Karpfen-Wanderung nach Lind

Zirndorf: Linder Grube | WEIHERHOF – Zum Karpfenessen muss man nicht immer entfernte Lokale im Aisch- bzw. Zenngrund oder anderen Gegenden besuchen. Auch in Zirndorf gibt es Gaststätten, die das fränkische Nationalgericht fein zubereiten und schmackhaft servieren. Die Weiherhofer AWO trifft sich in diesem Jahr am Sonntag, den 12. Februar 2017, um 12 Uhr im Landgasthaus „Linder Grube“, Lindenstraße 51. Dort gibt es die Karpfen gebacken, blau oder heißgeräuchert. Auch Karpfenfilets stehen auf der Speisenkarte. Wer kein Fischliebhaber ist, findet eine reichhaltige Auswahl an anderen Speisen.
Anmeldungen erbittet die AWO-Vorsitzende Heidi Übler unter Telefon 0911 / 60 16 88. Auch Nichtmitglieder sind willkommen. Die Wanderer holen sich auf der Strecke nach Lind den nötigen Appetit. Sie treffen sich um 10.00 Uhr in Weiherhof am Dorfplatz, um 10.15 Uhr schließen sich die Banderbacher und um 10.45 die Bronnamberger an.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.