Vom Händler direkt zum Kunden
Erlanger City Management ruft Lieferservice ins Leben

Das Erlanger City Management hat jetzt einen eigenen Lieferservice für das Stadtgebiet ins Leben gerufen.
Symbolfoto: @ rh2010 / stock.adobe.com
  • Das Erlanger City Management hat jetzt einen eigenen Lieferservice für das Stadtgebiet ins Leben gerufen.
    Symbolfoto: @ rh2010 / stock.adobe.com
  • hochgeladen von Uwe Müller

ERLANGEN (pm/mue) - Das City Management Erlangen hat einen exklusiven Lieferservice gestartet, der ausschließlich den Erlanger Einzelhändlern zugute kommen und im Stadtgebiet Waren zu den Kunden bringen soll.

Die aufgrund der Corona-Lage durchgesetzten Maßnahmen, so heißt es in einer Presseerklärung, seien trotz Lockerungen für den Einzelhandel nach wie vor spürbar. In der ersten Phase der durch die Bayerische Staatsregierung angekündigten Einschränkungen hatte das City Management bereits die Online-Plattform www.ERliefert.de ins Leben gerufen; doch diese Aktion weitet man jetzt aus, da die Zahl der anfangs 38 teilnehmenden Erlanger Betriebe mittlerweile auf über 130 angewachsen ist. Auch von Kunden wird die Plattform demnach rege genutzt, sodass das City Management mit einem eigenen Lieferservice das Angebot erweitern möchte. „Die Aktion kommt exklusiv den Einzelhändlern unserer Stadt zugute, vor allem den kleinen, inhabergeführten Geschäften ohne eigenem Lieferservice. Das ist in den für die Wirtschaft schwierigen Zeiten ein wichtiges Signal und bietet den Bürgerinnen und Bürgern die Chance, jetzt aktiv ihren Einzelhandel zu unterstützen“, so der städtische Wirtschaftsreferent Konrad Beugel. Die Aktion stehe im Zeichen der Solidarität und sei ein Bekenntnis zum Standort Erlangen. Auch wenn die Geschäfte bereits wieder geöffnet hätten, sei der Lieferservice besonders für Risikogruppen und ältere Menschen eine attraktive Option. Bei positiver Resonanz könne das City Management nach eigenen Angaben in Erwägung ziehen, das Projekt als Zukunftsmodell für die Stadt weiter zu entwickeln; fürs Erste sei es jetzt als Testphase gedacht.

Und so funktioniert der Lieferservice: Interessierte Einzelhändler buchen über das eigens eingerichtete Service-Center unter der Hotline 09131 / 895147 von Montag bis Freitag jeweils in der Zeit von 9.00 bis 16.00 Uhr bzw. online (Adresse unten) ganz einfach eine Fahrt bis 14.00 Uhr am Vortag für Lieferungen ab dem Folgetag. Jeder Kunde wird vor Zustellung der Waren im Vorfeld kontaktiert, die Auslieferung erfolgt durch ein vom City Management gestelltes Fahrzeug.

Alle Informationen und Buchungen unter:  www.erlangen.info/lieferservice

Autor:

Uwe Müller aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Impressum | Datenschutz | Rechtliches | Tipps für Leserreporter
Powered by Gogol Publishing 2002-2020. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul wird mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen