Zeitzeugin mit Kamera
Foto-Ausstellung mit Werken von Barbara Klemm

Barbara Klemm vor einer Auswahl ihrer Werke.
Foto: © Harald Sippel
  • Barbara Klemm vor einer Auswahl ihrer Werke.
    Foto: © Harald Sippel
  • hochgeladen von Uwe Müller

ERLANGEN (pm/mue) - Noch bis zum 16. Januar 2022 gibt das Stadtmuseum Erlangen (Martin-Luther-Platz 9) einen umfassenden Einblick in das Werk von Barbara Klemm.

Über fünf Jahrzehnte deutsch-deutscher Geschichte und Politik, aber auch das Leben von Menschen auf der ganzen Welt werden da dokumentiert; in ihren Schwarz-Weiß-Fotografien zeigt Barbara Klemm die Mächtigen wie die Machtlosen und blickt hinter die Masken der politischen Inszenierungen. Als Bildberichterstatterin war sie Augenzeugin zahlreicher historischer Ereignisse – ob Studentenproteste der 1960-er Jahre oder der Berliner Mauerfall: Barbara Klemm und ihre Kamera waren stets dabei. Dabei sind sowohl Momentaufnahmen aus dem Alltag als auch charaktervolle Porträts entstanden; Motive wie der „sozialistische Bruderkuss“ von Erich Honecker und Leonid Breschnew haben sich in das kollektive Gedächtnis eingeschrieben.

Die Erlanger Ausstellung, die in Kooperation mit dem Stadtmuseum Tübingen entstand und von Barbara Klemm kuratiert wurde, zeigt eine Auswahl aus dem umfangreichen und vielseitigen Schaffen der renommierten Pressefotografin.

Autor:

Uwe Müller aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen