Bereitstellungstag beachten!
Verunreinigungen durch Gelbe Säcke

Foto: © Florian Hiltmair / stock.adobe.com
  • Foto: © Florian Hiltmair / stock.adobe.com
  • hochgeladen von Uwe Müller

ERLANGEN (pm/mue) - Bei den Wind- und Sturmböen in der letzten Zeit kam es im Stadtgebiet immer wieder zu Verunreinigungen durch aufgerissene Gelbe Säcke.

Der Betrieb für Stadtgrün, Abfallwirtschaft und Straßenreinigung der Stadt Erlangen bittet deshalb die Bürgerinnen und Bürger, frühestens am Tag vor der Abholung, besser erst am Abholtag selbst die Gelben Säcke bereitzustellen. Verunreinigungen, die unmittelbar bei der Abholung entstehen, muss der Entsorger beseitigen. Wenn Gelbe Säcke jedoch bereits tagelang vor dem Termin auf Gehwegen oder Grünanlagen gelagert werden, kann es dazu kommen, dass sie aufreißen und sich der Inhalt verteilt. Diese Verschmutzungen müssen dann durch die städtischen Mitarbeiter, auf Privatgrund von Eigentümern, beseitigt werden. So der Inhalt einer Pressemeldung aus dem Rathaus.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen