Wallenstein

1 Bild

Altdorfer Landsknechte beim Nürnberger Altstadtfest

LK ZEH
LK ZEH | Mittelfranken | am 06.10.2016

ALTDORF / NÜRNBERG - Die Landsknechtsgruppe 'Zeh' hat auch heuer wieder den Altdorfer Wallenstein-Festspielverein beim Festzug zum Nürnberger Altstadtfest vertreten und gleichzeitig bereits für das Festspieljahr 2018 Werbung gemacht. Zusammen mit der Familie Labate, aus der Festspielgruppe der Wilden Landsknechte, und der Reiterei um den Herold Wolfgang Müller, war man trotz trüben Wetter und lokalen Sturmwarnungen nach...

6 Bilder

Drill und Kanonendonner

LK ZEH
LK ZEH | Altdorf | am 30.04.2016

ALTDORF / SCHEYERN - Die Landsknechte der Wallensteiner Festpielgruppe 'Zeh' nahmen am dritten April-Wochenende beim dreitägigen Waffendrill vom Bund Oberschwäbischer Landsknechte teil. Austragungsort war der Prielhof des Klosters Scheyern, nördlich von München. Unter dem Motto "Scharmützel um die Scheyerner Reliquie" startete man damit in die Saison 2016. Nach Ankunft am frühen Freitag-Nachmittag stellten die...

1 Bild

„Jeder Schuss umsonst - Auf den Spuren Wallensteins“

Zirndorf: Städtisches Museum | Geführter Spaziergang für die ganze Familie Spannend und kriegerisch geht es bei der Geschichtsführung „Jeder Schuss umsonst“ des Zirndorfer Museums am Sonntag, den 25. September zu. Um 10 Uhr startet unter der Leitung von Museumsmitarbeiterin Gabriele Venus die Zeitreise zurück ins 17. Jahrhundert. Während der unterhaltsamen Führung rund um die Alte Veste im Zirndorfer Stadtwald werden u.a. die Überreste der...

1 Bild

"lebendige Geschichte" sucht Mitwirkende

LK ZEH
LK ZEH | Mittelfranken | am 02.01.2016

Wir schreiben Geschichte groß! Sie auch? Für die historische Epoche des 16.Jahrhundert ist die Landsknechtsgruppe 'Zeh' des Wallenstein-Festspielvereins Altdorf e.V. in mittelalterlichen Gewandungen in Nah und Fern unterwegs. Mit Lust und guter Laune vermittelt die Gruppe glaubhaft, dass auch in früheren Zeiten eine gesellige Gemeinschaft wohl das beste Mittel gegen den Alltag war. Wer der Neuzeit und seiner...

1 Bild

Jahresausklang bei historischer Vorweihnachtszeit

LK ZEH
LK ZEH | Mittelfranken | am 31.12.2015

ALTDORF / NÜRNBERG Alle Jahre wieder.... So verkündet es das Nürnberger Christkind. Die Altdorfer Landsknechte waren auch heuer wieder an den vier Adventwochenenden am Fuße der Nürnberger Burg aufmarschiert. Fast schon traditionell hat die Landsknechtsgruppe 'Zeh' des Wallenstein-Festspielvereins ihren letzten öffentlichen Termin für 2015 in Gewandung beim "Spießgesellen" in Nürnberg gemeistert. Das heuer ehr milde...

1 Bild

Wallensteiner beim Festzug zum 45. Altstadtfest Nürnberg

LK ZEH
LK ZEH | Altdorf | am 03.10.2015

ALTDORF / NBG - Nach den Wallensteinfestspielen ist vor den Festspielen. Für eine Teilnahme am Festzug zum Altstadtfest Nürnberg fand sich die Landsknechtsgruppe 'Zeh' mit dem "reitenden Herold" zusammen. Als wichtige Vereinsarbeit sehen die Altdorfer Wallensteiner die öffentlichen Auftritte in hinstorischer Gewandung. Speziell liegt ihnen dabei die "regionale Nachbarschaft" am Herzen. So nahm man auch heuer wieder gerne...

1 Bild

Jubilare bei den Landsknechten zu Altdorf

LK ZEH
LK ZEH | Mittelfranken | am 02.10.2015

ALTDORF / PATTENHOFEN Barbara und Klaus-Reiner Ipta, aktive Mitglieder der Landsknechtsgruppe 'Zeh', feierten heuer gemeinsam ihren jeweils eigenen runden Geburtstag. Seit Jahrzehnten halten Barbara und Klaus-Reiner der historischen Wallenstein-Festspielgruppe die Treue. Daher war es den LK-Zeh eine besondere Freude, eine Abordnung zu entsenden um beiden Jubilaren im heimischen Pattenhofen gratulieren zu dürfen. Der...

1 Bild

Zirndorf im Jahr 1632 - Eine Zeitreise in den Dreißigjährigen Krieg

Zirndorf: Städtisches Museum | Öffentlich Führung durch das Museum und den Zirndorfer Stadtwald Wie lebten die Menschen zur Zeit des Dreißigjährigen Krieges und welche Folgen hatte dieser für Zirndorf? Lassen Sie sich rund 400 Jahre zurück in die Vergangenheit versetzten und erleben Sie eine spannende Führung des Zirndorfer Museums. Museumsführerin Gabriele Venus gewährt am Sonntag, den 25. Oktober um 10 Uhr Einblicke in das Leben der Menschen hinter...