Stadtführung Erlangen

1 Bild

Kostümführung mit Markgraf Christian Ernst

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Erlangen | am 15.04.2016

ERLANGEN (pm/mue) - Unter dem Motto „Markgraf Christian Ernst – Die Zeit des Barocks“ wird am Sonntag, 24. April, um 15.00 Uhr eine Kostümführung in Erlangen angeboten. Der Todestag von Markgraf Christian Ernst von Brandenburg-Bayreuth, der 1686 die Neustadt Christian Erlang gründete und den Grundstein der Hugenottenkirche legte, jährte sich 2012 zum 300. Mal. Nach unzähligen Jahren im Dienst der kaiserlichen Armee...

Stadtführung: „Die letzten Kriegstage in Erlangen“

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Erlangen | am 08.04.2016

ERLANGEN (pm/mue) - Am Sonntag, 17. April, startet um 15.00 Uhr unter dem Titel „Auf Leben und Tod – Die letzten Kriegstage in Erlangen“ die jährliche Führung des Erlanger Tourismus und Marketing Vereins (ETM) zur kampflosen Übergabe der Stadt am 16. April 1945. Die Führung beginnt am Lorlebergplatz (Treffpunkt) und endet nach zirka zwei Stunden am Gedenkstein vor der Thalermühle. Auf dem Weg werden die Ereignisse der...

1 Bild

„Bierige“ Stadtführung in Erlangen

Uwe Müller
Uwe Müller | Erlangen | am 30.04.2015

ERLANGEN (pm) - Bald ist es wieder soweit: Wenn in Erlangen das Riesenrad aufgebaut wird, dann naht die 5. Jahreszeit. Jährlich zu Pfingsten lockt das wohl schönste Volksfest Bayerns jeden Tag zehntausende Besucher auf das Festgelände vor den früheren Bierkellern. Am Sonntag, 10. Mai, bietet der Erlanger Tourismus und Marketing Verein um 15.00 Uhr die Stadtführung „Altstadtbier – Kellerhäuschen – Bergkirchweih“ an, bei der...

1 Bild

„Aus dem Leben einer Magd“

Uwe Müller
Uwe Müller | Erlangen | am 11.08.2014

ERLANGEN (pm/mue) - Am Sonntag, 17. August, bietet der Erlanger Tourismus und Marketing Verein (ETM) um 15 Uhr die Stadtführung „Aus dem Leben einer Magd – Die Bierstadt Erlangen“ an. Im 19. Jahrhundert war Erlangen die Stadt mit dem bedeutendsten Bierexport in Bayern; insgesamt 18 Brauereien produzierten und vermarkteten ihr Bier. Aber wer waren die Menschen, die für einen stetigen Biernachschub sorgten? Wie lebten sie? Wie...

1 Bild

Kostümführung mit dem Stadtschreiber

Uwe Müller
Uwe Müller | Erlangen | am 14.04.2014

Erlangen: Stadtmuseum | ERLANGEN (pm/mue) – Am Sonntag, 20. April, bietet der Erlanger Tourismus und Marketing Verein um 15 Uhr die Stadtführung „Stadtschreiber Girbert: Das mittelalterliche Erlangen“ an. Dabei werden die Besucher durch die Stadt geführt, die Wolfgang Girbert wie kein anderer kennt. Kein Wunder: Stadtschreiber waren wichtige Personen in den Städten des Mittelalters, zu deren Aufgaben es auch zählte, sehr viel zu dokumentieren – und...