Studie

3 Bilder

Neue Studie: Nürnberg schöner als München

Peter Maskow
Peter Maskow | Nürnberg | am 12.05.2017

Nürnberg (mask) – Was der Franke schon immer wusste, gibt es jetzt Schwarz auf Weiß! Nürnberg ist die schönste Stadt Deutschlands – und viel schöner als München. Zumindest wenn es nach der neuen Studie der amerikanischen Reisezeitschrift „Condé Nast Traveler“ geht. Mehr als 100.000 Online-Leser haben dabei abgestimmt und die 40 schönsten und interessantesten Städte der Welt gewählt. Platz 1: Tokio (Japan). Auf dem...

1 Bild

Hunde können Kindern die Angst vorm Vorlesen nehmen

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 04.04.2017

REGION (IVH) - Für manche Schüler ist es eine Tortur, vor der Klasse laut vorzulesen – insbesondere, wenn ihnen das Lesen schwerfällt und sie dabei stottern. Spotten und piesacken Klassenkameraden auch noch, entsteht für das eine oder andere Kind ein Teufelskreis. Laut einer Studie aus Freiburg gibt es einen Ausweg aus dieser Negativspirale: die Leseförderung mit Hund. Forscher der Pädagogischen Hochschule Freiburg, des...

2 Bilder

Werbeartikel: Fokus auf Nachhaltigkeit lohnt sich für Unternehmen

Herrmann Pfeiffer
Herrmann Pfeiffer | Nürnberg | am 03.03.2017

Nachhaltigkeit kann den Wert einer Marke um bis zu 13 Prozent steigern – das beweist die Studie Sustainability Value Score 2016 von Serviceplan Corporate Reputation und Biesalski & Company. In Kombination mit Werbeartikeln können Unternehmen nicht nur ihr Image aufpolieren, sondern im selben Zug Kunden binden. Nachhaltigkeit ist in aller Munde. Verbraucher achten häufiger darauf, dass Unternehmen die Umwelt schonen, mit...

3 Bilder

Studie: 219.542 angezeigte Ladendiebstähle in den 100 größten Städten

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 02.02.2017

Nürnberg gilt als Klauhochburg, Erlangen und Fürth sind relativ sicher REGION (pm/nf) - Der Winterschlussverkauf wird - wenn auch nicht mehr offiziell - in Deutschland traditionell ab Ende Januar für zwei Wochen durchgeführt. Doch er sorgt nicht überall für Freude. Denn mit den großen „Sales“-Schildern werden auch ungebetene Gäste angelockt: die Landendiebe! Sie sorgen dafür, dass sich von Jahr zu Jahr der Trend...

1 Bild

Die Stadt Schwabach blickt in eine rosige Zukunft

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Schwabach | am 10.01.2017

SCHWABACH (pm/vs) - Mit Rang 81 von 402 Kommunen und Landkreisen in Deutschland hat sich Schwabach im „Zukunftsatlas 2016“ der Prognos AG – Europäisches Zentrum für Wirtschaftsforschung und Strategiebilanz – wiederum weiter verbessert. Im Jahr 2013 belegte die Goldschlägerstadt noch den 107. Platz, 2010 Rang 138 und 2007 Rang 189. „Damit geht der Trend wiederum deutlich nach oben“, freut sich Oberbürgermeister Matthias...

1 Bild

Das zählt beim Einkauf: Wochenzeitungen als starkes Verbrauchermedium

Marion Fink
Marion Fink | Nürnberg | am 18.10.2016

Die Allensbacher Markt- und Werbeträgeranalyse (AWA) erforscht seit 1959 die Konsum- und Lesegewohnheiten in Deutschland und ist damit die „Mutter“ der Media-Studien. Die Ergebnisse sind daher ein wichtiges Instrument für die Mediaplanung. Wie beliebt Wochenzeitungen nach wie vor sind, zeigt nicht nur ihre Vielfalt, sondern auch ihre Reichweite. In der deutschsprachigen Gesamtbevölkerung ab 14 Jahre liegt der ermittelte...

1 Bild

AOK-Umfrage: Zeitmangel belastet Eltern

Kathrin Kahle
Kathrin Kahle | Nürnberg | am 13.10.2016

Nürnberg: AOK Bayern | +Was belastet junge Eltern heute besonders und wie verschaffen sie sich die nötige Entlastung? Dazu hat die AOK eine repräsentative Erhebung durchführen lassen. Das Ergebnis ist sehr deutlich: Knapp die Hälfte (47 Prozent) der 1.000 Befragten gab an, dass es ihnen im Alltag schlichtweg an Zeit mangele. „Stress ist mit Abstand die größte Belastung für Eltern“, sagt Susanne Papp, Gesundheitsfachkraft der AOK in Mittelfranken....

1 Bild

Studie: Metropolregion Nürnberg kann zum Vorreiter der Energiewende werden

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 01.10.2016

REGION (pm/nf) - Die Europäische Metropolregion Nürnberg kann in ausgewählten Bereichen als Modellregion für die Energiewende in Deutschland vorangehen. Das ist das Ergebnis einer Untersuchung der Energieagentur Nordbayern GmbH zusammen mit der Kompetenzinitiative ENERGIEregion Nürnberg e.V., die die Foren für „Wirtschaft & Infrastruktur“ und „Klimaschutz und nachhaltige Entwicklung“ der Europäischen Metropolregion Nürnberg...

1 Bild

Echt ansteckend: Wenn Wellensittiche gähnen

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 04.07.2016

REGION - (IVH/vs) - Ein herzhaftes, langes Gähnen ist ansteckend. Lange glaubten Wissenschaftler, dass dies nur bei Menschen, Schimpansen, Hunden und Ratten so ist. Jetzt haben US-Forscher bewiesen, dass das Gähnen auch bei Wellensittichen ansteckend ist. „Bis heute ist dies der erste experimentelle Nachweis von ansteckendem Gähnen bei Nicht-Säugetierarten“, sagt Dr. Andrew Gallup, Studienleiter und Psychologie-Professor an...

1 Bild

Studie: Fortbestand heimischer Fischarten gefährdet

Uwe Müller
Uwe Müller | Forchheim | am 04.12.2015

HEILIGENSTADT (pm/rr) - Den oberfränkischen Fischen geht es schlecht. Nur noch in rund einem Viertel der Fließgewässer in Oberfranken sind die Fischbestände in einem guten bis sehr guten Zustand. Das ist das Ergebnis der neusten Studie der Fachberatung für Fischerei des Bezirks Oberfranken, die unlängst in Heiligenstadt vorgestellt wurde. Insgesamt wurden 14 Gewässerstrecken in sieben repräsentativ ausgewählten...

1 Bild

Güterverkehrszentrum Hafen Nürnberg europaweit auf Platz 3

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 24.11.2015

NÜRNBERG (pm/nf) - Das Güterverkehrszentrum (GVZ) Hafen Nürnberg ist europaweit auf Platz 3 und zwar nach dem Interporto Verona und dem GVZ Bremen. Dies ist das Ergebnis der Neuauflage der Studie „Positionierung und Etablierung der Güterverkehrszentren im europaweiten Vergleich“ der Deutschen GVZ-Gesellschaft mbH (DGG) aus Bremen. Dr. Michael Fraas, Wirtschaftsreferent der Stadt Nürnberg und stellvertretender Vorsitzender...

Sorgen und Ängste in Bezug auf das Lebensende abbauen

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 05.11.2015

Aktuelle Studie des Zentrums für Qualität in der Pflege (ZQP): Pflegebedürftige und pflegende Angehörige benötigen frühzeitige Unterstützung beim Umgang mit Sterben und Tod REGION (pm/nf) - Der Deutsche Bundestag wird heute das Gesetz zur Verbesserung der Hospiz- und Palliativversorgung beschließen. Pflegebedürftige sollen dann durch die neuen Regelungen eine bessere Versorgung am Lebensende erhalten. Eine aktuelle Studie...

1 Bild

Lebensqualität: Nürnberg kommt an

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 23.09.2015

Studien zur Lebensqualität und „Marken“-Wahrnehmung NÜRNBERG (pm/nf) - Erfreut zeigt sich die SPD-Stadtratsfraktion über die gute Platzierung von Nürnberg in zwei jüngst veröffentlichten Studien zur Lebensqualität und zur Wahrnehmung deutscher Städte in der Bevölkerung. Wie das Nachrichtenportal „Finanzen 100“ berichtet, bietet Nürnberg die beste Lebensqualität aller deutschen Städte für wenig Geld, und erreicht...

1 Bild

Tourismus starker Wirtschaftsfaktor für Nürnberg

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 22.10.2014

NÜRNBERG (pm/nf) - Wirtschaftsfaktor Tourismus in Nürnberg: Er sorgt für einen Bruttoumsatz in Höhe von 1,6 Milliarden Euro in Nürnbergs Hotellerie, Gastronomie, Einzelhandel und Dienstleistungsgewerbe. Mit fast zwei Dritteln dominiert der Geschäftsreiseverkehr. Für die kommenden Jahre ist mit einem weiteren Übernachtungsanstieg sowohl im Geschäftsreiseverkehr als auch im privat motivierten Tourismus zu rechnen. Dies sind die...

1 Bild

Wie kann die Metropolregion Nürnberg mit tschechischen Kommunen zusammenarbeiten?

Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer | Nürnberg | am 27.01.2014

Eine Studie soll es zeigen NÜRNBERG (pm/nf) - Die Metropolregion Nürnberg hat eine Machbarkeitsstudie „Grenzüberschreitende Zusammenarbeit Metropolregion Nürnberg-Westböhmen“ in Auftrag gegeben. Sie soll prüfen, in welchen Themenfeldern und in welcher Organisationsform eine Zusammenarbeit und Mitwirkung tschechischer Kommunen in der Metropolregion Nürnberg sinnvoll ist. Zu einem Projekt-Auftakttreffen kamen u. a. der...