Illegale Abfallablagerung im Schutzgebiet – Zeugen gesucht!

Foto: © Stadt Erlangen

ERLANGEN (pm/mue) - Aufmerksame Spaziergänger haben dem Amt für Umweltschutz und Energiefragen der Stadt mitgeteilt, dass in der Zeit vom 21. auf den 22. Januar im Bereich des Mühlgrabens in Frauenaurach, direkt neben dem parallel zum Main-Donau-Kanal verlaufenden Weg, eine größere Menge Müll entsorgt wurde (Foto).

Dabei handelt es sich um Baustoffe. Der Verstoß gegen umweltrechtliche Vorschriften wiegt hier laut Information aus dem Rathaus besonders schwer, da es sich um einen häufig frequentierten Spazierweg im Landschaftsschutzgebiet handelt und Tiere sich an den scharfkantigen Fliesenbrüchen verletzen können. Die Stadt bittet, Beobachtungen per E-Mail (umweltamt@stadt.erlangen.de) mitzuteilen.

Autor:

Redaktion MarktSpiegel aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.