Sebald

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 04.12.2016

Nachruf auf Alt-Oberbürgermeister Peter Schönlein NÜRNBERG (pm/nf) - „Immer, wenn ich über die Straße der Menschenrechte gehe, muss ich an Peter Schönlein denken und den großen Anteil, den er an Nürnbergs neuem Ruf als weltoffener Stadt des Friedens und der Menschenrechte hat,“ sagt Regionalbischof Dr. Stefan Ark Nitsche über den verstorbenen Nürnberger Oberbürgermeister und blickt zugleich dankbar auf sein kirchliches...

1 Bild

5. Baby- und Kinderbasar

Ursula Feeder
Ursula Feeder | Nürnberger Land | am 29.08.2016

Nürnberg: Kath. Pfarrheim | 5. Baby- und Kinderbasar Nbg-Altenfurt Nürnberg-Altenfurt: Pfarrzentrum | Am Samstag, den 8. Oktober 2016, findet von 09:30 - 11:30 Uhr der fünfte Baby- und Kinderbasar zu Gunsten der Kinder in der Pfarrei St. Sebald in Altenfurt statt. Ab 9:00 Uhr können Schwangere mit Mutter-Pass vorab den Basar besuchen. Im Pfarrzentrum der katholischen Pfarrei St. Sebald (Von-Soden-Straße 28, 90475 Nürnberg) werden gebrauchte...

3 Bilder

Sternsinger-Aussendung in Nürnberg

Edith Link
Edith Link | Nürnberg | am 04.01.2016

Nürnberg: St. Sebald | Nürnberg, St. Lorenz und St. Sebald (li) Auch die Sternsinger aus der Pfarrei St. Michael mit St. Ulrich waren bei der gemeinsamen Aussendung der Sternsinger am 30.12.15 dabei. Erstmals fand diese gemeinsam für die Erzdiözese Bamberg und die Diözese Eichstätt statt. Nicht nur Erzbischof Ludwig Schick (Bamberg) und Bischof Gregor Maria Hanke (Eichstätt) waren da, sondern auch der bolivianische Weihbischof Adolf Bittschi-Mayer....

1 Bild

Sternsinger in Nürnberg

Edith Link
Edith Link | Nürnberg | am 28.11.2015

Nürnberg: St. Sebald | Nürnberg (li) Bei der Sternsingeraktion 2016 wird das Land Bolivien in den Mittelpunkt rücken. Das Erzbistum Bamberg pflegt seit vielen Jahren gute Beziehungen zur Diözese Cochabamba. Seit einigen Jahren entsenden der BDKJ-Diözesanverband Bamberg junge Menschen nach Bolivien, die dort einen Freiwilligendienst leisten. Für die katholische Kirche ist es notwendig, den Blick zu weiten, Themen der einen Welt in den Blick...

1 Bild

Trauerfeier findet in St. Sebald statt

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Schwabach | am 30.01.2014

Schwabach: St. Sebald | SCHWABACH (pm/vs) - Wegen der erwarteten großen Teilnahme der Bevölkerung und vieler prominenter Weggefährten findet die Trauerfeier für Hermann Stamm am morgigen Freitag, 31. Januar, 12.30 Uhr, in der in der katholischen Kirche St. Sebald statt. Anschließend wird der verdiente Altbürgermeister auf dem Waldfriedhof beigesetzt.