offline

Klaus Übler

Klaus Übler
316
Startpunkt ist: Zirndorf
316 Punkte | registriert seit 18.08.2015
Beiträge: 59 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 2
1 Bild

Angebot der AWO: Stoffbeutel selbst nähen

Klaus Übler
Klaus Übler | Zirndorf | am 15.02.2017

Zirndorf-Weiherhof: AWO Weiherhof | ZIRNDORF – Die AWO möchte in Sachen Müllvermeidung ein Zeichen setzen. In einer Reihe von Veranstaltungen des Kreisverbandes Fürth-Land werden die Mitbürger*innen zum „Mitmachen“ aufgefordert. Zum Auftakt wird den Plastiktüten der Kampf angesagt. Diese sind ein großes Problem für die Umwelt. Jeder Deutsche verbraucht im Schnitt 71 Tüten pro Jahr. Ein Lösungsansatz aus Sicht der Arbeiterwohlfahrt sind Stoffbeutel. Aber...

1 Bild

Karpfen-Wanderung nach Lind

Klaus Übler
Klaus Übler | Zirndorf | am 31.01.2017

Zirndorf: Linder Grube | WEIHERHOF – Zum Karpfenessen muss man nicht immer entfernte Lokale im Aisch- bzw. Zenngrund oder anderen Gegenden besuchen. Auch in Zirndorf gibt es Gaststätten, die das fränkische Nationalgericht fein zubereiten und schmackhaft servieren. Die Weiherhofer AWO trifft sich in diesem Jahr am Sonntag, den 12. Februar 2017, um 12 Uhr im Landgasthaus „Linder Grube“, Lindenstraße 51. Dort gibt es die Karpfen gebacken, blau oder...

2 Bilder

AWO on Ice - 2

Klaus Übler
Klaus Übler | Zirndorf | am 23.01.2017

Bei herrlichen Sonnenschein strömten die Massen zur Kunsteisbahn beim Zirndorfer Bibertbad. Der AWO-Kreisverband Fürth-Land hatte eingeladen, das Schlittschuhlaufen bei kostenlosem Eintritt zu geniessen. Viele Kinder und Erwachsene nutzten die Gelegenheit, ihre Runden auf der glatten Fläche zu drehen. Schlittschuhe gab es bei der Ausleihe gegen Gebühr. Manche waren etwas wacklig auf den Beinen. Da halfen die Pinguine, die...

1 Bild

Familien-Winterwanderung

Klaus Übler
Klaus Übler | Zirndorf | am 22.01.2017

Zirndorf-Weiherhof: AWO Weiherhof | ZIRNDORF - Die Weiherhofer AWO lädt zu ihrer traditionellen Familienwanderung am Sonntag, den 29. Januar 2017, ein. Treffpunkt ist um 14 Uhr am Dorfplatz. Die ausgewählte Strecke in der Umgebung ist für Jung und Alt gut geeignet. Festes Schuhwerk ist auf jeden Fall zu empfehlen, auch wenn nicht sicher ist, ob es eher kalt wird oder nass - oder beides. Nach maximal eineinhalb Stunden kann man bei Kaffee, Tee und Kuchen...

1 Bild

Familienwanderung rund um Weiherhof

Klaus Übler
Klaus Übler | Zirndorf | am 17.01.2017

Zirndorf-Weiherhof: AWO Weiherhof | ZIRNDORF - Die Weiherhofer AWO lädt zu ihrer traditionellen Familienwanderung am Sonntag, den 29. Januar 2017, ein. Treffpunkt ist um 14 Uhr am Dorfplatz. Die ausgewählte Strecke in der Umgebung ist für Jung und Alt gut geeignet. Festes Schuhwerk ist auf jeden Fall zu empfehlen, auch wenn nicht sicher ist, ob es eher kalt wird oder nass - oder beides. Nach maximal eineinhalb Stunden kann man bei Kaffee, Tee und Kuchen...

1 Bild

Wie man Servietten originell faltet

Klaus Übler
Klaus Übler | Zirndorf | am 29.11.2016

Zirndorf-Weiherhof: AWO Weiherhof | WEIHERHOF - Zu einem schön gedeckten Tisch für eingeladene Gäste gehören auch originell gefaltete Servietten. Einfache Falttechniken kennen viele Gastgeber. Bei der Weiherhofer AWO kann man weitere Variationen kennen lernen, insbesondere für einen festlichen Weihnachtstisch. Erfahrene AWO-Mitglieder zeigen ihre Lieblings-Falttechniken und helfen beim Selbermachen. So können die Besucher verschiedene Motive ausprobieren....

1 Bild

Vorweihnachtlicher Adventsbasar

Klaus Übler
Klaus Übler | Zirndorf | am 13.11.2016

Zirndorf-Weiherhof: AWO Weiherhof | WEIHERHOF - Die Besucher können am Sonntag, den 20. November 2016 von 11 bis 18 Uhr in der AWO-Begegnungsstätte am Dorfplatz 1 wieder diverse Köstlichkeiten und schöne Geschenke erwerben. Angeboten wird ein umfangreiches Sortiment für Kinder und Erwachsene. Es gibt Weihnachtsdekoration vom Kindergarten, Gebasteltes, Gestricktes und Gehäkeltes. sowie auch Schmuck. Für Feinschmecker stehen selbstgemachte Plätzchen,...

1 Bild

Schachabende bei der AWO Weiherhof

Klaus Übler
Klaus Übler | Zirndorf | am 12.11.2016

Zirndorf-Weiherhof: AWO Weiherhof | WEIHERHOF - Bei der AWO gibt es ab Mitte November ein neues Angebot. Freunde und Freundinnen des Schachspiels treffen sich alle 14 Tage in der Begegnungsstätte am Dorfplatz zum Spiel mit den Figuren um die Dame und den König. Start ist am Dienstag, den 15. November 2016, um 18 Uhr. Wer ein Schachbrett und die Figuren dazu besitzt, sollte diese mitbringen. Zwei Stunden können die Hobbyspieler/innen ihre Fähigkeiten unter...

Kinderbetreuung am Buß- und Bettag

Klaus Übler
Klaus Übler | Zirndorf | am 26.10.2016

Zirndorf-Weiherhof: AWO Weiherhof | WEIHERHOF - Am Buß- und Bettag müssen viele Eltern arbeiten. Die Kinder haben jedoch schulfrei. Die Weiherhofer AWO bietet deshalb für Schüler/innen der 1. bis 6. Klasse eine Betreuung in der Begegnungsstätte am Dorfplatz an. Von 7 bis 16 Uhr besteht die Möglichkeit zum Spielen, Basteln und anderen Unterhaltungsmöglichkeiten. Auch eine Schnitzeljagd im Freien ist geplant. Vom AWO-Bezirksjugendwerk stehen den ganzen Tag...

2 Bilder

Banderbach erzählt

Klaus Übler
Klaus Übler | Zirndorf | am 25.10.2016

Zirndorf-Weiherhof: AWO Weiherhof | ZIRNDORF - Der Ort Banderbach besteht seit 700 Jahren. Lange Zeit gehörte er zur Gemeinde Bronnamberg. Seit 1978 ist er in die Stadt Zirndorf eingemeindet. Über die letzten 100 Jahre soll bei der Veranstaltung am Mittwoch, den 2. November 2016, um 18 Uhr in der AWO-Begegnungsstätte Weiherhof am Dorfplatz berichtet werden. Babette Körner, die Tochter des früheren Gemeindedieners, kann erzählen, wie es vor dem Krieg im Dorf...

1 Bild

Kulinarische Weinprobe in Weiherhof

Klaus Übler
Klaus Übler | Zirndorf | am 09.10.2016

Zirndorf-Weiherhof: AWO Weiherhof | WEIHERHOF - Auch in diesem Jahr ist wieder ein fränkischer Winzermeister zu Gast: Udo Engelhardt aus Röttingen an der Romantischen Straße. Er kredenzt eine Auswahl seiner Weine aus dem Taubertal, von Müller Thurgau über Bacchus und Silvaner bis zu diversen Rotweinen. Die „Kulinarischen Weinprobe“ der Weiherhofer AWO ist inzwischen schon zur Tradition geworden. Da gibt es jedes Mal Informationen über das Weinbaugebiet,...

1 Bild

Drachenfest in Weiherhof

Klaus Übler
Klaus Übler | Zirndorf | am 07.10.2016

Zirndorf: Felder | WEIHERHOF – Wenn die Herbstwinde wehen, ist Drachenzeit. Die Weiherhofer AWO organisiert am Sonntag, den 16. Oktober 2016, ab 14 Uhr wieder ein Drachenfest auf den Feldern am Ende des Maisweges. Ein Weiherhofer Bauer stellt freundlicherweise an diesem Nachmittag seine Flächen zur Verfügung, bevor er sie wieder ansät. Alle Drachenfreunde sind mit ihren selbstgebastelten oder gekauften farbenfrohen Modellen eingeladen....

2 Bilder

Banderbach erzählt: Geschichten aus früheren Zeiten

Klaus Übler
Klaus Übler | Zirndorf | am 07.10.2016

Zirndorf-Weiherhof: AWO Weiherhof | WEIHERHOF - Der Ort Banderbach besteht seit 700 Jahren. Lange Zeit gehörte er zur Gemeinde Bronnamberg. Seit 1978 ist er in die Stadt Zirndorf eingemeindet. Über die letzten 100 Jahre soll bei der Veranstaltung am Mittwoch, den 2. November 2016, um 18 Uhr in der AWO-Begegnungsstätte am Dorfplatz berichtet werden. Babette Körner, die Tochter des früheren Gemeindedieners, kann erzählen, wie es vor dem Krieg im Dorf war. Peter...

1 Bild

Drachen über Weiherhof

Klaus Übler
Klaus Übler | Zirndorf | am 25.09.2016

Zirndorf: Felder | WEIHERHOF – Wenn die Herbstwinde wehen, ist Drachenzeit. Die Weiherhofer AWO organisiert am Sonntag, den 16. Oktober 2016, ab 14 Uhr wieder ein Drachenfest auf den Feldern am Ende des Maisweges. Ein Weiherhofer Bauer stellt freundlicherweise an diesem Nachmittag seine Flächen zur Verfügung, bevor er sie wieder ansät. Alle Drachenfreunde sind mit ihren selbstgebastelten oder gekauften farbenfrohen Modellen eingeladen....

Kultur am Mittwoch: Literatur und Musik

Klaus Übler
Klaus Übler | Zirndorf | am 25.09.2016

Zirndorf-Weiherhof: AWO Weiherhof | WEIHERHOF - Bei der AWO gibt es wieder Interessantes zu hören. Am Mittwoch, den 5. Oktober 2016, ist um 18 Uhr der Rosstaler Schreibkreis in der Begegnungsstätte am Dorfplatz 1 zu Gast. Unter dem Motto „Das Leben ist bunt“ tragen deren Mitglieder eigene Geschichten vor, von nachdenklich bis heiter. Für die musikalische Unterhaltung sorgt Reyno Schödel mit seiner Gitarre. In der Pause werden herbstliche Köstlichkeiten...