Unterhaltsame Stadtführung - Auf den Spuren von Zirndorfer Fabrikanten und Handwerkern

Wann? 11.10.2015 11:00 Uhr

Wo? Städtisches Museum , Spitalstraße 2, 90513 Zirndorf DE
Zirndorf: Städtisches Museum |

Mit zahlreichen interessante Geschichten und unterhaltsamen Anekdoten startet am Sonntag, den 11. Oktober um 11.00 Uhr die Stadtführung "Von Zirndorfer Handel und Wandel - Auf den Spuren von Fabrikanten und Handwerkern" vor dem Museum in der Spitalstraße.

Auf dem Weg durch die Zirndorfer Innenstadt führt der Rundgang vorbei an Wohnhäusern aus der Gründerzeit, die bis ins 20. Jahrhundert hinein teilweise in ihren Kellern und Hinterhöfen kleine Betriebe zur Herstellung von Blechspielwaren beherbergten. Im 19. Jahrhundert bildeten sie neben den größeren Spielwarenfabrikanten die Grundlage für den wirtschaftlichen Aufschwung Zirndorfs. Die Wohnhäuser und Villen der heute noch bekannten Fabrikanten Michael Seidel, Georg Zimmermann und Karl Rohrseitz sind auf dem interessanten eineinhalbstündigen Spaziergang ebenfalls zu bewundern.

Der Treffpunkt für die ca. 1½ std. Führung ist das Zirndorfer Museum in der Spitalstr. 2.

Nähere Informationen: Museum Zirndorf, Spitalstraße 2, 90513 Zirndorf, Tel.: 0911-96060590, Öffnungszeiten: Di-So 10-12 u. 14- 17 Uhr, www.museum.zirndorf.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.