kreativBau in Bamberg

BAMBERG (pm/mue) - Am 22. und 23. September findet die Messe kreativBAU Bamberg zum dritten Mal statt – auf dem Verkaufsgelände der Georg Gunreben Parkettfabrik, Sägewerk & Holzhandlung GmbH & Co.KG in der Jäckstraße 18 in Bamberg stellen wieder zahlreiche Aussteller aus den Bereichen Immobilien, Handwerk, Neubau, Sanierung, Sanitär, Energie und Sicherheit ihre Produkte und Dienstleistungen vor.

Die Aussteller verteilen sich sowohl auf dem Freigelände als auch in der überdachten Halle. Das offen gestaltete Gelände sorgt für ein besonderes Ambiente und macht Lust auf Heimwerkeln. Dabei können zum Beispiel die Vorführungen helfen, die Anleitung bieten, Zuhause selbst anzupacken. Auch das umfangreiche Vortragsprogramm an beiden Messetagen trägt zum Informationsangebot bei. Aussteller der Messe referieren beispielsweise über das Sanieren feuchter Wände und nasser Keller, gesundes Heizen oder den privaten Verkauf von Immobilien.

Handwerk leicht gemacht

Die Messe kreativBAU Bamberg soll Heimwerkern, Renovierern, Immobilienbesitzern und solchen, die es werden wollen, einen fundierten Einblick in die Immobilien- und Baubranche liefern. Die Aussteller zeigen raffinierte Lösungen und Möglichkeiten, Bestehendes zu erhalten und Neues zu schaffen. Rund 70 Firmen wollen es sein, die ihre Produkte aus den Bereichen Handwerk, Immobilien, Bauen und Wohnen präsentieren. Von Maklern über Heizungsbauer, bis hin zu Bauträgern und Fertighausherstellern – auf der Messe kreativBAU Bamberg ist für jeden etwas dabei. Auch zu den Themen Boden, Küche, Inneneinrichtung, Treppen, Gardinen, Fenster und Türen ist einiges geboten. Wer seinen Garten gestalten möchte kann sich ausgiebig über Wintergärten, Gartenmöbel, Sonnenschutz, Markisen, Garagentore und Zaunanlagen informieren. Und wenn doch einmal ein Schaden an den eigenen vier Wänden entstanden ist, helfen die Aussteller, die sich auf Schadensanierung und Versicherungen rund um’s Haus spezialisiert haben, gerne weiter. Auch wer sich jetzt schon auf die kalte und dunkle Jahreszeit vorbereiten möchte ist auf der Messe goldrichtig: Die Themen Heizen, Öfen, Sicherheit und Einbruchschutz kommen nicht zu kurz.


Dämmen und Schlemmen

Die Streetfood-Kreativbaumeile lädt zum Verweilen ein, Anbieter verschiedener Spezialitäten sorgen für das kulinarische Wohl der Besucher. Und wer sich noch einen letzten Platz als Aussteller auf der Messe kreativBAU Bamberg sichern möchte, kann sich gerne an das Messeteam Bamberg wenden (0951/ 180 70 501). Die Messe öffnet an beiden Messetagen jeweils von 10.00 bis 18.00 Uhr, der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen direkt beim Messeteam Bamberg (0951/ 180 70 501) oder unter:

www.kreativbau-bamberg.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.