Stadtmuseum Fürth

1 Bild

Aufstieg und Fall des Gänsbergs

Stadtmuseum Fürth
Stadtmuseum Fürth | Fürth | vor 1 Tag

Fürth: Stadtmuseum Fürth | Vortrag "Aufstieg und Fall des Gänsbergs" von Kamran Salimi am 11. März 2018, um 14 Uhr, aus der historischen Reihe Geschichte(n) im Stadtmuseum Fürth. Der Vortrag spannt einen Bogen von den Anfängen der Besiedlung bis in die heutige Zeit. Es wird beschrieben, welche (städtebauliche) Entwicklung der Gänsberg durchlaufen hat und welche Auswirkungen diese auf die Stadtgesellschaft hatte. Der Hauptaspekt richtet sich dabei...

1 Bild

Schwein.Kram!

Stadtmuseum Fürth
Stadtmuseum Fürth | Fürth | am 11.01.2018

Fürth: Stadtmuseum Fürth | Vom 2. Dezember 2017 bis 18. März 2018 ist die Wanderausstellung "Schwein.Kram! - Alltägliche und kuriose Dinge rund um die Sau" von KULTURelle GbR im Stadtmuseum zu Gast. Menschen und Schweine haben eine besondere Beziehung. Das Schwein ist uns genetisch sehr ähnlich und wir haben es zum Fressen gern. Wir nutzen es als Schimpfwort und als Glücksbringer. Wir bewundern es auf der Leinwand und tragen es auf der Haut. ...

1 Bild

Sex in the City

Stadtmuseum Fürth
Stadtmuseum Fürth | Fürth | am 11.01.2018

Fürth: Stadtmuseum Fürth | Am 1. Februar 2018, um 19 Uhr, startet die Abend-Kultur mit "Sex in the City", einem Vortrag über frühneuzeitliche Sexualdelikte von Professor Dr. Wolfgang Wüst, FAU Erlangen-Nürnberg, in die neue Saison. Frühneuzeitliche Sexualdelikte standen stets in einem straf- und zivilrechtlichen Kontext, wie ihn die Policey-Ordnungen des späten 15. bis zum frühen 19. Jahrhundert variantenreich umschrieben. Die Mahnungen der...

4 Bilder

Im Fürther Stadtmuseum ist jetzt saumäßig was los!

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Fürth | am 10.01.2018

FÜRTH - (web) Echten „Schwein.Kram!“ gibt‘s jetzt im Stadtmuseum Fürth. In einer eher ungewöhnlichen Ausstellung werden alltägliche, aber auch kuriose Dinge rund um die Sau präsentiert. Es ist schon verblüffend, wie die Sau unser Leben prägt, wie sie sich in unserem Alltag eingeschmuggelt hat, eigentlich immer allgegenwärtig ist - ob direkt oder durchs Hintertürchen. Und so beleuchtet die Wanderausstellung die vielen...

1 Bild

Fürther Ansichten

Stadtmuseum Fürth
Stadtmuseum Fürth | Fürth | am 01.08.2017

Fürth: Stadtmuseum Fürth | Fürther Ansichten Das Stadtmuseum lädt Sie sehr herzlich zu einem Besuch der aktuellen Fotoausstellung ein. Präsentiert werden noch bis zum 15. Oktober 2017 Aufnahmen aus dem Nachlass von Karl-Heinz Waldfahrer, die vorwiegend in den 1970er Jahren entstanden sind. Diese Zeitspanne gilt heute als ein Jahrzehnt, das von Umbrüchen und Veränderungen geprägt ist. Auch in der Kleeblattstadt gab es bedeutende Einschnitte in das...

1 Bild

Josef Rauch und Xaver Maria Gwaltinger lesen - tiefschwarzer Humor wird garantiert

Stadtmuseum Fürth
Stadtmuseum Fürth | Fürth | am 06.06.2017

Fürth: Stadtmuseum Fürth | Wer war der wahre Vater Jesu? Die Antwort gibt es in dem neuen Kriminalroman "Heiliger Bastard" - die fränkisch-bayerische Antwort auf "Sakrileg", Teil 2. Nach ihrem erfolgreichen Debüt "Schwarze Madonna" lassen die Krimi-Autoren Xaver Maria Gwaltinger (Allgäu) und Josef Rauch (Franken) ihre beiden Detektive Emil Bär und Philipp Marlein erneut gemeinsam agieren. Das Ergebnis, "Heiliger Bastard", ist wieder ein provokanter...

5 Bilder

Die Erfolgsgeschichte von Uvex startete im kleinen Holzschuppen

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Fürth | am 20.04.2016

FÜRTH - Die Firma Uvex feiert in diesem Jahr ihr 90. Firmenjubiläum. Grund genug auch für das Stadtmuseum, dem Fürther Familienunternehmen eine Sonderausstellung zu widmen. „Eine Fürther Erfolgsgeschichte“ lautet der Untertitel der Ausstellung und so zeugen zahlreiche Exponate, Schriftstücke oder auch Fotos von der steten Entwicklung der von Philipp M. Winter gegründeten kleinen Firma hin zum Weltunternehmen. Ein...

2 Bilder

Ausstellung erinnert an die erste Deutsche Meisterschaft der SpVgg Fürth

Willi Ebersberger
Willi Ebersberger | Fürth | am 13.06.2014

FÜRTH (web) - Es war ein spannendes und hochdramatisches Finale im Mai 1914 in Magdeburg. Am Ende behielt die SpVgg Fürth gegen den VfB Leipzig mit 3:2 Toren die Oberhand und wurde erstmals Deutscher Meister. Diesem historischen Ereignis ist eine Sonderausstellung im Fürther Stadtmuseum gewidmet. Was heute die Meisterschale ist, war damals die Viktoria. Der Wanderpokal mit der römischen Siegesgöttin Viktoria auf einem...