Bürgerversammlungen der Stadt Schweinfurt

(Foto: Stadt Schweinfurt)

SCHWEINFURT - Kasernen im Wandel – eine Stadt gestaltet ihre Zukunft. Oberbürgermeister Sebastian Remelé lädt die Bürgerinnen und Bürger Schweinfurts zu den diesjährigen Bürgerversammlungen herzlich ein. Das Schwerpunktthema lautet aus aktuellem Anlass „Kasernen im Wandel – eine Stadt gestaltet ihre Zukunft“.

Dabei geht es insbesondere um die Entwicklung der Ledward-Kaserne. Dazu läuft derzeit ein städtebaulicher Wettbewerb. Fest steht bislang, dass dort ab 2017 Einrichtungen der Hochschule und Studentenwohnungen entstehen.

Natürlich kommt aber auch das Thema „Flüchtlingsunterbringung“ nicht zu kurz. In einem kleinen Teilbereich des 26 ha großen Ledward-Areals betreibt der Freistaat Bayern derzeit eine Aufnahmeeinrichtung. Dort sind aktuell rund 1.700 Flüchtlinge untergebracht. Die Bürgerversammlungen finden statt am

Dienstag, 06. Oktober, 19:30 Uhr in der Rathausdiele
(Eingang über die Freitreppe im Rathausinnenhof)

und am

Mittwoch, 07. Oktober, 19:30 Uhr in der Hochschule für angewandte Wissenschaften
FH|W-S, Ignaz-Schön-Straße 11

In den Bürgerversammlungen können sich die Bürger der Stadt über aktuelle Fragen des Stadtgeschehens informieren. Darüber hinaus haben sie die Möglichkeit, Vorschläge und Kritik zu äußern. Mitarbeiter der Stadtverwaltung und der Oberbürgermeister stehen den Bürgern hierbei Rede und Antwort.

Quelle: Stadt Schweinfurt
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.