Sterbehilfe

1 Bild

Poetisches Plädoyer für das Leben mit Marianne Sägebrecht

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Fürth | am 06.09.2016

ZIRNDORF - (web) Seit zehn Jahren gibt es die Hospizappartements in Zirndorf. Das will der Hospizverein Fürth mit einem ganz besonderen Konzert und dem Weltstar Marianne Sägebrecht in der Bibertstadt feiern. „Sterbelieder fürs Leben“ heißt das melancholisch-poetische Programm, das die Schauspielerin und Kabarettistin Marianne Sägebrecht am 12. September (20 Uhr) in Zirndorf in der Paul-Metz-Halle präsentiert. Unterstützt...

1 Bild

Selbstbestimmt leben, in Würde leiden und sterben

Caritas Netzwerk
Caritas Netzwerk | Uttenreuth | am 14.09.2015

Uttenreuth: St. Kunigunde | Bei allen Vorteilen, die der andauernde medizinische Fortschritt mit sich bringt, ist bei vielen die Angst vor der "Hilflosigkeit am Lebensende" unendlich groß. Auch der Bundestag beschäftigt sich derzeit mit den Themen Sterbebegleitung und Sterbehilfe. Was damit gemeint ist, wie die aktuelle Rechtslage in Deutschland ist und wie in anderen Ländern mit dem Thema umgegangen wird, darüber gibt dieser einführende Vortrag...

Ringvorlesung ,,Beginn und Ende des Lebens"

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Fürth | am 26.06.2015

Fürth: Wilhelm Löhe Hochschule | FÜRTH (pm/nf) - Die Ringvorlesungen sollen bewusst Grenzthemen ansprechen, die sowohl akademisch unterschiedlich beleuchtet werden als auch gesellschaftlich in einem Spannungsverhältnis stehen. Das Themenspektrum umfasst einen weiten Bogen von Pränataldiagnostik und Stammzellenforschung über Eizellspende bis zur Sterbehilfe. Ziel ist es, aktuelle, umstrittene Fragen aus Sicht der Natur- und Gesundheitswissenschaften, der...

1 Bild

Sterbehilfe: Selbstbestimmtes Ende oder sozialverträgliches Ableben?

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 17.06.2015

Dagmar Wöhrl stellte heute in der Bundespressekonferenz eigenen Gesetzentwurf vor - Kritiker befürchten Missbrauch NÜRNBERG/BERLIN (nf) - Sterbehilfe ist in Deutschland ein umstrittenes, heikles Thema. Und doch könnte es uns alle betreffen. Im November wird der Deutsche Bundestag entscheiden, wie die Sterbehilfe geregelt werden soll. Reicht die palliativmedizinische Begleitung aus oder soll in Zukunft Menschen ohne...

1 Bild

Diskussion zum Thema Sterbehilfe und Sterbebegleitung

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 17.06.2015

Forchheim: Volksbank eG | Die SPD-Bundestagsfraktion vor Ort in Forchheim REGION (pm/nf) - Der Bundestagsabgeordnete Andreas Schwarz (SPD) und Petra Ernstberger, die Parlamentarische Geschäftsführerin der SPD-Bundestagsfraktion, laden am kommenden Dienstagabend zu einer öffentlichen Diskussionsveranstaltung zum Thema „Würdevolles Sterben – Begleitung bis zum Ende“ ein. Im kommenden Herbst wird der Deutsche Bundestag über die Frage entscheiden,...

1 Bild

„In Würde leben – in Würde sterben“

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 28.04.2015

Sehr gut besuchte öffentliche Diskussionsveranstaltung zum Thema Sterbehilfe NÜRNBERG (pm/nf) - Anlass der Veranstaltung, zu der SPD-Bundestagabgeordnete Martin Burkert eingeladen hatte, war die aktuelle Debatte im Bundestag. Rund 130 Teilnehmer diskutierten mit Martin Burkert, MdB, Kerstin Griese, Beauftragte für Kirchen und Religionsgemeinschaften, der Nürnberger Regionalbischöfin Elisabeth Hann von Weyhern , dem...