Wohnungen

3 Bilder

Bezahlbarer Wohnraum für alle: Bau von 150 bis 200 Wohnungen geplant

Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer | Nürnberg | am 06.12.2017

Zusammenschluss von vier regionalen Genossenschaftsbanken und einem Nürnberger Bauträger – Gründungsfeier der VR Wohnungsgenossenschaft der Metropolregion Nürnberg eG NÜRNBERG/REGION (pm) - Am 24. November 2017 war es soweit: Rund 120 geladene Gäste feierten die Gründung der VR Wohnungsgenossenschaft der Metropolregion Nürnberg eG in den Räumlichkeiten des Servento im Nürnberger Norden. Durch den Zusammenschluss...

1 Bild

Minister Söder freut sich über 130 neue Wohnungen in Röthenbach-Ost

Peter Maskow
Peter Maskow | Nürnberg | am 19.09.2017

NÜRNBERG (mask) – Das Siedlungswerk Nürnberg hat 130 Wohnungen in neun Häusern auf 6.500 qm Fläche in Röthenbach-Ost gebaut. Dazu 124 Parkplätze & Café. „Ein weiteres gutes und wuchtiges Signal für den Nürnberger Wohnungsmarkt. Neben einer Aufwertung des gesamten Quartiers wird die Schaffung von Wohnungen mit hohem Tempo vorangetrieben. Der Freistaat Bayern hat mit der staatseigenen Wohnungsbaugesellschaft Siedlungswerk...

Ehemaliger Verwalter informiert Wohnungseigentümer in Fürth

Sonja Weisse
Sonja Weisse | Fürth | am 07.02.2017

Fürth: Gasthof Weigel | Vielen Käufern und sogar langjährigen Eigentümern von Eigentumswohnungen fehlt eine solide Wissensbasis rund um das Wohnungseigentum und die Wohnungseigentümergemeinschaft (WEG), der sie angehören. Damit Wohnungseigentümer sich zu wichtigen Fragen austauschen und fortbilden können, bietet der Verbraucherschutzverein Wohnen im Eigentum e.V. daher nun auch für Nürnberg, Fürth, Erlangen und Bamberg einen runden Tisch an und lädt...

Landkreis Nürnberger Land braucht in diesem Jahr 800 Wohnungen für Flüchtlinge

Aktuelle Wohnungsmarkt-Analyse für den Landkreis Nürnberger Land REGION (pm/nf) - Der Landkreis Nürnberger Land auf dem „Wohn-Prüfstand“: Im Landkreis Nürnberger Land werden rund 800 Wohnungen für die Flüchtlinge, die in diesem Jahr kommen, zusätzlich gebraucht. Das geht aus einer aktuellen Wohnungsmarkt-Analyse des Pestel-Instituts hervor. Nach Berechnungen der Wissenschaftler steigt der Gesamt-Wohnungsbedarf für den...

1 Bild

Auch in Nürnberg besteht großer Bedarf an Studentenwohnungen

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 27.08.2015

NÜRNBERG (pm/nf) - Das Bundesbauministerium unterstützt den Bau zusätzlicher Studierendenwohnungen mit mehr als 120 Millionen Euro. Die Mittel stammen aus dem Investitionspakt der Bundesregierung und sollen in nachhaltige Wohnprojekte für Studierende fließen. Mit den zusätzlichen Bundesmitteln sollen Wohnprojekte für Studierende und Auszubildende unterstützt werden. Geschaffen werden sollen flexible Wohnmodule, die sich...