Landratsamt eingeweiht: Meilenstein für modernen Bürgerservice

Anschneiden der Torte in Form des neuen Landratsamtes: Andreas Marth (AWG), die Altlandräte Eberhard Irlinger und Franz Krug, Innenminister Joachim Herrmann, Landrat Alexander Tritthart und Kreisrat Manfred Wiehgärtner (v.l.n.r.). Foto: © LRA ERH
  • Anschneiden der Torte in Form des neuen Landratsamtes: Andreas Marth (AWG), die Altlandräte Eberhard Irlinger und Franz Krug, Innenminister Joachim Herrmann, Landrat Alexander Tritthart und Kreisrat Manfred Wiehgärtner (v.l.n.r.). Foto: © LRA ERH
  • hochgeladen von Redaktion MarktSpiegel

ERLANGEN / LANDKREIS (pm / mue) - Nachdem der Dienstbetrieb bereits läuft, hat Landrat Alexander Tritthart das neue Verwaltungsgebäude in der Nägelsbachstraße in Erlangen jetzt im Beisein zahlreicher Vertreter von Politik, Wirtschaft, Medien und Kirche auch offiziell eröffnet.

Neben rund 200 geladenen Gästen gratulierte Ministerpräsident Dr. Markus Söder per Videobotschaft einem der „besten Landkreise in Bayern“. Festredner Joachim Herrmann, Bayerischer Staatsminister des Innern und Integration, sind die alten Räumlichkeiten am Marktplatz noch aus seiner damaligen Dienstzeit beim Landratsamt gut in Erinnerung, weshalb er zu diesem „Meilenstein“ gratulierte. Das neue Landratsamt sei ein „Aushängeschild“ des Freistaates.

Der Neubau erstreckt sich auf vier Etagen mit homogener Fassade, die an allen vier Seiten identisch ist. Die zuständigen Architekten von „AllesWirdGut Architektur ZT“ aus Wien wollten damit bewusst den Eindruck einer Vorder- und Rückseite verhindern und den Charakter einer offenen, modernen und zeitgemäßen Verwaltung einfangen. Andreas Marth, leitender Architekt, überreichte Landrat Alexander Tritthart symbolisch den „Schlüssel zum Glück“ in Form des Neubau-Kleeblattes, anschließend weihten die vier Landkreis-Dekane Peter Huschke, Johannes Mann, Josef Dobenek und Kilian Kemmer das Gebäude ökumenisch. Optisches und geschmackliches Highlight: Die hochstöckige Torte in Form des Landratsamtes, gespendet vom Kalchreuther Bäcker und Kreisrat Manfred Wiehgärtner.

Autor:

Redaktion MarktSpiegel aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Impressum | Datenschutz | Rechtliches | Tipps für Leserreporter
Powered by Gogol Publishing 2002-2020. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul wird mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen