Big-Band-Swing in Erlangen - MarktSpiegel verlost 10 x 2 Karten

Das weltberühmte Glenn Miller Orchestra: Big-Band-Sound mit starken Gesangs-Solisten. (Foto: Schmidt & Salden GmbH & Co. Event KG)
Erlangen: Heinrich-Lades-Halle |

ERLANGEN (pm/ak) - Mit dem neuen Programm „Jukebox Saturday Night“ ist das Glenn Miller Orchestra am 29. März (20 Uhr) in der Heinrich-Lades-Halle in Erlangen.

Wil Salden und seine Musiker sind Garanten für den authentischen Swing-Sound in der traditionellen großen Big Band Besetzung. Das Orchestra und die Vocalgroup „The Moonlight Serenaders“ bestehend aus Musikern, einer Sängerin und dem Orchesterleiter Wil Salden, versetzen das Publikum zurück in die Zeit der Jukeboxes der 30er und 40er Jahre, wenn Titel wie: What A Wonderful World, Blue Moon, Everybody Loves My Baby, Moonlight Serenade, In The Mood und mehr erklingen.
Der MarktSpiegel verlost zehn mal zwei Karten für „The World Famous Glenn Miller Orchestra“.

Wer zwei Karten gewinnen möchte, beantwortet einfach hier oder auf www.facebook.com/marktspiegel.de die Gewinnfrage "Was ist eine Jukebox?".
Teilnahmeschluss ist in beiden Fällen der 20. Februar 2019.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner erklären sich damit einverstanden, dass ihre Daten an den Veranstalter weitergeleitet werden.

Jetzt mitmachen (Teilnahmeschluss 20.02.2019)

Frage

Was ist eine Jukebox?
Witze-Sammlung
Musikautomat
Schuhkarton

Teilnahme

Um teilzunehmen, müssen Sie sich registrieren. Dies können Sie gleich im Anschluss tun, wenn Sie auf Registrieren und mitmachen klicken.
6 Kommentare
14
Hansjörg Neher aus Fürth | 12.02.2019 | 17:21   Melden
18
Rudolf Meier aus Landkreis Erlangen-Höchstadt | 12.02.2019 | 22:46   Melden
26
Ulrike Trummer aus Erlangen | 13.02.2019 | 10:04   Melden
10
Jürgen Seitz aus Landkreis Fürth | 13.02.2019 | 19:28   Melden
7
Gerlinde Galler aus Erlangen | 13.02.2019 | 22:00   Melden
7
Birgitt Wagner aus Nürnberg | 14.02.2019 | 15:05   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.