Zirndorfer Frühlingsfest vom 17. bis 19. März

(Foto: Stadt Zirndorf)

ZIRNDORF - Vom 17. bis 19. März findet das diesjährige Zirndorfer Frühlingsfest am Platz der Deutschen Einheit statt. Alle Verkehrsteilnehmer werden im betroffenen Bereich um erhöhte Aufmerksamkeit gebeten.

Je kälter der Winter, desto größer die Vorfreude auf den Frühling. Nach einem kalten Winter 2016/2017 werden längere Tage, steigende Temperaturen und das Frühlingserwachen in Gärten und Parkanlagen auch in der Bibertstadt sehnlichst erwartet. Um die Wartezeit etwas zu verkürzen und die „freundlichste“ aller Jahreszeiten gebührend zu begrüßen, veranstaltet die Stadt Zirndorf in diesem Jahr vom 17. bis 19. März das Frühlingsfest.

Die Besucher erwarten sieben Schaustellerbetriebe am Platz der Deutschen Einheit. Dass bei Groß und Klein keine Langeweile aufkommt, dafür sorgen Spickerbude, Entenangeln, Riesentrampolin und Kinderkarussell. Natürlich ist auch für das leibliche Wohl bestens besorgt. Crêpes, Langos, Grillwaren, Pommes, Fischsemmeln oder Süßigkeiten schmecken auch im Frühjahr!

Am Sonntag verwandelt sich die Innenstadt anlässlich des beliebten Zirndorfer Frühjahrsmarktes wieder in eine wahre Flaniermeile. Außerdem laden die Zirndorfer Händler mit vielfältigen Frühlingsangeboten und diversen Aktionen zu einem entspannten Einkaufsbummel ein.

Öffnungszeiten des Frühlingsfestes:

Freitag,17. März: 16 bis 22 Uhr
Samstag,18. März 14 bis 22 Uhr
Sonntag,19. März 13 bis 22 Uhr

Wegen der Aufstellung der Fahrgeschäfte wird der Platz der Deutschen Einheit (Ölstraße) bereits ab 13. März 2017 für den Durchgangsverkehr gesperrt. Die Umleitung erfolgt über die Nürnberger Straße und die Mühlstraße.

Quelle: Stadt Zirndorf
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.