Hans Steiner gewinnt das Schafkopfturnier der CSU Weiherhof

Manfred Kecke, Sven Hüfner, der Gewinner des Turniers Hans Steiner und der Ortsvorsitzende Wolfgang Däumler
Zirndorf: Waldsportgelände SV Weiherhof |

Alle Jahre wieder, fand auch in diesem Jahr am 17.11.2017 das traditionelle Schafkopfturnier der CSU-Weiherhof im Waldgasthof des SV-Weiherhof statt. Das mit 44 Teilnehmer und Teilnehmerinnen sehr gut besuchte Turnier, war auch dank der attraktiven Preise, ein voller Erfolg.


Diesjähriger Gewinner ist Herr Hans Steiner, der mit hervorragenden 40 Punkten und vier Solos an der Spitze der Punktetabelle stand. Er gewann den Hauptreis in Höhe von 100 EUR. Über den zweiten Platz durfte sich Herr Hugo Körner freuen. Platz drei erreichte Herr Gerd Bornschein.

Dank der vielen Spenden, unter anderem vom Landrat Matthias Dießl (CSU), der Landtagsabgeordneten Petra Guttenberger (CSU) und der Brauerei Tucher, konnten Preise bis zum 17. Platz verteilt werden. Sogar der Letztplatzierte mit -32 Punkten wurde mit einer Stadtwurst der Metzgerei Grötsch "geehrt".

Der Ortsvorsitzende der CSU-Weiherhof Wolfgang Däumler freut sich darüber, dass das traditionelle Schafkopfturnier auch weiterhin in Weiherhof so gut angenommen wird und freut sich schon darauf alle Spieler auch 2018 wieder begrüßen zu dürfen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.