Stadtmuseum

1 Bild

Goldschläger-Vorführungen am Samstag in Schwabach

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Schwabach | am 29.08.2016

Schwabach: Stadtmuseum | SCHWABACH (pm/vs) - Am Samstag, 3. September, finden Goldschlägervorführungen in der Goldbox des Stadtmuseums Schwabach statt. Eine Anmeldung zu den eineinhalbstündigen Demonstrationen um 10, 14 und 16 Uhr ist nicht erforderlich. Die Teilnehmerzahl ist jedoch auf 40 Personen je Vorführung begrenzt. Treffpunkt ist die Museumskasse im Eingangsbereich, Dr.-Haas-Straße. Die Führungsgebühr für Erwachsene beträgt 5 Euro, für Kinder...

1 Bild

Am 6. August: Schwabach lädt zur Goldnacht ein

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Schwabach | am 04.08.2016

SCHWABACH (pm/vs) - Nürnbergs ganz besondere Nacht ist blau, in Schwabach dagegen goldgelb: Am 6. August wird die „goldschläger nacht 2016“ veranstaltet. Genaugenommen müsste der Titel „goldschläger abend“ heißen, denn während der Veranstaltungsdauer von 18 bis 1 Uhr findet um diese Jahreszeit das Begleitprogramm zumindest während der ersten drei Stunden am helligen Tag beziehungsweise im heimeligen Dämmerlicht statt....

1 Bild

Sonderausstellung Physik lockt ins Stadtmuseum Schwabach

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Schwabach | am 08.07.2016

SCHWABACH - (pm/vs) - Physik zum Mitmachen und Ausprobieren, dazu lädt das Stadtmuseum bis 21. August unter dem Motto „Phäomenale Welten“ ein. Im Mittelpunkt steht eine Sonderausstellung mit Exponaten, die zum Mitmachen und Ausprobieren einladen. Dabei erleben Technikinteressierte ungewöhnliche physikalische Phänomene und erhalten auch gleichzeitig die Erklärung, warum etwa eine Kugel entgegen der Schwerkraft und ohne...

1 Bild

Goldtag für Mädchen und Buben

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Schwabach | am 29.10.2015

Schwabach: Stadtmuseum | SCHWABACH (pm/vs) - Ein interessantes Angebot während der Herbstferien: Am Mittwoch, 4. November, findet eine offene Führung für Kinder im Stadtmuseum statt. Bei einem Rundgang durch die Goldabteilung und die Goldschlägerwerkstatt erfahren Kinder ab 7 Jahren Wissenswertes über den Weg vom Gold zum Blattgold. Dabei werden viele Fragen beantwortet: Wo kommt das Gold her und wie wird es weiterverarbeitet? Wieso ist eigentlich...

1 Bild

Dauerausstellung im Stadtmuseum nur eingeschänkt zugänglich

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Schwabach | am 06.10.2015

SCHWABACH (pm/vs) - Die Dauerausstellung „Metallerstadt“ zur Handwerks- und Industriegeschichte Schwabachs im Schwabacher Stadtmuseum ist wegen der Aktionen und Präsentationen im Rahmen des Großraumprojekts „net:works“ zwischen dem 8. und dem 25. Oktober 2015 nur beschränkt zugänglich. Der Bereich Nadeln, Schrauben und Federn wird für die verschiedenen Aktionen vorübergehend versetzt. Die Goldausstellung jedoch ist nicht...

1 Bild

Ausstellung im Stadtmuseum über Karl und seine große Vision

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Schwabach | am 29.09.2015

Schwabach: Stadtmuseum | SCHWABACH (pm/vs) - Auf die Spuren des Karlsgrabens führt eine aktuelle Sonderausstellung im Schwabacher Stadtmuseum. Sie kann - auch im Rahmen von Führungen - bis 22. November 2015 besichtigt werden. Eine geniale Idee ohne auf moderne Baumaschinen zurückgreifen zu können: Im Jahre 793 ließ Karl der Große in der Nähe von Treuchtlingen einen rund drei Kilometer langen Wassergraben anlegen. Unter dem Namen „Fossa Carolina“...

2 Bilder

16 Tage Kunst im Zeichen des Goldes

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Schwabach | am 07.08.2015

SCHWABACH (pm/vs) - Zwischen dem 8. und 23. August wird die Schwabacher Altstadt zum neunten Mal zusammen mit dem Stadtmuseum zu einem spektakulären Kunst- Parcours. "ortung IX" wird wieder außergewöhnliche Kunst an außergewöhnlichen Orten bieten – und alles mit Bezug zum Schwabacher Markenzeichen Gold. Ob Galerie oder Keller, goldener Rathaussaal oder alte Mälzerei – auf die Besucher wartet eine Entdeckungsreise quer durch...

1 Bild

Stadtmuseum Schwabach veranstaltet Goldschlägervorführung

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Schwabach | am 03.07.2015

Schwabach: Stadtmuseum | SCHWABACH (pm/vs) - Am Samstag, 4. Juli 2015, finden wieder Goldschlägervorführungen in der Goldbox des Stadtmuseums Schwabach statt. Eine Anmeldung zu den eineinhalbstündigen Demonstrationen um 10 Uhr, 14 Uhr und 16 Uhr ist nicht erforderlich. Die Teilnehmerzahl ist jedoch auf 40 Personen begrenzt. Treffpunkt ist die Museumskasse im Eingangsbereich, Dr.- Haas-Straße. Die Führungsgebühr für Erwachsene beträgt 5,00 €, für...

6 Bilder

Museen in Schwabach und im Landkreis Roth mit tollen Programmen rund um das Osterfest

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Schwabach | am 31.03.2015

REGION (pm/vs) - Während der Osterfeiertage und der Schulferien gibt es in Schwabach und dem Landkreis Roth viele Angebote mit Erlebnischarakter für die ganze Familie. So hat das Stadtmuseum in Schwabach wieder ein facettenreiches Programm zusammen gestellt. Von Karfreitag bis Ostermontag dreht sich alles um Eier. Die Öffnungszeiten sind jeweils von 10 bis 18 Uhr. Der Eintritt kostet fünf Euro pro Person (ermäßigt 2,50...

1 Bild

Schwabach bietet Führungen zu den Themen Stadtgeschichte und Metallerstadt an

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Schwabach | am 18.02.2015

Schwabach: Stadtmuseum | SCHWABACH (pm/vs) - Zu den Höhepunkten der Abteilungen „Schwabacher Stadtgeschichte“ sowie „Metallerstadt Schwabach” werden Besucherinnen und Besucher des Stadtmuseums am Sonntag, 22. Februar, geführt. Pro Abteilung dauert die Führung 45 Minuten, die Führung durch die Stadtgeschichte startet um 15 Uhr, die durch die Metallerstadt um 16 Uhr. Eine Anmeldung für einzelne Besucherinnen und Besucher sowie kleinere Gruppen ist...

1 Bild

Führung durch die Fotoausstellung "Goldene Welt" im Schwabacher Stadtmuseum

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Schwabach | am 06.11.2014

Schwabach: Stadtmuseum | SCHWABACH (pm/vs) - Am Sonntag, 9. November, findet im Stadtmuseum um 14 Uhr eine offene Führung durch die Sonderausstellung „Goldene Welt“ – FineArt Fotopräsentation statt. Eine weitere Führung gibt es am Sonntag, den 23. November, ebenfalls um 14 Uhr. Die Führung dauert etwa eine Stunde und veranschaulicht anhand von 70 ausgewählten Fotokunstwerken, wie vielfältig das Thema Gold ausgelegt werden kann. In einem von der...

Altstadtführung durch Erlangen

Uwe Müller
Uwe Müller | Erlangen | am 22.09.2014

ERLANGEN - Am Sonntag, 28. September, bietet der Erlanger Tourismus und Marketing Verein um 15 Uhr eine Altstadtführung an. Dabei erfahren die Besucher wichtige Daten und Fakten rund um die Geschichte der Hugenottenstadt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich; die Führung kostet 7 Euro für Erwachsene, Kinder bis 12 Jahre zahlen dagegen nur 3 Euro. Tickets gibt es direkt vor Ort, Treffpunkt ist der Eingang des Stadtmuseums am...

1 Bild

Zeitreise durch 100 Jahre Fußballgeschichte

Uwe Müller
Uwe Müller | Erlangen | am 20.06.2014

Herzogenaurach: Stadtmuseum | HERZOGENAURACH (pm/mue) - „TOOOOOR!!“ ist das Motto der Ausstellung, die noch bis zum 24. August im Stadtmuseum Herzogenaurach zu sehen ist. Gezeigt wird dabei, wie der damals neue Mannschaftssport zu Beginn des 20. Jahrhunderts von England aus seinen Siegeszug rund um die Welt antrat und schließlich auch Deutschland eroberte. Auch die Herzogenauracher wurden vom grassierenden Fußballvirus angesteckt; in der „Kalchgrube“ und...

1 Bild

Bierführung zum „Berch“

Uwe Müller
Uwe Müller | Erlangen | am 23.05.2014

Erlangen: Stadtmuseum | ERLANGEN - Bald ist es wieder soweit: wenn in Erlangen das Riesenrad aufgebaut wird, dann naht die 5. Jahreszeit. Jährlich zu Pfingsten lockt das wohl schönste Volksfest Bayerns jeden Tag zehntausende Besucher auf das Festgelände vor den früheren Bierkellern. Am Sonntag, 1. Juni, bietet heuer der Erlanger Tourismus und Marketing Verein um 15 Uhr die Stadtführung „Altstadtbier – Kellerhäuschen – Bergkirchweih“ an, bei der die...

1 Bild

„Streiche“ mit Max, Moritz & Co.

Uwe Müller
Uwe Müller | Erlangen | am 09.05.2014

Erlangen: Stadtmuseum | ERLANGEN (pm/mue) - Zur Ausstellung „Streich auf Streich“ – 150 Jahre Max und Moritz / Deutschsprachige Comics von Wilhelm Busch bis heute wird vom 1. Juni bis 31. August ins Stadtmuseum Erlangen eingeladen. Die Schau wird durchgeführt in Kooperation mit Wilhelm Busch – Deutsches Museum für Karikatur & Zeichenkunst Hannover und dem 16. Internationalen Comic-Salon Erlangen. Der Eintritt in die Ausstellung ist mit...

1 Bild

Vortrag über Lotte Funke

Uwe Müller
Uwe Müller | Erlangen | am 30.04.2014

Erlangen: Stadtmuseum | ERLANGEN - Ein Vortrag „Zum künstlerischen Werk von Lotte Funke“ steht am Sonntag, 4. Mai, um 15 Uhr im Stadtmuseum auf dem Programm. Johann Adam Stupp, Ehrenvorsitzender vom Kunstverein Erlangen, möchte dabei die Richtigkeit des Begriffs „naiver Realismus“ für Lotte Funkes Kunst nachweisen. Die kunstgeschichtliche Einordnung der Künstlerin soll dabei schwerpunktmäßig thematisiert werden. Darüber hinaus ist die...

1 Bild

Kostümführung mit dem Stadtschreiber

Uwe Müller
Uwe Müller | Erlangen | am 14.04.2014

Erlangen: Stadtmuseum | ERLANGEN (pm/mue) – Am Sonntag, 20. April, bietet der Erlanger Tourismus und Marketing Verein um 15 Uhr die Stadtführung „Stadtschreiber Girbert: Das mittelalterliche Erlangen“ an. Dabei werden die Besucher durch die Stadt geführt, die Wolfgang Girbert wie kein anderer kennt. Kein Wunder: Stadtschreiber waren wichtige Personen in den Städten des Mittelalters, zu deren Aufgaben es auch zählte, sehr viel zu dokumentieren – und...

1 Bild

Das Rätsel des „Kosbacher Altars“

Uwe Müller
Uwe Müller | Erlangen | am 09.04.2014

Erlangen: Stadtmuseum | ERLANGEN (pm/mue) - Zu einer Führung durch die Ausstellung „Rätsel Kosbacher Altar“ lädt das Stadtmuseum Erlangen am Sonntag, 13. April, um 11 Uhr ein. Im Jahre 1913 grub der Erlanger Pfarrer Dr. Rudolf Herold im Mönauer Forst bei Kosbach, westlich der Stadt Erlangen, einen eisenzeitlichen Grabhügel (ca. 600 – 400 v.Chr.) aus, und neben dem Hügel traf er auf eine kleine, rechteckige Steinsetzung mit niedrigen Pfeilern an...

„Mein interkulturelles Erlangen“ im Stadtmuseum

Uwe Müller
Uwe Müller | Erlangen | am 12.03.2014

Erlangen: Stadtmuseum | ERLANGEN - Im Erlanger Stadtmuseum wird am Sonntag, 16. März, um 11 Uhr die Ausstellung „Mein interkulturelles Erlangen“ eröffnet – dafür haben Schüler drei Monate die Alltagswelt ihrer Stadt nach Spuren der Zuwanderung untersucht. Videos, Fotos, Installationen und Objekte dokumentieren nun bis zum 18. Mai das Ergebnis der Recherche. Zur Eröffnung, bei der OB Siegfried Balleis und Museumspädagogin Christine Brehm sprechen,...

Kult in der Bronzezeit

Uwe Müller
Uwe Müller | Erlangen | am 19.02.2014

Erlangen: Stadtmuseum | ERLANGEN - Zu einem Vortrag im Rahmen der Ausstellung „Rätsel Kosbacher Altar“ lädt das Stadtmuseum am Donnerstag, 20. Februar, um 18.15 Uhr in seine Räume ein. Prof. Carola Metzner-Nebelsick von der Ludwig-Maximilians-Universität München spricht hier über „Kult in der Bronzezeit“.

1 Bild

Stadtmuseum zum Kennenlernen

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Schwabach | am 12.02.2014

Schwabach: Stadtmuseum | SCHWABACH (pm/vs) - Eine offene „Führung zum Kennenlernen“ findet im Stadtmuseum Schwabach (Museumsstraße 1) am Sonntag, 16. Februar, um 15 Uhr statt. Sie dauert etwa eineinhalb Stunden und präsentiert den Besuchern die Höhepunkte des Museums. Eine Anmeldung für Einzelbesucher und kleinere Besuchergruppen ist nicht erforderlich. Größere Gruppen ab 15 Personen sollten sich sicherheitshalber unter Telefon 09122/8339-33 oder...

„Ein Leben in Bildern“ – Führung durch die Ausstellung

Uwe Müller
Uwe Müller | Erlangen | am 29.01.2014

Erlangen: Stadtmuseum | Erlangen - Zu einer Führung durch die Ausstellung „Ein Leben in Bildern. Lotte Funke zum 75. Geburtstag“ mit der Künstlerin persönlich wird am Sonntag, 2. Februar, um 11 Uhr ins Stadtmuseum Erlangen eingeladen. Lotte Funke ist als Malerin des naiven Realismus nicht nur in ihrer Wahlheimat Erlangen bestens bekannt – sie war bei Ausstellungen in Australien, Deutschland, Finnland, Frankreich, Holland, Irland, Italien,...

3 Bilder

„Ein Leben in Bildern“ im Stadtmuseum

Uwe Müller
Uwe Müller | Erlangen | am 22.01.2014

Erlangen: Stadtmuseum | ERLANGEN (pm/mue) - „Ein Leben in Bildern. Lotte Funke zum 75. Geburtstag“ ist der Titel einer Ausstellung, die am Sonntag, 26. Januar, um 11 Uhr im Stadtmuseum eröffnet wird. Zur Eröffnung werden Bürgermeisterin Dr. Elisabeth Preuß und Thomas Engelhardt, Leiter des Stadtmuseums Erlangen sprechen, für die musikalische Umrahmung zeichnen die „SwingingKlezMen“ des Christian-Ernst-Gymnasiums unter der Leitung von Gabriele...

Stadtmuseum: letzte Führung durch „Mein Erlangen“

Uwe Müller
Uwe Müller | Erlangen | am 17.01.2014

Erlangen: Stadtmuseum | ERLANGEN - Das Stadtmuseum Erlangen (Martin-Luther-Platz 9) lädt am Samstag, 18. Januar, um 15 Uhr zur letzten Führung durch die Ausstellung „Mein Erlangen“ ein. Darin zeigen Asylbewerber aus den Wohncontainern in der Michael-Vogel-Straße gemeinsam mit dem Fotografen Kilian Reil ihre persönlichen Eindrücke von Erlangen. Die Führung kostet 1 Euro. www.erlangen.de/stadtmuseum

1 Bild

Höhepunkte im Stadtmuseum

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Schwabach | am 15.01.2014

Schwabach: Stadtmuseum | SCHWABACH (pm/vs) - Am Sonntag, 19. Januar, findet im Stadtmuseum um 15 Uhr eine offene „Führung zum Kennenlernen“ statt. Sie dauert etwa 90 Minuten und präsentiert den Besuchern die Höhepunkte des Museums. Eine Anmeldung für Einzelbesucher und kleinere Besuchergruppen ist nicht erforderlich. Größere Gruppen ab 15 Personen sollten sich sicherheitshalber unter der Museums-Telefonnummer 09122/8339-33 oder 09122/1854311...