Koelbl-Ausstellung bis Ende März verlängert

ERLANGEN (pm/mue) - Aufgrund des außerordentlichen Zuspruchs verlängert das Stadtmuseum die Ausstellung „HerlindeKoelbl – Mein Blick. Fotografien 1980 – 2016“ bis zum 25. März.

Die öffentlichen Führungen durchdie Koelbl-Schau werden weiterhin jeden Sonntag um 11.00 Uhr fortgesetzt.
Für Schüler- und Jugendgruppen ab zehn Jahren hat die Museumspädagogik ein Programm mit
Praxisteil zur Koelbl-Serie „Kleider machen Leute“ im Angebot. Eigens dafür findet am Mittwoch, 31.
Januar, von 15.00 bis 16.30 Uhr eine Lehrer-Informationsveranstaltung statt. Sie wird empfohlen für
Lehrkräfte des Kunstunterrichtes und der Sozialkunde sowie für alle interessierten Pädagogen ab der
Mittelstufe. Info:

www.erlangen.de/stadtmuseum
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.