Weihnachtsmärkte 2015

1 Bild

Weihnachtsmärkte in Franken 2015: Wo finden Weihnachtsmärkte im Großraum Nürnberg statt?

MarktSpiegel Online
MarktSpiegel Online | Nürnberg | am 10.11.2015

REGION - Egal ob Weihnachtsmarkt, Christkindlesmarkt oder Adventsmarkt: Wer lässt sich nicht gerne verzaubern von den weihnachtlichen Märkten mit Glühwein, Lebkuchen und dem gewissen Weihnachtszauber?! Nicht mehr lange, dann wird auch in Nürnberg und Umgebung die Winterzeit wieder mit zahlreichen Weihnachtsmärkten eingeläutet! Wir haben für Sie einen Überblick über die verschiedenen Standorte und Öffnungszeiten der...

1 Bild

Weihnachtsmarkt in Ansbach 2015

Ansbach: Johann-Sebastian-Bach-Platz | Für eine festliche Stimmung sorgt der Ansbacher Weihnachtsmarkt mit seinen 40 Holzbuden jedes Jahr wieder. Hier können Sie Ihre Weihnachtsgeschenke besorgen. Ein toller Blickfang ist die Weihnachtspyramide. Hier kann man sich mit alkoholischen und alkoholfreien Getränken versorgen und zum Aufwärmen kann man sich zu einer Feuerstelle stellen. Gegen Abend sorgen verschiedene Musikgruppen und Chöre für eine festliche Stimmung...

1 Bild

Weihnachtsmarkt in Schwabach 2015

MarktSpiegel Online
MarktSpiegel Online | Schwabach | am 09.11.2015

Schwabach: Königsplatz | Auch dieses Jahr findet wieder in Schwabach auf einem der schönsten Marktplätze ein Weihnachtsmarkt statt. In der Budenstadt freuen sich die Besucher auf den Besuch des Verkehrsvereins. Öffnungszeiten des Schwabacher Weihnachtsmarktes: Freitag, 04. bis Sonntag, 06. Dezember und Donnerstag. 10. bis Sonntag, 13. Dezember Standort: Königsplatz

1 Bild

Nürnberger Christkindlesmarkt 2015: Öffnungszeiten und Termine

MarktSpiegel Online
MarktSpiegel Online | Nürnberg | am 09.11.2015

Nürnberg: Hauptmarkt | NÜRNBERG - Der Nürnberger Christkindlesmarkt ist einer der berühmtesten Weihnachtsmärkte. Jedes Jahr zieht er Menschen aus der ganzen Welt an. Mit seinen berühmten Holzbuden und dem mittelalterlichen Hauptmarkt hat er ein besonderes Flair. Zur großen Attraktion zählt das Christkind: Alle zwei Jahre wird eine Nürnbergerin im Alter zwischen 16 und 19 Jahre zum Christkind gewählt. Das Christkind eröffnet am Freitag, den 27....

1 Bild

Weihnachtsmarkt in Forchheim 2015

MarktSpiegel Online
MarktSpiegel Online | Forchheim | am 03.11.2015

Forchheim: Rathausplatz | Der Forchheimer Weihnachtsmarkt befindet sich zum Teil im Rathaus. In den mittelalterlichen Rathaushallen begegnet man dem fränkischen Traditionshandwerk: Keramik, Drechselarbeiten, handgenähte Landhausmode, Intarsien, Weihnachtskugeln, Krippen, handgenähte Teddybären, Gewürzsträuße, Porzellan, Ikonen. Weiterhin verwandelt sich das Rathaus in einen Adventskalender. Am 28. November wird er von Oberbürgermeister Franz Stumpf...

3 Bilder

Fürther Altstadtweihnacht 2015 auf dem Waagplatz

MarktSpiegel Online
MarktSpiegel Online | Fürth | am 03.11.2015

Fürth: Waagplatz | FÜRTH - Wie jedes Jahr will die Fürther Altstadtweihnacht das Publikum verzaubern. Die Altstadtweihnacht bietet den Besuchern einen schönen Aufenthalt. Bei den Buden können Sie Ihre Weihnachtseinkäufe erledigen. Nebenbei begleitet Sie das Rahmenprogramm mit musikalischen Darbietungen. Auch hier wird das Christkind den Markt besuchen. Ein weiteres Highlight ist der „Nachtwächter“, der jeden Abend um 20:00 Uhr mit einem...

1 Bild

Rother Winterzauber am Marktplatz 2015

Stadt Roth
Stadt Roth | Roth | am 20.08.2015

Roth: Marktplatz | … und Freunde treffen am Christkindlesmarkt vom 28. November bis 6. Dezember 2015 Neun Tage lang, 27 liebevoll dekorierte Holzhütten, 65 verschiedene Anbieter, ein Rother Christkind, ein Bischof Nikolaus, sechs Hilfsnikoläuse, vier Engelchen, eine große Holzkrippe und ein vielseitiges, täglich wechselndes Rahmenprogramm mit über 900 Mitwirkenden auf der überdachten Bühne. Das sind die reinen Zahlen, welche den Rother...

1 Bild

Erlanger Waldweihnacht 2015

Erlangen: Schlossplatz | ERLANGEN - Das neue Bild mit viel rustikalem Holz und echten Tannenbäumen, sowie einem für Fußwärme sorgenden Waldboden aus Holzhackschnitzeln, die Neuanordnung der Stände, welche für einen vergrößerten, weitläufigen Innenbereich sorgt, dazu das abwechslungsreiche Musikprogramm, das erweiterte kulinarische Angebot, der „Stand fürs Ehrenamt“, sowie zahlreiche Spendenaktionen und Verlosungen – all das hat die Erlanger mit ihrem...