Chormelodien aus Oper und Operette

6. Mai 2017
18:00 Uhr
Kath.Kirche St. Thomas, 90427, Nürnberg
Auf diesem Photo sind leider nicht alle Sängerinnen und Sänger des Chorvereins Eintracht Boxdorf.
  • Auf diesem Photo sind leider nicht alle Sängerinnen und Sänger des Chorvereins Eintracht Boxdorf.
  • hochgeladen von Uta Ratay

Frühjahrskonzert am 6.Mai 2017 - 18Uhr - Chorverein Eintracht Boxdorf, Pfarrkirche St. Thomas in Boxdorf Nabucco, La Traviata, Zauberflöte- was wäre das Musiktheater ohne die großen Opern und Operetten? Neben der klassischen Instrumentalmusik hat diese musikalische Gattung immer noch die größte Anziehungskraft auf sein Publikum.
Im Frühjahrskonzert des Chorvereins Eintracht Boxdorf erklingen populäre Chormelodien aus der Opern- und Operettenliteratur- beispielsweise aus Verdis "Nabucco" und "La Traviata", aus Mascagnis "Cavalleria rusticana" oder "Die verkaufte Braut" von Smetana. Musikalische Gäste sind die Liedertafel Großgründlach (Leitung Andreas König) und der Gründlacher Kinderchor
(Leitung Tanja Lautermilch).
Das Konzert findet statt am Samstag 6.Mai 2017 um 18.00 Uhr in der Pfarrkirche St. Thomas, Am Knappsteig 49, 90427 Boxdorf.
Da der Chorverein in diesem Jahr 110 Jahre besteht, ist für das Frühjahrskonzert der Eintritt frei! Wir würden uns aber über Spenden freuen.
Wir sind ein vierstimmiger Chor mit den Stimmen Sopran, Alt, Tenor und Bass.
Die Chorproben finden immer Donnerstag, von 20.00 Uhr bis 21.30 Uhr im Proberaum der Mehrzweckhalle in Boxdorf statt.
Haben Sie Lust und Freude am Singen? Kommen Sie doch mal zu einer Schnupperprobe, wir würden uns darüber sehr freuen. Rufen Sie unseren
Vorstand, Herrn Dieter Aichele, Tel.Nr: 0911/ 9369056 einfach an er wird sie über weitere Details informieren. Wir freuen uns auf Sie!

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen