Kitzmann Bergkirchweihbier - ein Stück „Berch-Tradition“ für Zuhause

Am 20. Mai sollte urspünglich das erste Fass des Kitzmann Bergkirchweihbieres feierlich durch den Oberbürgermeister angestochen und damit die Bergkirchweih eröffnet werden.

Doch vor dem Hintergrund der andauernden Corona Pandemie musste verständlicherweise der traditionelle Erlanger Berg auch in diesem Jahr noch einmal abgesagt werden. Der Situation zum Trotz gibt es aber auch eine gute Nachricht für alle „Berch-Fans“. Denn nach dem großen Zuspruch im letzten Jahr haben sich die Kulmbacher Brauer entschieden, erneut ein spezielles Kitzmann Bergkirchweihbier einzubrauen und als Flaschenware abzufüllen, so dass sich Liebhaber des Traditionsfestes den Genuss des besonderen Festbieres nicht entgehen lassen müssen. Mit diesem Angebot lässt sich so zumindest ein Stückchen Erlanger „Bergkirchweih-Tradition“ nach Hause holen.

Wir sehnen uns alle nach „normalen“ Zeiten. Und gerade deshalb haben bereits kleine Dinge, die bisher als selbstverständlich galten, eine große Wirkung. Insofern werden sich Verbraucher bei ihrem nächsten Getränkeeinkauf freuen, wenn sie auf Kisten mit dem farbigen Kitzmann Bergkirchweihetikett stoßen. Denn diese Flaschenware bietet die Chance, sowohl Vertrautes als auch etwas ganz Besonderes zu genießen.

Kitzmann Bergkirchweihbier – eine ganz besondere Bierspezialität

Doch was zeichnet nun das diesjährige Kitzmann Bergkirchweihbier aus? Martin Sack, Braumeister des Bergkirchweihbieres, beschreibt es wie folgt:

„Das Kitzmann Bergkirchweihbier wurde natürlich streng nach dem Bayerischen Reinheitsgebot gebraut. Es enthält nur die besten fränkischen Braumalze, das kristallklare Kulmbacher Brauwasser und einen feinen Aromahopfen aus der Hallertau. Speziell für dieses Kitzmann Bier verwenden wir eine ausgeklügelte Mischung aus hellen Pilsner- und dunklen Karamellmalzen. Die intensiven Malzaromen verbinden sich zusammen mit der feinen Note aus den Aromahopfensorten „Perle“ und „Tradition“ zu einem angenehm kräftigen und herzhaften Geschmack“,

beschreibt der Braumeister das diesjährige Festbier. „Das Kitzmann Bergkirchweihbier entfaltet im Antrunk sein feines Malzaroma. Eine dezente, aber dennoch erkennbare Hopfenbittere kommt im Nachtrunk zur Geltung. Damit ist uns definitiv ein ganz besonderes Bier gelungen“, ergänzt er. Optisch präsentiert sich das Festbier in hellem Bernstein mit feinporigem kompaktem Schaum. Mit seinen 13,6 Prozent Stammwürzegehalt und einem Alkoholgehalt von 5,9% ist das Bergkirchweihbier zwar kräftig, aber dennoch ungemein süffig.

Alle Bierliebhaber und Neugierigen sollten sich nicht zu viel Zeit lassen, das Kitzmann Bergkirchweihbier zu probieren. Das legendäre Festbier wurde in einer kleinen, überschaubaren Menge gebraut und wird somit nur in streng limitierter Auflage im gut sortierten Getränkehandel vorhanden sein. Informationen zum Händlernetz gibt es unter www.kitzmann.de/haendlerfinder

Die Kulmbacher Brauerei unterstützt die Kampagne „Bier bewusst genießen“ der „Deutschen Brauer“. Diese rufen damit gemeinsam zum verantwortungsvollen Biergenuss auf. www.bier-bewusst-geniessen.de

Autor:

Jenny Reichenbacher aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen