Verkauf

1 Bild

Riesengaudi: Die Marktschreier kommen nach Schwabach

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Schwabach | am 19.10.2016

SCHWABACH (pm/vs) - Wenn der Martin-Luther-Platz mit LKWs zugeparkt ist und Fisch, Wurst und andere Lebensmittel mit markigen Sprüchen angepriesen werden, dann ist es wieder soweit: Nach längerer Abstinenz sind vom 3. bis 5. November wieder die Marktschreier zu Gast in der Goldschlägerstadt. Da locken nicht nur Schnäppchen, gerade auch für Kinder und jüngere Leute ist es eine tolle Erfahrung, mitzuerleben, wie in füheren...

1 Bild

Basar : Großer sortierter Kleider- und Spielzeugbasar Herbst / Winter 2016

Diana Räppold
Diana Räppold | Fürth | am 20.09.2016

Fürth: Pfarrzentrum Herz-Jesu | Wann: Freitag, 14. Oktober 2016 Uhrzeit: 17.00 bis 19.00 Uhr (ab 16.30 Uhr Schwangereneinlass (mit Mutterpass + max. 1 Begleitperson) Wo: Pfarrzentrum Herz-Jesu Mannhof (Mannhofer Str. 32) Was: Verkauft wird alles rund um das Kind, dh. Babyausstattung, Herbst- und Winterkleidung, Kinderwagen, Fahrräder, Wintersportgeräte, ...

1 Bild

Opel Champions Club

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 10.06.2016

LIVERPOOL / REGION (pm/mue) - Durch überragende Verkaufsergebnisse, hohe Kundenzufriedenheit und herausragende Serviceleistungen hat sich das Autohaus Kropf zum 4. Male in Folge für den „Opel Champions Club 2016“ qualifiziert. Unter allen Opel-Händlern bundesweit werden die 50 besten je Kalenderjahr geehrt – das Autohaus Kropf ist damit auch der einzige Opel-Händler aus der Region, dem diese Ehre zuteil wurde. Bei einer...

Garagenflohmarkt: Wolfenäcker legt „heiße Fährte“

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Forchheim | am 19.04.2016

HEMHOFEN (pm) - Nach dem großen Erfolg vom Vorjahr findet am Sonntag, 24. April, ab 11.00 Uhr im „Wolfenäcker“ der zweite Garagen- bzw. Garten-Flohmarkt statt (Parkplatz Edeka-Markt Rauer). An insgesamt 17 Stationen können die Besucher schauen, handeln und kaufen. Hier lassen sich große und kleine Schnäppchen machen, denn viele der Anlieger sind froh, ihre Schätze direkt vor der Haustür anbieten zu können. „Für mich kommt...

2 Bilder

Der Feuertod kommt meist nachts

Die EXPERTEN Redaktion
Die EXPERTEN Redaktion | Nürnberg | am 16.10.2015

Rauchwarnmelder sind in den meisten Bundesländern bereits Pflicht Ein paar Fakten vorab: Im Schnitt kommt jeden Tag ein Mensch durch einen Brand ums Leben, das macht rund 400 Brandtote – und zusätzlich rund 4.000 Brandverletzte – pro Jahr. Die meisten Brandopfer sterben in den eigenen vier Wänden und etwa zwei Drittel werden nachts im Schlaf überrascht. Haupttodesursache bei Brandopfers ist eine Rauchvergiftung, weshalb...