Wirtschaft

Alt- und Neubautage 2017

Nürnberg: Bildungszentrum (BZ) 2 | Die Alt- und Neubautage Mittelfranken laden die Besucher nach bewährter Manier von 18. bis 19. Februar 2017 von 9 Uhr bis 17 Uhr ins Bildungszentrum (BZ) 2 der Handwerkskammer für Mittelfranken ein. Geplant sind wieder ein umfangreiches Vortragsprogramm und eine begleitende Ausstellung. Willkommen sind neben den Fachhandwerkern und Planern, auch Hausbesitzer und Endkunden. Auch dieses Jahr soll es wieder eine...

Einen neuen Lebensstil wagen

Nürnberg: Caritas Pirckheimer Haus | Podiumsdiskussion zum Thema Globalisierung und weltweite Gerechtigkeit Wie kann ein gerechtes Wirtschafts- und Sozialsystem aussehen? Welche Verantwortung tragen wir dafür? Wie können wir in Nürnberg zu mehr Gerechtigkeit, mehr Menschenrechten und mehr Solidarität in der Welt beitragen? Mit diesen Fragen beschäftigt sich eine Podiumsdiskussion im Nürnberger Caritas-Pirckheimer-Haus. Diskutanten sind Dr. Jürgen Bergmann...

Nürnberg erhält Zuschlag für Digitales Gründerzentrum

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 29.06.2016

NÜRNBERG (pm/nf) - Nürnberg soll Standort für ein Digitales Gründerzentrum Mittelfranken im Zuge der Strategie „Bayern Digital“ des Freistaats werden. Dies hat die Bayerische Staatsregierung in ihrer Kabinettsitzung gestern, 28. Juni 2016, beschlossen. Das unter Federführung der Friedrich Alexander-Universität Erlangen Nürnberg gemeinsam mit Partnern aus Wissenschaft, Wirtschaft und der Stadt Nürnberg erarbeitete Konzept...

1 Bild

Der verantwortungsvolle Umgang mit Beschäftigten im Trennungsfall

Heinz G. Stanelle
Heinz G. Stanelle | Bayern | am 27.06.2016

(TRD) Der VW-Konzern befindet sich im Umbruch. Konzernchef Matthias Müller hat einen radikalen Umbau angekündigt. Solche Prozesse hinterlassen nicht zuletzt auch Spuren beim Personal in allen Hierarchie-Ebenen. Die gesamte Unternehmenskultur steht dabei vor einer Nagelprobe. Deutsche Großunternehmen genießen laut dem Motor-Informations-Dienst unterdessen einen guten Ruf beim Umgang mit den Mitarbeitern, auch wenn einmal eine...

Nürnberger Wirtschaftsdelegation reist nach Shenzhen

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 14.11.2015

NÜRNBERG (pm/nf) Heute, Samstag, 14. November 2015, reist Wirtschaftsreferent Dr. Michael Fraas mit einer Wirtschaftsdelegation mit Vertretern der Städte Nürnberg und Fürth sowie der IHK Nürnberg für Mittelfranken, dem Mediencampus Bayern und der bayernhafen-Gruppe nach China in Nürnbergs Partnerstadt Shenzhen. Im Fokus der Reise stehen Wirtschaftsgespräche mit chinesischen Unternehmen. Wirtschaftsreferent Dr. Fraas: „Mit...

1 Bild

Delegation der Stadt Schwabach zu Besuch bei der Feser-Graf-Gruppe

Archiv Leserreporter
Archiv Leserreporter | Schwabach | am 11.09.2015

„Ich bin mit Schwabach sehr verbunden, wir bleiben hier“, sagte Uwe Feser, Gesellschafter der Feser-Graf-Gruppe. Sein Gesprächspartner, Oberbürgermeister Matthias Thürauf, hörte dies natürlich gerne. Denn die Feser-Graf-Gruppe ist als Autohändler mit insgesamt rund 1700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eines der wirtschaftlich bedeutendsten Unternehmen mit Stammsitz in Schwabach. Neben Thürauf besichtigten auch...

1 Bild

Neue Netzwerkplattform für gedruckte Elektronik

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 26.06.2015

ENERGIEregion Nürnberg e.V. initiiert branchenübergreifende Zusammenarbeit in Franken NÜRNBERG (pm/nf) - Bei einer Auftaktveranstaltung auf dem Energie Campus Nürnberg hat sich am vergangenen Mittwoch die neue Netzwerkplattform „Printed Electronics Franken“ etabliert. Ziel ist es, Wissenschaft und Wirtschaft aus Nordbayern zum Thema gedruckte Elektronik zusammenzubringen, regionale Interessen zu bündeln, gemeinsam...

1 Bild

Frühstück mit der Mittelstandsunion

Uwe Müller
Uwe Müller | Erlangen | am 25.06.2015

MARLOFFSTEIN / REGION (pm) - Landtagsabgeordneter Walter Nussel und der Vorsitzende der Mittelstandsunion, Peter Brehm, hatten unlängst gemeinschaftlich zu einem Unternehmerfrühstück nach Marloffstein eingeladen. Unter den zahlreichen Gästen war auch der Leiter der Wirtschaftsschule Erlangen, Gerald Wölfel, als Gastredner konnte Walter Nussel diesmal Erwin Huber, Vorsitzender des Ausschusses für Wirtschaft und Medien,...

1 Bild

OB Florian Janik zu Besuch bei den hl-studios

Uwe Müller
Uwe Müller | Erlangen | am 26.02.2015

ERLANGEN (pm) - Knapp zehn Monate nach seiner Wahl im Mai 2014 besuchte der Erlanger Oberbürgermeister Dr. Florian Janik die hl-studios in Erlangen. Die Agentur für Industriekommunikation zählt mit ihren rund 90 Mitarbeitern zu den großen Werbeagenturen der Region – ein Grund für Janik, sich vor Ort ein Bild über den Arbeitgeber zu machen. „Wir von der Stadt wollen auch mit den hl-studios gemeinsam das Thema Kultur- und...

58 Bilder

Gute Gespräche zwischen Wirtschaft und Medien

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 25.02.2015

NÜRNBERG (pm/vs) - Normalerweise trifft man sich auf den Nürnberger Volksfesten, der Erlanger Bergkirchweih und der Fürther Michaelis Kirchweih zum traditionellen Wirtschafts- und Medienstammtisch. Vergangene Woche fand er erstmals im Winter im Bratwurst Röslein statt. Rund 200 Gäste konnten die Veranstalter, Tucher Gastronomie-Direktor Jörg Träger, MarktSpiegel-Geschäftsführer Harald Greiner, Funkhaus-Geschäftsführer...

Infoabend an der Schwabacher Berufsoberschule am 25. Februar

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Schwabach | am 18.02.2015

Schwabach: Wirtschaftsschule | SCHWABACH (pm/vs) - Zu einem Informationsabend lädt die Städtische Berufsoberschule (BOS) am Mittwoch, 25. Februar, ein. In der Aula der Wirtschaftsschule, Südliche Ringstraße 9a, stellt sich ab 18.30 Uhr die weiterführende Schule mit Fachrichtung Wirtschaft vor. Der Abend richtet sich an junge Erwachsene mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung und einem mittleren Bildungsabschluss, die die Fachhochschulreife oder auch...

1 Bild

Chlorhühnchen versus Wirtschaftswachstum? - „TTIP – Wir müssen reden!“ Bürgerdialog zum transatlantischen Freihandelsabkommen 1

Katharina Borngässer
Katharina Borngässer | Nürnberg | am 11.12.2014

Nürnberg: Historischer Rathaussaal | Zurzeit verhandeln EU und USA ein umfassendes Freihandelsabkommen (TTIP). Über Chlorhühnchen und Investitionsschutz wird bereits kontrovers diskutiert. Was beinhaltet TTIP aber darüber hinaus? Was bedeutet TTIP für unsere Standards bei Demokratie, Umwelt- und Verbraucherschutz? Welche Chancen oder Risiken entstehen durch das Abkommen für Europa, Bayern und Nürnberg? Rede und Antwort zu diesen und anderen Fragen stehen...

ImmobilienReport 2014: Immobilienmarkt in Bewegung

Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer | Nürnberg | am 25.02.2014

NÜRNBERG (pm/nf) - Das Wirtschaftsreferat hat den ImmobilienReport Nürnberg 2014 veröffentlicht. Der Bericht bietet einen Überblick über Preise und Rahmendaten in den verschiedenen Immobilienmarktsegmenten in Nürnberg und dient ansiedlungsinteressierten Unternehmen, Investoren und Analysten als verlässliche Entscheidungsgrundlage zum Standort Nürnberg. Hierzu sagt Dr. Michael Fraas, Wirtschaftsreferent der Stadt Nürnberg:...

1 Bild

Blick in eine vielfältige Region

Roland Rosenbauer
Roland Rosenbauer | Forchheim | am 07.02.2014

BAMBERG (pm) - Eine Landschaft zum Verlieben, Sehenswertes auf Schritt und Tritt, Wirtschaft in ihrer ganzen Stärke und ein Kulturprogramm, das seinesgleichen sucht – der Landkreis Bamberg ist Abwechslung pur. Von den Vorzügen der Region kann sich ab sofort jeder – vom Landkreisbürger bis zum Globetrotter – überzeugen: In dem neuen Imagefilm zeigt sich der Landkreis Bamberg von seiner schönsten Seite und überzeugt mit seiner...

Sprechstunde der Aktivsenioren

Uwe Müller
Uwe Müller | Erlangen | am 07.01.2014

Erlangen: Wirtschaftsreferat | ERLANGEN (pm/mue) - Die nächste „Sprechstunde“ der Aktivsenioren findet am Montag, 13. Januar, in der Zeit von 14.00 bis 17.00 Uhr im Wirtschaftsreferat der Stadt Erlangen, Nägelsbachstraße 40 (Raum 115 im 1. OG) statt. Anmeldungen zu den Einzelberatungen sind bis Donnerstag, 9. Januar, unter der Telefonnummer 09131/862556 möglich. Aktivsenioren Bayern e.V. berät Existenzgründer und hilft auch Unternehmen bei Problemfragen....