Tafelhalle

6 Bilder

21. Nürnberger Gitarrennacht „Choral of Strings - Choral der Saiten“

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 21.10.2016

Nürnberg: Tafelhalle | NÜRNBERG (pm/nf) - „Choral of Strings - Choral der Saiten“, so lautet das diesjährige Motto der Nürnberger Gitarrennacht. Eingeladen hat Organisator Stefan Grasse Ensembles, die ausnahmslos mit Saitenzupfinstrumenten besetzt sind, von der Gitarre bis zur arabischen Oud und der indischen Sarod. Schon diese Aufzählung der Instrumente verspricht einen Abend der großen stilistischen Vielfalt. Das klassisch geprägte Alegrías...

1 Bild

Fünf neue „nordwärts“-Konzerte in der Tafelhalle

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 04.11.2015

NÜRNBERG (pm/nf) - Mit fünf neuen „nordwärts“-Konzerten in der Spielzeit 2015/16 setzt die Tafelhalle, Äußere Sulzbacher Straße 62, zum dritten Mal einen musikalischen Schwerpunkt hoch oben im Norden. „Opener“ ist am Mittwoch, 18. November 2015, um 20 Uhr das Gjermund Larsen Trio aus Norwegen. Das Interesse an Musik aus nordischen Gefilden scheint ungebremst, ebenso wenig nimmt der Strom interessanter Künstler aus...

2 Bilder

„Wir steigen niemals in denselben Fluss“

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 04.11.2015

Nürnberg: Tafelhalle | Tafelhalle: Beethoven – Zender - Mahler – Webern mit Tenor Christoph Prégardien NÜRNBERG (pm/nf) - Komponisten bearbeiteten zu allen Zeiten gerne klassische Musikwerke, „holten sie in ihre Zeit“, mit unterschiedlichen Intentionen. Der Belgier Henri Pousseur bearbeitete die Passacaglia von Anton Webern für kleineres Ensemble und machte so die komplexen Strukturen des großen Orchesterapparats „durchsichtiger“. Anton...

Liederabend mit Horst Maria Merz

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 09.05.2014

Nürnberg: Tafelhalle | NÜRNBERG (pm/nf) - Ein Mann, ein Piano – und wohl eines der spannendsten Gesichter des musikalischen Kabaretts: Horst Maria Merz, der Pianist der Berlin Comedian Harmonists, beschreitet nun auch Solo-Pfade. In seinem Programm „Weil ich unmusikalisch bin“, benannt nach einem Klassiker von Georg Kreisler, beweist Merz frech-charmant das Gegenteil. Am Freitag, 23. Mai 2014, um 20 Uhr gastiert er mit seinem Liederabend in der...

2 Bilder

Größtes deutschsprachiges Krimifestival in Franken

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 16.04.2014

122 Lesungen mit 219 Autoren vom 21. bis 25. Mai 2014 NÜRNBERG/FÜRTH (pm/nf) - Fast 300 Krimiautoren aus Deutschland, Österreich, der Schweiz sowie den Niederlanden reisen vom 21. bis 25. Mai nach Nü̈rnberg und Fürth, um in diesen spannungsgeladenen fü̈nf Tagen der CRIMINALE 2014 die grö̈ßte Werkschau aktueller Kriminalromane, vom Thriller bis zum Heimatkrimi, vom Serienkiller bis zum Racheengel, zu präsentieren. Die...

1 Bild

Claus von Wagner - "Theorie der feinen Menschen"

Willi Ebersberger
Willi Ebersberger | Nürnberg | am 03.04.2014

Nürnberg: Tafelhalle | Kabarett Claus von Wagner ("Die Anstalt", ZDF) ist so, wie sich Bertolt Brecht und Loriot in einer durchzechten Nacht ihren Schwiegersohn vorgestellt hätten. Seine Kunst ist es, sich höchst amüsant zu wundern. Sein Programm ist eine Erzählung aus dem tiefen Inneren unserer feinen Gesellschaft. Sie handelt vom Kampf ums Prestige, Wirtschaftsverbrechen und Business Punks. Ist aber auch eine epische Geschichte von Verrat,...

1 Bild

Svavar Knutur

Willi Ebersberger
Willi Ebersberger | Nürnberg | am 28.03.2014

Nürnberg: Tafelhalle | Charismatischer Singer/Songwriter aus Island mit emotionalen Songs und Geschichten verpackt in samtweichem nordischen Folk - geschaffen nicht nur für das romantische Lagerfeuer unter dem nordischen Sternenhimmel.

1 Bild

Aki Takase's New Blues Project

Willi Ebersberger
Willi Ebersberger | Nürnberg | am 25.03.2014

Nürnberg: Tafelhalle | Mit ihrem neuen Projekt greift die Pianistin Aki Takase wieder auf die Stilformen von New Orleans und Swing zurück, doch daneben finden sich in ihrem Spiel auch die Vertracktheiten eines Eric Dolphy oder Thelonious Monk. Die Grand Dame des Free Jazz präsentiert Unerhörtes, Überraschendes mit Ecken und Kanten - gefälliger Piano-Jazz ist ihr fremd. Daür gibt es schrill kesse Melodien und verquere Rhythmen.

1 Bild

Die Dicken Finger feat. Peter Brötzmann

Willi Ebersberger
Willi Ebersberger | Nürnberg | am 25.03.2014

Nürnberg: Tafelhalle | Im Rahmen der Jazzwoche Nürnberg 2014 gastiert der Nürnberger Schlagzeuger Oliver Steidle mit der Berliner Band "Die Dicken Finger". Als Stargast dabei ist Peter Brötzmann (73), einer der bekanntesten deutschen Jazzmusiker, der weltweit als herausragender Wegbereiter der improvisierten Musik gilt. In seinen Anfangsjahren heftig umstritten, fasziniert der kompromisslose Free-Jazz-Pionier nach 50 Jahren immer noch mit seinem...

3 Bilder

Chico Freeman Quartet

Willi Ebersberger
Willi Ebersberger | Nürnberg | am 21.03.2014

Nürnberg: Tafelhalle | Vier Weltklassemusiker als Höhepunkt der Nürnberger Jazzwoche. Chico Freeman zog 1976 nach New York, wo er mit Vertretern der Loft-Jazz-Szene arbeitete. Während er zunächst in eigenen Gruppen mit Anthony Davis oder Billy Hart den Avantgarde Jazz weiter auslotete, wendete er sich Anfang der 1980er auch der Traditionspflege zu. Antonio Farao gilt als einer der größten lebenden Jazzpianisten, Heiri Känzig (Bass) spielte nicht...

1 Bild

Tim Fischer

Willi Ebersberger
Willi Ebersberger | Nürnberg | am 21.03.2014

Nürnberg: Tafelhalle | Anlässlich seines 25-jährigen Bühnenjubiläums wird Tim Fischer diesmal Lieder präsentieren, die er bisher nie auf der Bühne gesungen hat. Und genau diese Chansons will er nun zum Leuchten bringen. Da wird Verschüttetes entstaubt und Melancholisches steht im krassen Gegensatz zum Frivolen.

1 Bild

Heliocentric Counterblast

Willi Ebersberger
Willi Ebersberger | Nürnberg | am 21.03.2014

Nürnberg: Tafelhalle | Tribute to Sun Ra Cosmic Jazz Sound

1 Bild

Jochen Malmsheimer - "Ermpftschnuggn trødå! - hinterm Staunen kauert die Frappanz"

Willi Ebersberger
Willi Ebersberger | Nürnberg | am 20.03.2014

Nürnberg: Tafelhalle | Kabarett In seinem aktuellen Wortgestöber rückt Malmsheimer, alles was uns verbindet, was uns trennt oder uns auch ganz kalt lässt, ins Epizentrum seiner epischen Komik, nämlich die Sprache. Also mal ganz anders! Wahrscheinlich. Malmsheimer spricht ein Machtwort, stellt der Dummheit und der Barbarei entgegen - und zwar mit Subjekt, Prädikat und Objekt, also in ganzen Sätzen.

1 Bild

Simone Solga - "Im Auftrag ihrer Kanzlerin"

Willi Ebersberger
Willi Ebersberger | Nürnberg | am 14.03.2014

Nürnberg: Tafelhalle | Kabarett Die Kanzlersouffleuse Simone Solga kommt, um eine wichtige Mitteilung zu machen. Die Politik will den Bürger künftig bei drängenden Entscheidungen mehr mitnehmen, und wer wäre geeigneter, das Bildungsbürgertum in den Kleinkunsttempeln mit einzubinden, als Simone Solga. Ein Abend der hinterhältigen Unterhaltung, der unverblümten Beschreibung, des schonungslosen Miteinanders.

8 Bilder

Festival: Mario Adorf präsentierte den Eröffnungsfilm

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 14.03.2014

NÜRNBERG (nf) - Gestern, am Donnerstag, 13. März, startete das diesjährige Filmfestival Türkei/Deutschland in Nürnberg. Längst ausverkauft war die Eröffnungsveranstaltung in der Tafelhalle, die Festredner Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly, Minister Dr. Markus Söder sowie Generalkonsul Asip Kaya gestalteten. Zahlreiche KünstlerInnen aus der Türkei und Deutschland, u.a. Edgar Reitz, Mario Adorf, Hülya Koçyiğit, Reis Çelik...

1 Bild

ANDERE LIEDER: Edith Piaf, Jacques Brèl und Kurt Weill

Willi Ebersberger
Willi Ebersberger | Nürnberg | am 06.03.2014

Nürnberg: Tafelhalle | Das Ensemble Kontraste präsentiert zusammen mit Gesche Geier (Sopran) und Achim Conrad Chansons von Weill, Brèl und Piaf - Grenzgänger zwischen Klassik und Popkultur. Gesche Geier ist als gefragte Liedsängerin deutschlandweit unterwegs. Multitalent Achim Conrad - Schauspieler, Sänger, Regisseur - schlüpft in eine seiner Lieblingsrollen: die des unsterblichen Jaques Brèl.

2 Bilder

Helene Blum und Harald Haugaard

Willi Ebersberger
Willi Ebersberger | Nürnberg | am 06.03.2014

Nürnberg: Tafelhalle | Sie gehören zum Besten, was Dänemarks Folk-Szene zu bieten hat: Helene Blum – ihre Stimme gilt als eine der schönsten Skandinaviens – und der zwölffache (!) Danish-Music-Award Gewinner Harald Haugard performen traditionelle und neue Musik ihrer Heimat mit Leidenschaft, Charme und Virtuosität. Wunderschöne uralte dänische Balladen und rhythmische Tanzmelodien, darunter einige Eigenkompositionen, vereinnahmen und verzaubern....

1 Bild

Maja Taube

Willi Ebersberger
Willi Ebersberger | Nürnberg | am 06.03.2014

Nürnberg: Tafelhalle | Die Harfenistin entwickelt auf ihrem Instrument eine eigene, profunde und innige Klangwelt: Jenseits der sentimentalen Klischees sucht Maja Taube Musik, die aus der Harfe selbst kommt, entwickelt im Dialog mit ihrem Instrument eine Klangwelt von einfacher, aufrichtiger Zauberkraft.

1 Bild

Neue Konzertreihe: Tafelhalle blickt nach Norden

Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer | Nürnberg | am 14.02.2014

Nürnberg: Tafelhalle | NÜRNBERG (pm/nf) - Die Tafelhalle blickt nordwärts und holt für eine Konzertreihe Musikerinnen und Musiker aus Island, Norwegen und Dänemark nach Nürnberg. An vier Abenden erschließt „nordwärts“ die musikalische Weite und mystische Tiefe jenseits des 56. Breitengrads. Los geht es am Freitag, 28. Februar 2014, um 20 Uhr mit der jungen Norwegerin Thea Hjelmeland, die ihr Debüt „Oh the third …“ auf der Bühne des Theatercafés der...

1 Bild

Eine ganz spezielle Nacht mit Wrongkong

Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer | Nürnberg | am 03.02.2014

Nürnberg: Tafelhalle | NÜRNBERG (pm/nf) - Zwei Tage, eine Band, eine Vision: Wrongkong.extended sprengt den gewöhnlichen Konzertrahmen. Zusammen mit dem Choreografen Ingo Schweiger, Tänzern, Video- und Lichtkünstlern sowie Gastmusikern inszenieren die fünf Musiker von Wrongkong am Freitag und Samstag, 14. und 15. Februar 2014, jeweils ab 20 Uhr in der Tafelhalle, Äußere Sulzbacher Straße 62, ein Spektakel aus Musik, Tanz und Visualisierung. Die...

1 Bild

Andreas Rebers - "Rebers muss man mögen"

Willi Ebersberger
Willi Ebersberger | Nürnberg | am 23.01.2014

Nürnberg: Tafelhalle | Musik-Kabarett

StummFilmMusikTage in der Tafelhalle

Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer | Nürnberg | am 23.01.2014

NÜRNBERG (pm/nf) - Kein gesprochenes Wort, dafür Musik und Bewegtbild – das zeichnet die Nürnberger StummFilmMusikTage aus. Zwei der Veranstaltungen finden am Samstag, 1. Februar 2014, in der Tafelhalle, Äußere Sulzbacher Straße 62, statt. Um 19 Uhr können sich Zuschauerinnen und Zuschauer über „Unheimliche Geschichten“ gruseln. Der zweite Film des Abends, „Nosferatu“, beginnt um 22 Uhr. Die „Unheimlichen Geschichten“ sind...

1 Bild

Wrongkong:extended

Willi Ebersberger
Willi Ebersberger | Nürnberg | am 22.01.2014

Nürnberg: Tafelhalle | Wrongkong: extended sprengt den gewöhnlichen Konzertrahmen gewaltig. Zusammen mit dem Choreografen Ingo Schweiger, Tänzern, Video- und Lichtkünstlern und Gastmusikern inszenieren die fünf Musiker ein Spektakel aus Musik, Kunst, Performance und Visualisierung und entwerfen den Begriff Popmusik neu.

1 Bild

Wrongkong:extended

Willi Ebersberger
Willi Ebersberger | Nürnberg | am 22.01.2014

Nürnberg: Tafelhalle | Wrongkong: extended sprengt den gewöhnlichen Konzertrahmen gewaltig. Zusammen mit dem Choreografen Ingo Schweiger, Tänzern, Video- und Lichtkünstlern und Gastmusikern inszenieren die fünf Musiker ein Spektakel aus Musik, Kunst, Performance und Visualisierung und entwerfen den Begriff Popmusik neu.

1 Bild

Nessi Tausendschön - "Die wunderbare Welt der Amnesie"

Willi Ebersberger
Willi Ebersberger | Nürnberg | am 17.01.2014

Nürnberg: Tafelhalle | Kabarett, Comedy, Musik und Theater