Unfälle

1 Bild

Gefahr durch Wildwechsel

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 11.10.2016

(ampnet/mue) - Jedes Jahr meldet das Statistische Bundesamt mehr als 200.000 Wildunfälle; 2015 wurden dabei 2.433 Verkehrsteilnehmer leicht verletzt, 608 schwer, 13 Menschen starben. Kollisionen gibt es in erster Linie mit Rehwild – die Unfälle mit Wildschweinen sind laut Deutschem Jagdverband im Vergleich zu 2015 um acht Prozent gestiegen. Die meisten Wildunfälle ereignen sich in den Monaten Oktober und November im...

Mehr Verkehrssicherheit in der Schweinauer Hauptstraße

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 27.11.2015

NÜRNBERG (pm/nf) - Um die Verkehrssicherheit in der Schweinauer Hauptstraße zu erhöhen, untersagt die Stadt Nürnberg das Linksabbiegen aus der und in die Friesenstraße. Auch aus der Aral-Tankstelle heraus und hinein darf nur noch rechts abgebogen werden. Entsprechende Schilder, Markierungen und Verkehrseinrichtungen werden in der Woche ab Montag, 30. November 2015, angebracht und aufgestellt. Die Zufahrt zur Friesenstraße von...

1 Bild

Aktueller Johanniter-Kurs: Erste Hilfe am Kind

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Schwabach | am 03.07.2015

Schwabach: Johanniter-Unfall-Hilfe | SCHWABACH (pm/vs) - Notfälle im Kindesalter gehören leider viel zu oft zu den täglichen Unfallmeldungen. Ob in der Schule oder auf dem Weg dorthin, im Kindergarten, am Spielplatz und vor allem zu Hause, Kinder laufen häufig Gefahr sich zu verletzen und stellen dann eine besondere Herausforderung für die Helfer dar. Die Johanniter bieten deshalb die Ausbildung „Erste Hilfe am Kind“ an, um diejenigen mit den erforderlichen...

Vier Verletzte bei zwei schweren Verkehrsunfällen

Uwe Müller
Uwe Müller | Nürnberg | am 07.08.2014

NÜRNBERG (pm) - Wie die Pressestelle der Feuerwehr Nürnberg mitteilt, forderten gleich zwei schwere Verkehrsunfälle in den frühen Morgenstunden des 7. August die Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei in Nürnberg – vier Personen wurden bei den fast zeitgleichen Verkehrsunfällen zum Teil schwer verletzt und in Krankenhäuser gebracht. Durch die Unfälle in Kreuzungsbereichen kam es zu Verkehrsbehinderungen im...