Thema Online-Inkassodienste
Mehr Rechtssicherheit für Verbraucher und Unternehmen?

Georg Eisenreich (CSU), Staatsminister der Justiz, will klare Regeln für automatisierte Online-Inkassodienste.
  • Georg Eisenreich (CSU), Staatsminister der Justiz, will klare Regeln für automatisierte Online-Inkassodienste.
  • Foto: Peter Kneffel/dpa
  • hochgeladen von Victor Schlampp

REGION (dpa/lby) - Bayern fordert Regeln für automatische Inkassodienste im Internet. "Die Geltendmachung von Mieterrechten oder Fluggastrechten ist schon heute ein digitales Massengeschäft", sagte Justizminister Georg Eisenreich (CSU) in München vor dem Beginn der Justizministerkonferenz der Länder an diesem Donnerstag. "Verbraucher und Unternehmen brauchen in diesem Bereich Rechtssicherheit. Der Bundesgesetzgeber muss klar regeln, welche Geschäftsmodelle zulässig sind - und welche nicht."


Immer mehr Inkassodienstleister generieren Aufträge im Internet über sogenannte Legal-Tech-Tools, wie das Justizministerium ausführte. Diese Online-Dienstleistungen könnten vor allem Verbrauchern sowie kleinen und mittleren Unternehmen erleichtern, zu ihrem Recht zu kommen.
 Es bestehe aber eine zunehmende Unsicherheit, welche Geschäftsmodelle zulässig seien und welche nicht. "Das bayerische Justizministerium möchte, dass bei automatisierten Inkassodienstleistungen für Rechtssicherheit gesorgt und die hohe Qualität der Rechtsberatung erhalten wird", heißt es in der Forderung an die Justizministerkonferenz.
 Das Kerngeschäft der Rechtsdienstleistung müsse Rechtsanwälten vorbehalten bleiben. "Rechtsdienstleistungen dürfen nicht zum Spekulationsobjekt für in- und ausländische Investoren werden."

Autor:

Victor Schlampp aus Schwabach

Webseite von Victor Schlampp
Victor Schlampp auf Facebook
Victor Schlampp auf Instagram
Victor Schlampp auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen