Volkshochschule bittet zum Tango Argentino

ERLANGEN (pm/mue) - Zu einem heißen Tango-Argentino-Abend lädt die Volkshochschule Erlangen (Friedrichstr. 19) am Freitag, 9. Februar, um 20.00 Uhr in ihren Historischen Saal ein.

Bei der großen Milonga sorgen einmal mehr Budde Thiem am Piano und Norbert Gabla am Bandoneon für gefällige südamerikanische Rhythmen. Die aus Buenos Aires stammende Tänzerin Nancy Morales und ihr Partner Stefan Schmitz zeigen in den Konzertpausen ihr Können auf dem Parkett. Landestypisches Fingerfood und argentinischer Wein aus dem vhs-Bistro sorgen an diesem Abend für die lukullische Begleitung, sind aber nicht im Eintrittspreis von 15 Euro (8 Euro ermäßigt) inbegriffen. Einlass ist bis 23.00 Uhr, Veranstaltungsende ist gegen Mitternacht.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.