Weihnachtszauber auf Schloss Sorg

Romantik pur bietet der Weihnachtszauber auf Schloss Sorg vom 27. bis 29. November. (Foto: Boris Wendisch)

SORG - Er gilt als einer der schönsten Weihnachtsmärkte in der Region: Vom 27. bis 29. November 2015 öffnet der „Weihnachtszauber auf Schloss Sorg“ wieder seine Pforten.

Zahlreiche Aussteller bieten eine große Auswahl an allem, was das kommende Weihnachtsfest noch schöner macht. Der Eintritt kostet für Erwachsene drei Euro. Kinder bis 12 Jahre dürfen umsonst mit dabei sein. Neben den Verkaufsbuden erwartet die Gäste auch ein facettenreiches Musik- und Unterhaltungsprogramm.
So gibt es am Freitag nach der Andacht um 16 Uhr einen Laternenzug, der am Kriegerdenkmal in Sorg starten wird. Alle Kinder, die mit einer Laterne den Ritterzug zum Schloss begleiten, dürfen an diesem Tag ihre Eltern (maximal zwei Personen je Kind) ohne Eintritt zum Weinachtsmarkt mitnehmen. Gegen 18.30 Uhr stattet das Christkind dem Weihnachtsmarkt auf dem Schloss Sorg einen Besuch ab. Am Samstag dürfen sich Buben und Mädchen von 13 bis gegen 17 Uhr auf Kutschfahrten am Schlosshof freuen. Am Nachmittag gibt es zahlreiche musikalische Auftritte unter anderem mit dem beliebten Tenor Mike Steinl (ab 19 Uhr). Auch am Sonntag dürfen Kinder wieder in der Kutsche mitfahren.
Höhepunkt des Tages ist mit Sicherheit der Besuch des Christkindes, das diesesmal noch den Nikolaus mitbringen wird. Beginn ist gegen 16 Uhr. Den ganzen Sonntag über wird der Schlosshof von weihnachtlichen Liedern und Melodien erfüllt. Auch der Tenor Mike Steinl hat nochmals einen Auftritt gegen 18.30 Uhr. Er wird alleine und zusammen mit der bekannten Mezzosopranistin Eva Maria Summerer festliche und schöne Weihnachtslieder aus Oper und Operette zu Gehör bringen. Das Programm ist vorläufig, Änderungen bleiben dem Veranstalter vorbehalten.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.