Tradition

2 Bilder

Pfotenfestival

Martina Höng
Martina Höng | Hersbruck | am 30.08.2016

Hersbruck: Hersbrucker Tierheim | Pfotenfestival“ Bei uns rocken Sie tierisch ab" Seit über 60 Jahren finden Tiere beim Tierschutzverein Hersbruck ein sicheres und vorübergehendes Zuhause. Die beste Versorgung der Schützlinge muss täglich gewährleistet werden- und zwar aus Spendengelder. Dies stellt die ehrenamtlichen Tierschützer täglich vor eine große Herausforderung. Aus diesem Grund veranstalten wir das 1.Pfotenfestival zu Gunsten unserer...

Oberfränkisches Wort des Jahres gesucht

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Forchheim | am 03.08.2016

REGION (pm/rr/mue) - Der Bezirk Oberfranken sucht zum zweiten Mal das Oberfränkische Wort des Jahres. Im Rahmen der Abschlussveranstaltung zum Tag der Franken in Hof konnten die Besucher einen Nachfolger für das im vergangenen Jahr gekürte „Wischkästla“ benennen. Wer nicht dabei war, kann seine Favoriten auch online einsenden. Das zweite Oberfränkische Wort des Jahres wird dann am Oberfränkischen Mundart-Theatertag am 25....

1 Bild

Aktivisten für gesunde Esskultur

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Erlangen | am 30.06.2016

ADELSDORF / LANDKREIS (pm/mue) - Zu einem aus sechs Gängen bestehenden Gala Menü zum Selbstkostenpreis hatten die Euro-Touques-Köche Deutschland jüngst unter der Schirmherrschaft von Landrat Alexander Tritthart in den Landgasthof Niebler eingeladen. Einen Anlass dafür gab es gleich dreifach: Zum einen begingen die Euro-Touques-Köche Deutschland ihr 30-jähriges Jubiläum, zum anderen der Landgasthof Niebel sein 20-jähriges....

5 Bilder

Initiative UnternehmerPerspektiven macht fit für die digitale Zukunft

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 14.06.2016

NÜRNBERG (jrb) - Im zehnten Jahr stellt die Initiative UnternehmerPerspektiven die Frage, wie Mittelständler die digitale Transformation in ihre Unternehmenskultur übersetzen können und wie Führungskräfte es schaffen, Mitarbeiter bei diesem Kulturwandel mitzunehmen. Rund 300 Gäste konnte Bernd Grossmann, Niederlassungsleiter Commerzbank Nürnberg Mittelstandsbank, bei der Veranstaltung UnternehmerPerspektiven in der...

1 Bild

Trachten: regionales Image mit Tradition

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Forchheim | am 10.06.2016

EBERMANNSTADT (pm/rr/mue) - Das Oberfränkische Netzwerktreffen Tracht findet in diesem Jahr wieder in der Fränkischen Schweiz statt – Beginn ist am Sonntag, 19. Juni, um 10.00 Uhr. Ein buntes Programm des Trachtengauverbandes und der Trachtenberatung des Bezirks Oberfranken erwartet die Besucher. Schneiderinnen und Teilnehmerinnen der Nähkurse präsentieren ihre Kreationen und zeigen, dass Tracht nicht nur traditionell,...

1 Bild

Shopping-Spaß beim Erlanger Frühling

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Erlangen | am 24.03.2016

ERLANGEN (pm/mue) - Bereits zum 20. Mal begrüßt die Hugenottenstadt in diesem Jahr die sonnige Jahreszeit mit einem verkaufsoffenen Sonntag der besonderen Art – dem „Erlanger Frühling“. Am 3. April können Besucher von 13.00 bis 18.00 Uhr durch Erlangen flanieren und sich dabei auch von einem bunten Rahmenprogramm überraschen lassen. Entlang der Einkaufsmeile, auf den zahlreichen Plätzen und in den charmanten Seitengassen der...

3 Bilder

Die Schembart-Gesellschaft treibt den Winter aus

Ulrich Ponkratz
Ulrich Ponkratz | Nürnberg | am 26.02.2016

Nürnberg: Tiergärtnertorplatz | Ist das wirklich noch notwendig? Der Winter ist ja schon so schwach, eigentlich fast nicht mehr vorhanden. Wir, von der Schembart-Gesellschaft, packen's trotzdem richtig an und vertreiben die letzten Winterreste am Sonntag, den 6. März 2016, am Tiergärtnertorplatz um 18:00 Uhr. Und wir freuen uns auf die Unterstützung der Nürnberger Bevölkerung. Wie in jedem Jahr am Sonntag Laetare (zur Mitte der Fastenzeit) treffen sich...

3 Bilder

Kirchweih in Buttenheim

Uwe Müller
Uwe Müller | Forchheim | am 07.08.2015

BUTTENHEIM (rr) - Ab Freitag, 14. August, steht Buttenheim wieder ganz im Zeichen der Kirchweih. Ab 19.00 Uhr herrscht ausgelassene fränkische Kirchweihstimmung an der Bier-Insel, gleichzeitig startet die Freiwillige Feuerwehr ihren Barbetrieb in der St. Georgen Bräu. Im Festzelt sorgen die Deichselbachtaler für passende Unterhaltung. Richtig „ernst“ wird es jedoch am traditionellen Kerwa-Samstag, der heuer auf das Fest...

4 Bilder

„Alladooch Annafest“ – seit 175 Jahren

Uwe Müller
Uwe Müller | Forchheim | am 17.07.2015

FORCHHEIM (rr) - Das Annafest feiert heuer einen runden Geburtstag: 175 Jahre wird es alt. Seit dem Kellerauftakt Ende April ist die Biergartensaison im schattigen Eichenwald eröffnet, doch erst ab Freitag, 24. Juli, wird es auf den Kellern wieder so richtig voll. Dann nämlich wird das Annafest um 17.00 Uhr mit dem traditionellen Bieranstich auf dem Schindlerkeller durch den Forchheimer Oberbürgermeister Franz Stumpf...

1 Bild

Wandern zu den Weihnachtsmärkten

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 19.11.2014

Vier schöne Wanderungen zu traditionellen Weihnachtsmärkten REGION (pm/nf) - Weihnachten ist nahe. Wir können es schon überall sehen, riechen und schmecken. So hat auch die Ortsgruppe Nürnberg des Fränkischen Albvereins e. V. - der größte Wanderverein in der Region Nürnberg – jetzt während der Adventszeit vier Wanderungen zu traditionellen Advents- und Weihnachtsmärkten im Programm. Da sie unterschiedlich in der Länge,...

1 Bild

Zeit der Kürbisse

Uwe Müller
Uwe Müller | Forchheim | am 30.09.2014

ALTENDORF / MUGGENDORF (pm/rr) - Der Brauch des Erntedankfestes wurde von den alten Germanen erfunden, die nach dem Ende der Erntezeit für die Gaben dankten und die Ernte für den langen Winter verwahrten. Im Zuge der Christianisierung ist daraus ein kirchliches Fest geworden. Seit 1996 findet zum Beispiel immer am ersten Sonntag im Oktober in der Gemeinde Altendorf ein Kürbisfest statt, das den Ruf des Ortes als Kürbisdorf ...

1 Bild

Fränkischer Abend setzt Akzente

Uwe Müller
Uwe Müller | Forchheim | am 08.09.2014

NEUSES - Unter dem Motto „Fränkischer Abend“ gestalten im Schützenheim in Neuses am Samstag, 20. September, ab 20 Uhr verschiedene Akteure ein bunt gemischtes Programm fränkischer Kost aus Kabarett, traditionellem Liedgut und modernen Eigenkompositionen. Im Forchheimer Landkreis bereits bekannt als die „Schwertgoschn vo Neikergn“ nimmt zum einen Nadine Kraus in gewohnt fränkischer Manier menschliche Eigenarten in...

3 Bilder

Traditionell und fränkisch: Kirchweih in Baiersdorf

Uwe Müller
Uwe Müller | Erlangen | am 16.06.2014

BAIERSDORF (mue) - Diese Kirchweih ist wahrhaft traditionell fränkisch: Vom 20. bis 23. Juni dreht sich in Baiersdorf wieder alles um regionales Brauchtum und Unterhaltung. Den Auftakt zur diesjährigen Kirchweih bildet am Freitag, 20. Juni, eine ökumenische Andacht in der Johanniskirche (evangelischer Friedhof), um 19 Uhr erfolgt dann der Bieranstich durch den Ersten Bürgermeister Andreas Galster, unterstützt durch die...

7 Bilder

Joachim Herrmann begrüßte Wiesn-Gäste am „Berch“

Uwe Müller
Uwe Müller | Erlangen | am 02.06.2014

(Update vom 11. Juni 2014) ERLANGEN (mue) - Bergfreunde, Erlanger, Besucher, Heimkehrer und Wiederkehrer aufgepasst: Bereits zum 259. Mal lädt heuer der Erlanger Berg zum geselligen Beisammensein ein – und zwar noch bis zum 16. Juni. Mit einem Arrangement von Spielbuden, Leckereien und Fahrgeschäften sowie einem Mix aus Spiel, Spaß, Action und einem „Prosit der Gemütlichkeit“ bei kühlem Getränk und leckerem Essen erfreut...

1 Bild

Touristenmagnet: Ostern in der „Fränkischen“

Uwe Müller
Uwe Müller | Forchheim | am 10.04.2014

EBERMANNSTADT - In rund 200 Orten der Fränkischen Schweiz sind von Karfreitag (teilweise sogar schon eine Woche vorher) bis etwa zwei Wochen nach Ostersonntag hunderte Brunnen mit Tausenden bunt bemalter Eierschalen, Blumen, Kränzen und Girlanden geschmückt. Ein Brauch, der hier über 100 Jahre alt ist und mittlerweile in andere Gegenden (z.B. Hamburg, Dresden, München) „exportiert“ wurde. Als Besonderheit gilt dabei der...

1 Bild

Pferdewallfahrt für den Schutzpatron

Uwe Müller
Uwe Müller | Forchheim | am 10.04.2014

EFFELTRICH (rr) – Am Ostermontag, 21. April, treffen sich Pferdefreunde vor der Kirchenburg zum traditionellen Georgiritt. Das Fest zu Ehren des Schutzpatrons von St. Georg ist einer der wichtigsten Bräuche im Jahreslauf des Dorfes und ein Besuchermagnet. Die Messfeier mit dem Kirchenchor beginnt um 9.15 Uhr; nach dem Gottesdienst versammeln sich dann Hunderte von Einwohnern und Gästen vor dem 1433 erstmals erwähnten und...

1 Bild

155 Jahre Konditortradition

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 01.04.2014

NÜRNBERG (pm/vs) - Vor 155 Jahren legte Konditormeister Andreas Beer mit der Eröffnung der Konditorei Café Beer in der Ludwigstraße 33 den Grundstein der Erfolgsgeschichte. Langjährige Konditor-Tradition, feinste Confiserie- und Backspezialitäten sowie herzliche Gastlichkeit – dafür steht seither die Konditorei Café Beer. 1890 übernahm Gründersohn Friedrich Beer die Konditorei, die dann von Konrad Otzmann und Frau...

1 Bild

Traditioneller Ostereiermarkt

Uwe Müller
Uwe Müller | Forchheim | am 21.03.2014

Ebermannstadt: Pfarrzentrum St. Nikolaus | EBERMANNSTADT (pm/mue) - Bereits zum 17. Mal wird am Sonntag, 6. April, zum traditionellen Ostereiermarkt nach Ebermannstadt eingeladen. Veranstaltungsort ist der große Saal im Pfarrzentrum St. Nikolaus in der Innenstadt, der dann durch ein unübersehbar großes Ei kenntlich gemacht wird. Das Pfarrzentrum befindet sich auf halbem Weg zwischen der Bundesstraße (Ampel) und der Pfarrkirche, der Veranstaltungsort ist zudem im...

1 Bild

Sommerfest auf der Burg

Archiv MarktSpiegel
Archiv MarktSpiegel | Nürnberg | am 25.05.2013

Stromerstiftung lädt am 2. Juni zur Traditionsveranstaltung ein GRÜNSBERG - Die Stromerstiftung lädt am Sonntag, 2. Juni, von 11 bis 19 Uhr zum Sommerfest im idyllischen Innenhof der Burganlage von Grünsberg bei Altdorf ein.   In den vergangenen fünf Jahren hat sich der Termin – immer am letzten Wochenende der bayerischen Pfingstferien – zu einer festen Instanz im Nürnberger Land entwickelt und lockt...

1 Bild

Shopping-Spaß: Ostermarkt und verkaufsoffener Sonntag

Archiv MarktSpiegel
Archiv MarktSpiegel | Nürnberg | am 10.03.2013

Am 15. März öffnet Nürnbergs ältester Markt seine ToreNÜRNBERG - Am Freitag, 15. März, öffnet wieder der älteste Nürnberger Markt auf dem Hauptmarkt und sollte eigentlich den Frühling in Nürnberg einläuten – leider ist die Prognose mit 1 Grad und leichtem Schneefall bis jetzt jedoch eher winterlich. An 97 Ständen bieten Händler bis zum 1. April Holz-, Email- und Haushaltswaren, Keramik, Textilien, Süßwaren, Bücher und...