Lebenskrisen meistern

28. März 2014
19:00 Uhr
Gaststätte Goldenes Herz, 90530, Wendelstein
Eva-Maria Bartl kommt am 28. März nach Wendelstein

WENDELSTEIN (vs) - Am Freitag, 28. März, bietet Eva-Maria Bartl einen Vortrag zum Thema „Lebenskrisen meistern - Spiritualität entdecken“ an.

Der Abend in der Gaststätte „Goldenes Herz“ in der Schwabacher Straße 1 beginnt um 19 Uhr. Es wird ein Unkostenbeitrag in Höhe von 5 Euro pro Person erhoben.
Stichpunkt „Pferdeflüsterer“ Immer wieder begegnet man in Medien Menschen, die, ohne es genau wissenschaftlich erklären zu können, die Gabe haben, in kurzer Zeit Tiere zu beinflussen und deren Verhalten positiv zu verändern. Eva-Maria Bartl ist davon überzeugt diese Gabe in Bezug auf andere Menschen zu haben. In Gesprächen deckt sie unter anderem Verletzungen der Seele auf und zeigt Wege und Möglickeiten für einen neuen Lebensanfang oder eine neue Lebensqualität. Die Fähigkeit, sich in andere Menschen hineinversetzen zu können, hat Eva-Maria Bartl nach der Überwindung eigener Schicksalschläge in sich entdeckt. Bestärkt durch Erfolge mit anderen Menschen ist sie vor zwei Jahren in die Öffentlichkeit gegangen, um ihre Hilfe anzubieten.
Unter Telefon (mobil) 0163/7175658, via E-Mail unter eva-maria-2012@gmx.de und auf der Homepage www.eva-maria-online. de gibt es weitere Informationen.

Autor:

Redaktion MarktSpiegel aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.