Neue Prinzenpaare und Markgrafen vorgestellt
Erlanger Faschingsvereine starten in die 5. Jahreszeit

Noch tragen die Tollitäten Zivil: In der Mitte der ersten Reihe neben ihren beiden Hofdamen das Kinderprinzenpaar Lucy I. und David I.. Neben ihm die Jugend-Markgräfin Chantal und ihre beiden Schwestern (von links).
In der zweiten Reihe hinter Lucy das Brucker Prinzenpaar Eva I. und Phillipp I.. Daneben das Markgrafenpaar Natalie und Viaceslav mit Hofstaat. (von links).
4Bilder
  • Noch tragen die Tollitäten Zivil: In der Mitte der ersten Reihe neben ihren beiden Hofdamen das Kinderprinzenpaar Lucy I. und David I.. Neben ihm die Jugend-Markgräfin Chantal und ihre beiden Schwestern (von links).
    In der zweiten Reihe hinter Lucy das Brucker Prinzenpaar Eva I. und Phillipp I.. Daneben das Markgrafenpaar Natalie und Viaceslav mit Hofstaat. (von links).
  • Foto: R. Rosenbauer
  • hochgeladen von Roland Rosenbauer

ERLANGEN (rr) – Am Samstag, 16.November beginnt für die Brucker Gaßhenker die 5. Jahreszeit. Eine Stammtisch-Idee im Jahr 1970 entwickelte sich im Laufe der Jahre zu einem Großereignis im Raum Erlangen/Nürnberg.
50 Jahre sind ein schöner Anlass, kräftig zu feiern. Die traditionelle Narrendämmerung beginnt um 20:11 Uhr im Redoutensaal in Erlangen mit tänzerischen Kostproben aus dem neuen Programm 2020. Dazu werden Aktive für Ihr Engagement und langjährige Mitgliedschaft geehrt. Noch gibt es Karten für die Veranstaltung.

Bereits am Mittwoch, den 6. November, wurden bei einer gemeinsamen Auftaktveranstaltung mit der Karnevalsgesellschaft "Narrlangia Rot-Weiß" e.V. die Prinzenpaare und Markgrafenpaare sowie der Gesellschaftsorden der Brucker Gaßhenker 1970 e.V. vorgestellt. Dazu gibt es heuer auch einen Jubiläums-Pin mit neu gestalteter Gaß.

Zugführer wird Faschingsprinz

Faschingsprinz in der neuen Saison der Gaßhenker ist der 33-jährige Philipp Möhring. 2011 kam er zum Verein und war seit 2014 mit seinem "Zug-Personal" für die Leitung des Faschingszugs der Brucker zuständig.
Seine Prinzessin Eva Forster ist 26 Jahre alt und arbeitet als Erzieherin. Durch Phillipp kam sie 2016 zu den Gaßhenkern. Als Phillipp I. und Eva I. werden sie am 5. Januar offiziell inthronisiert.
Zusammen mit dem Kinderprinzenpaar David Schöffel (David I.) und Lucy Reinholdt (Lucy I.) starten sie ins Jubiläumsjahr. Beide sind elf Jahre alt und gehen auf das Erlanger Ohm-Gymnasium.

Markgräfin leitete Weltraummissionen

Das Markgrafenpaar der "Narrlangia Rot-Weiß" e.V. kommt aus der Wissenschaft. Die Neue Markgräfin Natalie Kushnir hat schon russisch-amerikanische Weltraummissionen bei der NASA geleitet und ihr Markgraf Dr. Viaceslav Nesterov ist Nierenforscher. Die beiden sind auch im richtigen Leben ein Paar und haben Zwillingstöchter, die seit 2016 bei der Narrlangia tanzen und ihre Eltern in den Verein gebracht haben. Seitdem ist die ganze Familie dort aktiv.
Die Jugend-Markgräfin Chantal (Viktoria) Sperle Soto ist 9 Jahre alt und geht in die 3. Klasse der Pestalozzischule. Einen Jugend-Markgrafen gab es bei der Auftaktveranstaltung noch nicht.

Autor:

Roland Rosenbauer aus Forchheim

Webseite von Roland Rosenbauer
Roland Rosenbauer auf Facebook
Roland Rosenbauer auf Instagram
Roland Rosenbauer auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.