IHK Erlangen: Erfolgreiche Azubis haben ihre Urkunden erhalten

Glückliche Gesichter nach der Übergabe der Urkunden (v.l.) Patrick Siegler, Dennis Lähn, Luise Raum, Mona Eichner, Alexandra Wunderlich und Knut Harmsen.
  • Glückliche Gesichter nach der Übergabe der Urkunden (v.l.) Patrick Siegler, Dennis Lähn, Luise Raum, Mona Eichner, Alexandra Wunderlich und Knut Harmsen.
  • Foto: © Kurt Fuchs/IHK
  • hochgeladen von Redaktion MarktSpiegel

ERLANGEN (pm/vs) - Junge und gut ausgebildete Leute braucht die Wirtschaft: Dieser Tage haben 109 kaufmännische Auszubildende ihre Lehrzeit mit der Winterprüfung 2017/2018 erfolgreich beendet und im Rahmen einer Feierstunde im Medicare Kasino der Siemens Healthcare GmbH in Erlangen ihre IHK-Abschlusszeugnisse überreicht bekommen.

Den erfolgreichen Azubis gratulieren Patrick Siegler (Vorsitzender des IHK-Gremiums Erlangen), Alexandra Wunderlich (Stadträtin der Stadt Erlangen), Claus-Jürgen Wais (Personalleiter der Siemens AG Erlangen), Jürgen Schreiner (Mitglied der Schulleitung der Staatlichen Berufsschule Erlangen) und Knut Harmsen (Leiter der IHK-Geschäftsstelle Erlangen). Nach Worten von Stadträtin Wunderlich ist die duale Ausbil- dung weltweit anerkannt und hat eine große Bedeutung: „Die Basis für unseren Wohlstand sind innovative Unternehmen und hervorragend ausgebildete Mitarbeiter. Unser duales System der beruflichen Bildung ist dafür eine tragende Säule und das Prüfungszeugnis ein Wertpapier, um in Zukunft erfolgreich weiterzuarbeiten und darauf aufzubauen.“Als Prüfungsbeste werden folgende Auszubildende ausgezeichnet: Mona Eichner, Industriekauffrau (Framatome GmbH, Erlangen), Dennis Lähn, Kaufmann im Einzelhandel (Müller Ltd. & Co. KG, Erlangen) sowie Luise Raum, Kauffrau für Büromanagement (Siemens AG, Erlangen).

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen