Panorama

Beiträge zur Rubrik Panorama

Auch in Europa heiß begehrt: der legendäre Ford Mustang. Foto: Ford

Exportschlager Ford Mustang

(ampnet/mue) - Der Ford Mustang ist nach Angaben der Analysten von IHS Automtive im vergangenen Jahr das meistverkaufte Sportcoupé der Welt gewesen. So wurden im ersten Jahr der globalen Verfügbarkeit rund 110.000 Exemplare des Fastback verkauft, dazu kamen weitere rund 30.000 Cabrios – die Gesamtzahl belief sich 2015 auf 141.868 Fahrzeuge. Während ein Großteil der Nachfrage in den Vereinigten Staaten verzeichnet wurde (und hier besonders in Kalifornien), wo sich jüngere Kunden auch für...

  • Nürnberg
  • 26.04.16
Foto: Audi

Audi TT RS bekommt 60 PS mehr

(ampnet/mue) - Als Spitzenmodell der Baureihe hat Audi auf der Beijing Motor Show in Peking erstmals den TT RS (Foto) gezeigt. Dessen neu entwickelter Fünfzylinder leistet 294 kW / 400 PS – 60 PS mehr als beim Vorgänger. Damit sprintet das Coupé in 3,7 Sekunden von Null auf 100 km/h, der Roadster benötigt zwei Zehntelsekunden mehr. Wie beim Audi R8 startet der Fahrer den Motor direkt am Lenkrad – eine Inspiration aus dem Rennsport. Auch das Fahrdynamiksystem lässt sich über einen extra...

  • Nürnberg
  • 26.04.16
Ihre Häuser sind unbewohnbar!
5 Bilder

Nepal gedenkt der Opfer des Erdbebens vor einem Jahr!

Dagmar Simon vom Nepalhilfsverein Wir für Nepali - Hami Nepali ko lagee e.V. war 10 Monate nach dem Beben in Nepal. Sie hat sich als erste Vorsitzende einen Überblick über die Lage vorort gemacht. Erfreut war sie über den Fortschritt der vom Verein geförderten Hilfsprojekte. Traurig war zu erleben, wie wenig Hilfe die nepalesische Regierung den betroffenen Menschen zukommen läßt. Immer noch leben tausende Menschen in Notzelten, die inzwischen auch in schlechtem Zustand sind. Zudem bringt der...

  • Landkreis Fürth
  • 24.04.16
MADELEINE Store-Eröffnung mit Tänzerin Otlile Mabuse.
7 Bilder

Promis bei Madeleine Store Eröffnung in Nürnberg

Nina Ruge und Otlile Mabuse feierten neuen Store in Nürnberg STYLE/NÜRNBERG (pm/nf) - Das Modelabel MADELEINE begrüßte am vergangenen Donnerstag bei strahlendem Sonnenschein handverlesene Gäste zur exklusiven Eröffnungsfeier seines neuen Stores in der City. Unter den VIPs: Moderatorin Nina Ruge, Tänzerin Otlile Mabuse (Let's Dance) mit Freund Marius Iepure und Schauspielerin Doreen Dietel, die in ihren Lieblingskreationen aus dem Hause MADELEINE zu sehen waren. Auf Einladung der...

  • Nürnberg
  • 24.04.16
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Kirschblüte um Leutenbach. Foto: R. Rosenbauer

Blütenpracht in der „Fränkischen“

FORCHHEIM (rr) - In der Fränkischen Schweiz zeigen sich momentan wieder die Kirschbäume in wunderschöner, weißer Pracht. Während die Blüte im Vorjahr schon Anfang April eingesetzt hatte, sind die Bäume heuer genau in der Zeit – in wärmeren Lagen blühten die ersten Bäume um den 15. April, in höheren Regionen etwas später. Begünstigt durch das milde, niederschlagsarme Klima werden in der Region viele Obstsorten angebaut, allen voran die Süßkirsche. Inzwischen blühen auch die Pflaumen- und die...

  • Forchheim
  • 22.04.16
Anzeige
Drehstartfoto: die erste Klappe.
17 Bilder

Franken-Tatort: Erste Bilder von den Dreharbeiten

REGION (nf) - Der neue Franken-Tatort mit dem Titel ,,Das Recht sich zu sorgen" wird 22. Mai 2016 um 20.15 Uhr im Ersten gezeigt. Gedreht wurde in Nürnberg, Würzburg und Umgebung. In unserer Bildergalerie nun Fotos samt erster Klappe vom Making off der ersten Drehtage. Mehr zum neuen Frankten-Tatort auch hier: http://www.marktspiegel.de/nuernberg/freizeit-sport/zweiter-franken-tatort-wird-am-22-mai-2016-gesendet-d17173.html

  • Nürnberg
  • 22.04.16
Crick ist ein liebenswerter Knuddelbär.
2 Bilder

Zwei liebe Hunde suchen ein neues Zuhause

NÜRNBERG (pm/vs) - Regelmäßig stellt der MarktSpiegel Tierwaisen vor, um sie an liebe Frauchen und Herrchen zu vermitteln. Aktuell sind es Cric und Kiki von der Tierhilfe Franken. Ein großer liebenswerter Knudelbär mit Fell und Herzenswärme, das ist der sieben Jahre alte Bouvier des Flandres-Mix, der auf den Namen „Cric“ hört. Er gibt gerne die Pfote, ist folgsam und kann problemlos überall hin mitgenommen werden. Auch Kindern ist er wohl gesonnen und in den kalten Monaten bestens als lebender...

  • Nürnberg
  • 20.04.16
Unternehmer Konrad Schultheiß (2.v.l.), Schultheiß Vorstandsvorsitzender Michael Kopper (l.) und Michael Ullrich (r.), Leiter Interior Design, und Staatsminister Joachim Herrmann.
3 Bilder

"Nürnberger Bauzentrum" ist eröffnet worden

NÜRNBERG (JRB) - Innenminister Joachim Herrmann hielt die Rede zur Eröffnung des Bauzentrums in der Kilianstraße in Nürnberg. Mit rund 1.200 Gästen war die Eröffnung des ersten Bemusterungszentrums der Metropolregion ein voller Erfolg. Im Nürnberger Bauzentrum erleben Neubauinteressierte die ganze Bandbreite des Wohnens und Bauens. „Es ist eine Novität“, erläutert Michael Kopper, Vorstandsvorsitzender der Schultheiß Projektentwicklung AG. „Manche sagen, wir haben uns damit ein...

  • Nürnberg
  • 19.04.16
Gruppenfoto im Arvena Park Hotel (v.l.) Oskar Schlag, Alexander Dobrindt, Bezirkstagspräsident Richard Dr. Michael Fraas.

Bundesverkehrsminister informiert Franken

NÜRNBERG (JRB) - Dieser Tage begrüßte Hotelier Oskar Schlag, Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt, Bezirkstagspräsident Richard Bartsch und Dr. Michael Fraas, Wirtschaftsreferent der Stadt Nürnberg, im Arvena Park Hotel. Grund des Besuchs war die Regionalkonferenz der CSU-Landesgruppe zum Bundesverkehrswegeplan für die Bezirke Ober-, Mittel- und Unterfranken. Bei der Konferenz informierte Verkehrsminister Dobrindt gut 150 Zuhörer über die Auswirkungen der Bundesverkehrswegeplanung für die...

  • Nürnberg
  • 19.04.16
Bundesentwicklungsminister Dr. Gerd Müller (r.) und Ministerpräsident a.D. Dr. Günther Beckstein mit MdB Dagmar Wöhrl.

Runder Tisch zum Thema Entwicklungspolitik

REGION (JRB) - Bereits zum fünften Mal veranstaltete die Nürnberger Bundestagsabgeordnete Dagmar G. Wöhrl, Vorsitzende des Ausschusses für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung im Deutschen Bundestag, ihren „Runden Tisch Entwicklungspolitik“, zu dem sie lokale Akteure der Entwicklungszusammenarbeit aus Nürnberg, Franken und Bayern eingeladen hatte. Gastredner in diesem Jahr war Bundesentwicklungsminister Dr. Gerd Müller. Thema des Runden Tisches war die Frage, welche Maßnahmen zur...

  • Nürnberg
  • 19.04.16
König Willem-Alexander (2.v.l.) und Königin Máxima (Mitte) der Niederlande zu Besuch in der BMW Welt mit der bayerischen Wirtschaftsministerin Ilse Aigner (2.v.r.), Harald Krüger, Vorsitzender des Vorstands der BMW AG (l.), und Peter Schwarzenbauer, Mitglied des Vorstands der BMW AG (r.).
6 Bilder

Niederländisches Königspaar auf Deutschlandbesuch

König Willem-Alexander und Königin Máxima der Niederlande in der BMW Welt REGION (nf) - Das niederländische Königspaar Willem-Alexander und Máxima auf Deutschlandbesuch. Morgen (14. April 2016) besucht das Königspaar Nürnberg, heute war es zu Besuch in der BMW Welt in München. Harald Krüger, Vorsitzender des Vorstands der BMW AG, empfing das Königspaar und eine niederländische Wirtschaftsdelegation unter der Führung von Lilianne Ploumen, Ministerin für Außenhandel und...

  • Nürnberg
  • 13.04.16
Der Audi A8 L Extended. Foto: Audi

Sechs Sitze: Audi A8 in XXL

(ampnet/mue) - Audi hat auf Wunsch eines europäischen Kunden einen A8 L nochmals verlängert – mit einer Länge von 6,36 Metern und einem Radstand von 4,22 Metern bietet der A8 L Extended sechs Türen und ebenso viele Sitze. Noch ist die Limousine im XXL-Format ein Unikat, das Konzept stößt jedoch auf Interesse. Audi liegen bereits weitere Anfragen für die Spezialanfertigung vor. Ein knappes Jahr haben Experten in Entwicklung und Aufbau der Stretchlimousine investiert; die Extraanfertigung...

  • Nürnberg
  • 13.04.16
Der Volkswagen Polo R WRC, Konzept. Foto: Volkswagen

Polo mit 380 PS: Muskelspiele auf der Piste

(ampnet/mue) - Volkswagen setzt in der kommenden Rallye-Saison einen stärkeren Polo R WRC ein. Der Wagen leistet künftig etwa 280 kW / 380 PS und damit rund 45 kW / 60 PS mehr als bisher. Das wird vor allem durch die Vergrößerung des Luftmengenbegrenzers von 33 auf 36 Millimeter erreicht, bei der Kraftübertragung wird zudem der Einsatz eines elektronischen Mitteldifferenzials erlaubt sein. Optisch fallen vor allem der größere Heckflügel und die breitere Frontschürze ins Auge; die...

  • Nürnberg
  • 13.04.16
Klare Zielsetzung: Wasserstoff tanken soll in Deutschland bereits in wenigen Jahren flächendeckend möglich sein. Foto: Auto-Medienportal.Net/Daimler

Wasserstoff: Investition in neue Technologien

(ampnet/mue) - Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt hat jüngst eine neue „Wasserstoffstrategie“ vorgestellt und eine Zusammenarbeit mit China auf diesem Gebiet vereinbart. In diesem und in den kommenden zwei Jahren stellt der Bund demnach 161 Millionen Euro für Erforschung und Entwicklung wettbewerbsfähiger Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologien bereit. Mit der Gründung des branchenübergreifenden Unternehmens H2 Mobility Deutschland hat die Industrie die Weichen für den...

  • Nürnberg
  • 13.04.16

Die Welt zu Gast in Erlangen

Zehn Gastfamilien für chinesische Austauschschüler gesucht Eine fremde Sprache zu lernen geht am besten dort, wo diese Sprache gesprochen wird. Zum Beispiel während eines Austauschjahres. Auf ein solches wollen sich zehn 15- bis 18-Jährige aus China mit einem dreiwöchigen Orientierungs- und Sprachkurs im Sommer in Erlangen vorbereiten. Judith Stecklina, die selber Gastschwester einer Austauschschülerin aus Aserbaidschan war, sucht nun zehn nette Gastfamilien in Erlangen und Umgebung, die...

  • Erlangen
  • 13.04.16
Der fränkische Rechen ist ab sofort eine von drei Flaggen, die über der Burg Zwernitz wehen.
2 Bilder

Fränkischer Rechen weht dauerhaft über der Burg Zwernitz

Zwei neue Fahnenmasten wurden installiert - Kosten von rund 3.000 Euro - Freier Eintritt am Sonntag, 17. April 2016 - Neue Mitmachstationen für Kinder REGION (pm/nf) - Zwei neue Fahnenmasten wurden jetzt auf der Burg Zwernitz installiert. „Wir setzen ein Zeichen für die Heimat Franken. Ab dem kommenden Wochenende weht auch der Fränkische Rechen dauerhaft über der Burg Zwernitz“, freut sich Finanz- und Heimatminister Dr. Markus Söder. An diesem Sonntag (17.4.) können Besucher der Burg...

  • Nürnberg
  • 13.04.16
Der bayerische Finanzminister Dr. Markus Söder stellte eine neue fälschungssichere Münztechnologie vor.

Neue 5-Euro Münze ist begehrtes Sammlerobjekt

Bayerisches Hauptmünzamt führend bei neuer Technologie - Der fälschungssichere ,,Fünfer" mit dem blauen Ring REGION (pm/nf) - Eine Weltneuheit präsentierte Finanzminister Dr. Markus Söder im Bayerischen Hauptmünzamt: die innovative und fälschungssichere Münze. Das Hauptmünzamt war entscheidend mitbeteiligt an der Entwicklung der neuen Münztechnologie - der so genannten „Tri Material Coin“ (TMC), die aus drei Teilen besteht. „Mit der neuen fälschungssicheren Münze leistet unser...

  • Nürnberg
  • 12.04.16
Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml (CSU) setzt sich für die wohnortnahe Verbesserung der medizinischen Versorgung ein. Foto: Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege

Melanie Huml: Prävention in den Alltag integrieren

LANDKREIS / REGION (pm/rr/mue) - Der Landkreis Forchheim ist eine der acht neuen „Gesundheitsregionen plus“ von Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml. Damit ergeben sich neue Möglichkeiten, die medizinische Versorgung der Menschen vor Ort zu verbessern. Huml betont: „Oberstes Ziel bayerischer Gesundheitspolitik ist es, eine hochwertige medizinische Versorgung wohnortnah in allen Regionen im Freistaat zu erhalten. Gleichzeitig möchte ich Gesundheitsförderung und Prävention noch stärker in...

  • Forchheim
  • 08.04.16
Gigantisch futuristisch: der Techrules TREV. Foto: Hersteller

Techrules sucht Produktionsstandort

(ampnet) - Techrules sucht aktuell einen Produktionsstandort in Europa – das chinesische Automobilforschungs- und entwicklungsunternehmen hatte auf dem Genfer Automobilsalon mit einem Elektrosportwagen der Superlative auf sich aufmerksam gemacht. Das Konzeptfahrzeug TREV (Turbine-Recharging Electric Vehicle) hat als Range Extender eine mit Kerosin betriebene Mikroturbine zur Stromerzeugung an Bord. Die Leistungsdaten klingen märchenhaft: 768 kW / 1.044 PS Spitzenleistung, eine Beschleunigung...

  • Nürnberg
  • 06.04.16
Im Durchschnitt war die (klassische) Pannehilfe des ADAC 2015 alle acht Sekunden im Einsatz. Foto: ADAC

ADAC: Hilfeleistungen immer gefragter

(ampnet/mue) - Der ADAC hatte auch im vergangenen Jahr bei seinen Hilfeleistungen alle Hände voll zu tun: Die Straßenwachtfahrer und ihre Partner wurden zu 3.980.918 Pannen gerufen, teilte der Automobilclub in seiner Bilanz für 2015 mit. Das sind 1 Prozent mehr als 2014 – damit war die Pannenhilfe des Clubs alle acht Sekunden im Einsatz. Hauptgrund waren Probleme mit Autobatterien, allein zur Starthilfe rückte der ADAC 946.340 Mal aus. Im Pannenhilfsdienst wurden insgesamt über 55 Millionen...

  • Nürnberg
  • 06.04.16
Andreas Schiller: ,,Damit wir uns ungeniert pflegen lassen können. Bei einem gepflegten Bier. In netter Gesellschaft. Unter Gleichgesinnten."
9 Bilder

Die Trendsetter in Nürnberg: Männer Beauty und natürlich... eine Bar!

Innovatives, frisches Konzept: Auch Events sind in der ,,Herrengarage" geplant NÜRNBERG/STYLE (nf/pm) - Haben Sie diese Situation auch schon einmal beobachtet: Männer schleichen in Kosmetik- und Massagestudios möglichst unauffällig um die Ecke, wie Detektive oder Diebe, die ja nicht erkannt werden wollen. Damit ist nun Schluss – zumindest in Nürnberg. Heute (1. April 2016) eröffnet mit der Herrengarage Deutschlands erste Pflegmanufaktur nur für Männer in der Altstadt der Frankenmetropole....

  • Nürnberg
  • 01.04.16
Ali aus Nürnberg will bei ,,The Biggest Looser" abspecken.
3 Bilder

Rams-Footballspieler Ali aus Nürnberg will bei ,,The Biggest Loser" abspecken

NÜRNBERG (nf/pm) - Eiserne Disziplin, unerschütterlicher Ehrgeiz und der unbedingte Wille, das eigene Leben leichter zu machen: Wer bei „The Biggest Loser“ Erfolg haben will, der muss an seine eigenen Grenzen gehen – und darüber hinaus. Ab 3. April 2016 stellen sich in SAT.1 immer sonntags wieder 20 Kandidaten mit einem Startgewicht von insgesamt 2928,6 Kilo der Herausforderung ihres Lebens. Das gemeinsame Ziel: endlich abzunehmen – und als Sieger mit 50.000 Euro Prämie nach Hause zu gehen....

  • Nürnberg
  • 30.03.16
Porsche Cayenne. Foto: Auto-Medienportal.Net/Porsche

Rückrufe bei VW und Porsche

(ampnet/mue) - Volkswagen und Porsche rufen weltweit 391.000 Touareg und 409.477 Cayenne (Foto) der Modelljahre 2011 bis 2016 zur vorsorglichen Überprüfung in die Werkstatt. In Deutschland sind insgesamt knapp 89.000 Fahrzeuge der in ihren Grundzügen baugleichen Modelle betroffen. Grund für die Aktion ist ein möglicherweise gelöster Sicherungsring am Lagerbock des Fußhebelwerks; in der Werkstatt wird die korrekte Montage kontrolliert. Die Besitzer der Fahrzeuge werden direkt von Volkswagen...

  • Nürnberg
  • 30.03.16
Foto: ADAC

Zweite Saison der ADAC-Formel-4

(ampnet/mue) - Am 15. bis 17. April startet in der Motorsport Arena Oschersleben die zweite Saison der ADAC-Formel-4 – insgesamt 17 Teams aus sechs Nationen haben hierfür zusammen 45 Formel-4-Fahrzeuge genannt. Wie in der Debütsaison besteht das Feld aus einem Mix von nationalen und internationalen Teams. Die Highspeedschule des ADAC fährt an sechs Rennwochenenden im Rahmen des ADAC GT Masters sowie bei der gemeinsamen Veranstaltung von ADAC GT Masters und der DTM am Lausitzring sowie im...

  • Nürnberg
  • 30.03.16

Beiträge zu Panorama aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.