Von Buenos Aires nach Patagonien - Reisefilme und Buffet

3. Mai 2017
18:00 Uhr
AWO Weiherhof , 90513, Zirndorf-Weiherhof

WEIHERHOF - Bei der AWO kann man sich am Mittwoch, den 3. Mai 2017, nach Südamerika entführen lassen. Ingrid und Stephan Schuber zeigen Filme über ihre beiden Reisen nach Argentinien mit Abstechern nach Chile. Die besuchten südlichen Gegenden des Kontinents werden auch als „Wilder Westen“ bezeichnet.
Die Filmaufnahmen zeigen u. a. den Lago Argentino, einen typischen Gletschersee in den patagonischen Anden mit Gletscherabbrüchen, sowie einen Nationalpark in Chile. Zu sehen sind wildlebende Guanakos (eine Kamelart, die als Urform der Lamas bezeichnet wird) sowie die Pinguinkolonie in der Otway Bucht. Für Esprit sorgt eine Tangoshow in der Hauptstadt Buenos Aires.
Der Veranstaltung beginnt um 18 Uhr in der AWO-Begegnungsstätte, Dorfplatz 1. Zur atmosphärischen Einstimmung gibt es ab 18 Uhr ein Buffet mit Suppe, Salaten, verschiedenen warmen Fleischgerichten, Gemüse und Dessert. Auch Vegetarier finden eine Auswahl an geeigneten Speisen. Die Küche berechnet dafür eine Kostenbeteiligung von 11,50 Euro.
Um Anmeldung bei der AWO-Vorsitzenden Heidi Übler (Telefon 0911 - 601688) oder Ingrid Schuber (Telefon 0911 - 60 46 71) wird gebeten. Bei Abwesenheit bitte auf den Anrufbeantworter sprechen und die Telefonnummer angeben.
(Foto: Gletschersee)

Autor:

Klaus Übler aus Landkreis Fürth

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.