Sichere Versorgung von Schulkindern
Erlangen wendet 1 Mio. Euro für Ganztags- und Mittagsbetreuung auf

Auch gesundes und abwechslungsreiches Essen gehört zur Mittagsbetreuung dazu.
Foto: © Monkey Business / stock.adobe.com
  • Auch gesundes und abwechslungsreiches Essen gehört zur Mittagsbetreuung dazu.
    Foto: © Monkey Business / stock.adobe.com
  • hochgeladen von Uwe Müller

ERLANGEN (pm/mue) - Rund eine Million Euro wendet die Stadt Erlangen im kommenden Schuljahr 2019/2020 für die Mittags- und die Ganztagsbetreuung in den Schulen auf. Ein Drittel der Mittel (334.721 Euro) fließt in die Mittagsbetreuung an Grundschulen.

Laut weiteren Angaben des städtischen Presseamtes bestehen im kommenden Schuljahr 63 Gruppen, in denen Schülerinnen und Schüler vom Ende des stundenplanmäßigen Vormittagsunterrichts bis mindestens 14.00 Uhr und je nach Schule längstens bis 17.00 Uhr betreut werden. Die Finanzierung erfolgt zu je gleichen Anteilen über monatliche Teilnehmerbeiträge der Eltern, Zuschüsse der Kommune sowie Zuschüsse des Freistaates Bayern für die Mittagsbetreuung an staatlichen Grundschulen. Für offene Ganztagsangebote gibt die Stadt Erlangen im kommenden Schuljahr 308.000 Euro beziehungsweise – nach der voraussichtlichen Erhöhung des kommunalen Mitfinanzierungsanteils – 344.000 Euro aus. Dabei werden im Schuljahr 2019/2020 voraussichtlich insgesamt 56 Gruppen und damit zehn mehr als im Vorjahr gefördert. Die Hermann-Hedenus-Grundschule wird erstmalig ein offenes Ganztagsangebot an Stelle der Mittagsbetreuung anbieten.

Im Bereich der offenen Ganztagsbetreuung finanziert die Stadt den notwendigen Sachaufwand und leistet einen kommunalen Mitfinanzierungsanteil in Höhe von derzeit 5.500 Euro (Erhöhung auf 6.150 Euro voraussichtlich ab Schuljahr 2019/2020) je Gruppe zum Personalaufwand, die restlichen Kosten werden vom Freistaat getragen. Für Angebote des gebundenen Ganztags schießt die Stadt 363.000 Euro für 66 Klassen zu, darüber hinaus leistet sie einen freiwilligen Zuschuss für alle ersten und zweiten Klassen im gebundenen Ganztag in Höhe von 32.000 Euro.

Autor:

Uwe Müller aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.