Stadtarchiv

1 Bild

Autor und Nürnberger Zeitzeuge Herbert Kolb verstorben

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 01.04.2016

NÜRNBERG (pm/nf) - Am 27. März 2016 ist in Paramus (New Jersey) der am 27. Februar 1922 in Nürnberg geborene Theresienstadt-Überlebende Herbert Kolb verstorben. Das Stadtarchiv Nürnberg hat mehrfach mit ihm zusammengearbeitet, so bei der Ausstellung ,,Der Dank des Vaterlandes ist Euch gewiss!" (2003 und 2013) sowie bei einem Zeitzeugengespräch im Jahre 2013, zu dem er aus den USA anreiste. Zuletzt wurde 2015 seine...

1 Bild

Sommerausstellung des Stadtarchiv Nürnberg: Stadt in frühen Fotografien

Marion Fink
Marion Fink | Nürnberg | am 05.08.2014

NÜRNBERG - Die Sommerausstellung des Nürnberger Stadtarchivs zählt seit einigen Jahren zu den Höhepunkten im Reigen der Sonderausstellungen und Events des Nürnberger Handwerkerhofes. Noch bis 13. September stehen diesmal frühe Fotografien der Jahre 1850 bis 1880 im Mittelpunkt, die nicht nur wertvolle Dokumente aus den Anfangsjahren der Fotografie sind, sondern auch einen spannenden Blick zurück in die Stadtgeschichte...

1 Bild

Schloss Burgfarrnbach

Die EXPERTEN Redaktion
Die EXPERTEN Redaktion | Nürnberg | am 09.07.2014

Das klassizistische Schloss beherbergt das Stadtarchiv Seit Anfang der zwanziger Jahre ist Burgfarrnbach der westlichste Stadtteil Fürths. Bereits 903 ist „Varenbach“ in einer Schenkungsurkunde des Königs Ludwig IV. erwähnt und damit sogar älter als Fürth, das erst hundert Jahre später urkundlich erwähnt wurde. Eine besondere Sehenswürdigkeit des Stadtteils ist das Schloss mit seinem malerischen Park. An der Stelle, an...

6 Bilder

Nürnberger Handwerkerhof startet in den Frühling

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 14.03.2014

Trachtenausstellung des Bezirk Mittelfranken eröffnet Reigen der Sonderausstellungen NÜRNBERG (pm/nf) - Heute, Freitag, 14. März 2014, beendet der Nürnberger Handwerkerhof seine Winterpause und öffnet seine Pforten erneut für Besucher aus nah und fern. Zum Start in die 44. Saison präsentiert sich die kleine Handwerkerstadt gegenüber des Nürnberger Hauptbahnhofs im Frühlingsschmuck. Zum Auftakt zeigen die Handwerker und...

Neue Ausstellung im Stadtarchiv

Uwe Müller
Uwe Müller | Erlangen | am 31.01.2014

Erlangen: Stadtarchiv | ERLANGEN - Mit der Ermordung bzw. Zwangssterilisierung von zahllosen Männern, Frauen und Kindern, die nicht der Vorstellung der Nationalsozialisten vom „rassisch gesunden“ Menschen entsprachen, beschäftigt sich die Ausstellung „…plötzlich gestorben“, die ab Dienstag, 4. Februar, 18 Uhr im Stadtarchiv zu sehen ist (bis 28. März). Im Mittelpunkt des EU-geförderten Gemeinschaftsprojekts der Interessenvertretung Selbstbestimmtes...