Zirkus

2 Bilder

Eine Brücke zwischen Malerei und der Welt des Zirkus und Theaters

Edith Link
Edith Link | Nürnberg | am 16.06.2016

Nürnberg: Schloss Almoshof | Ausstellung von Uschi Faltenbacher Schloss Almoshof (li) Am Sonntag, 26. Juni um 15 Uhr, eröffnet die Gemäldeausstellung der Malerin Uschi Faltenbacher im Kulturladen Schloss Almoshof. Zur Vernissage spielt der Musiker Fred Munker. Die Künstlerin wird performativ in ihr Werk einführen. Tanz, Theater und Zirkus, besonders der Cirque de Soleil, inspirieren Uschi Faltenbacher zu ihren farbstarken Kompositionen. Die Grenzen...

4 Bilder

Zauberhafte Zirkusbilder: Malwettbewerb in Schwaig

Schwaig: Grundschule | Leuchtend rote Zirkuszelte, kunterbunte Clowns, sonnengelbe Girlanden und blaue Löwen – beim großen Malwettbewerb der Grundschüler aus Schwaig und Behringersdorf und der Schwaiger Vorschulkinder kamen rund 300 Kunstwerke zum Thema Zirkus zusammen. Mit dem künstlerischen Großaufgebot „ermalten“ sich die Kinder ein neues Logo für das große Zirkusprojekt im Sommer. Denn dann heißt es wieder: Manege frei im 1. Ostdeutschen...

2 Bilder

Neuer Zirkus in alten Kulissen

Die EXPERTEN Redaktion
Die EXPERTEN Redaktion | Nürnberg | am 10.07.2014

12. bis 14. September: ZirkArt Festival in Forchheim Drei Tage lang – vom 12. bis zum 14. September 2014 – veranstaltet das Junge Theater Forchheim zum zweiten Mal das ZirkArt Festival in der historischen Altstadt von Forchheim. Unter freiem Himmel begeistern rund 15 Künstlergruppen aus ganz Europa mit einer fantastischen Mischung aus Artistik, Jonglage und Theater. Bei dieser Gelegenheit können die Besucher durch die...

1 Bild

,,Nürnberg spielt“ am Muttertag

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 05.05.2014

Shuttle-Bus vom Cramer-Klett-Park zu den anderen Spielorten NÜRNBERG (pm/nf) - Am Muttertag veranstalten das Jugendamt und das Amt für Kultur und Freizeit der Stadt Nürnberg einen spannenden und kreativen Sonntag für Kinder im Alter von drei bis zwölf Jahren. Am Sonntag, 11. Mai 2014, lädt die Stadt Nürnberg mit ihren Kinder- und Jugendhäusern, Kindertageseinrichtungen, Kulturläden und Spielzentren alle Kinder zu „Nürnberg...

1 Bild

Der Kuss der Raubkatze

Uwe Müller
Uwe Müller | Erlangen | am 15.04.2014

ERLANGEN - Auf dem Festplatz Hartmannstraße in Erlangen können sich Zirkus-Freunde noch bis zum 21. April in die fantastische Welt des Lachens, Staunens und Erholens entführen lassen. In einer hochwertigen und modernen Show präsentiert hier das Team vom CIRCUS CROCOFANT eine große gemischte Raubtierdressur mit Tigern und Löwen (dressiert und vorgeführt von Ivonne & Knut Muderack), Marcel Krämer mit seiner einzigartigen...

1 Bild

Magic Life - Zirkusshow mit dem legendären Clown Oleg Popov

Willi Ebersberger
Willi Ebersberger | Fürth | am 27.03.2014

Fürth: Stadthalle | Mit dabei Aleksandr Koblikov (Jonglage), Die Sandanimationskünstlerin, Andrei Jigalov (Clown) und Edgar Akopijan.

1 Bild

Circus Wagner im Stadtpark

Archiv MarktSpiegel
Archiv MarktSpiegel | Nürnberg | am 24.06.2013

... vom 27. Juni bis 9. Juli an der Bayreuther Straße NÜRNBERG - Freche Blicke auf den Jubilar: Am 27. Juni ist Premiere für ein Zirkuszelt im Nürnberger Stadtpark. Der 200. Geburtstag des „Meistersinger“-Komponisten Richard Wagner und der Stadtpark als historischer Ort des 1. Deutschen Sängertreffens (1861) waren der Anlass, den „Circus Wagner“ an dieser Stelle, und damit passgenau, Halt machen zu...

1 Bild

Nürnberg spielt Wagner

Archiv MarktSpiegel
Archiv MarktSpiegel | Nürnberg | am 02.06.2013

... im Zirkuszelt und auf der Bühne von ,,Mama Lunas Travelling Roadshow“ NÜRNBERG - Nur nach einer einzigen Stadt benannte der gleichermaßen verehrte wie angefeindete Neuerer Richard Wagner eine große Oper: Nürnberg. Zu seinem 200. Geburts- und 130. Todesjahr präsentiert die Stadt Nürnberg einen Veranstaltungsreigen rund um die Oper „Die Meistersinger von Nürnberg“, Richard Wagner und seine...

1 Bild

Zirkus mit dem MarktSpiegel

Archiv MarktSpiegel
Archiv MarktSpiegel | Nürnberg | am 15.06.2011

NÜRNBERG - 1500 treue MarktSpiegel-Leser füllten am vergangenen Sonntag das Zirkuszelt von Charles Knie. Sie alle haben beim großen Preisausschreiben gewonnen und konnten für 150 Minuten Zirkusluft schnuppern. Und diese riecht nach einer Mischung aus Popcorn, Sägespänen und der großen weiten Welt. Internationale Künstler hielten das Publikum die ganze Zeit über in Atem. Nur Clown André gönnte den Besuchern ab und zu eine...