9.9.2018 Tag des offenen Denkmals: Wehrkirche St. Matthäus Vach im Mittelpunkt

9. September 2018
11:00 Uhr
St. Matthäus-Kirche Vach, 90768, Fürth
http://www.kirchevach.de
3Bilder

„Entdecken, was uns verbindet“

heißt das Motto des Tags des offenen Denkmals in diesem Jahr und bezieht sich damit explizit auf das Europäische Kulturerbejahr 2018.
In der Metropolregion steht diesmal die kleine eher unbekannte Kirche von Vach, erstmals urkundlich 1059 erwähnt, im Mittelpunkt. Ein Gotteshaus schlägt Brücken von Gott zu den Gläubigen. Jedenfalls im weitesten Sinn.  siehe: http://www.kirchevach.de

Führungen
11.00 Uhr Führung mit Frau Marie-Louise Meyer-Harries: „Kultur erleben – Entdecken, was uns  verbindet"
12.00 Uhr (bei Bedarf) Führung mit Frau Marie-Louise Meyer-Harries: „Kultur erleben – Entdecken, was uns verbindet"
14.00 Uhr Führung mit Freiherr Bertold von Haller „Geschichte erleben – Entdecken, was uns verbindet“
Auf eine spannende Entdeckungsreise freut sich
Ihr Pfarrer Markus Pöllinger
http://www.kirchevach.de

http://www.kirchevach.de
http://www.kirchevach.de
http://www.kirchevach.de
Autor:

Markus Pöllinger aus Fürth

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.